Abreisetag und das große Looten

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.072
5.051
128
Gerade Bilder vom Parookaville Gelände gesehen.. Alter Falter bitte lasst Wacken nie so heftig verkommen! Das nicht jeder seinen Scheiß wieder mitnimmt ist mir klar aber das was diese Bilder zeigen macht nur noch wütend..

https://rp-online.de/nrw/staedte/ke...ival-viel-muell-in-weeze-zurueck_aid-44305065
Das sieht ja aus, als wäre da ein Tornado durchgegangen.:eek:
Nicht nur, dass da soviel rumsteht, das ist auch noch alles zerdeppert.
 

Brechie

W:O:A Metalhead
26 Juli 2017
126
72
43
Haben ja schon mehrere geschrieben, dass es in vergangenen Jahren in Wacken teilweise genauso aussah. Zum Glück scheint da langsam großflächig ein Umdenken einzusetzen. Klar, ein paar Wildsäue wird man immer dabei haen, aber im großen und ganzen sieht es auf dem Acker zum Glück nicht mehr so aus.
 

razzle

Member
14 Juli 2007
38
11
53
Mal so als Erinnerung:
2008
MkMKsFbl.jpg

2010
2pjKfTvl.jpg

2012
mbgsLGol.jpg
 

Metalhead_vonne_Wupper

W:O:A Metalhead
29 Sep. 2015
772
215
88
Wuppervalley
Ich wollte damit jetzt auch gar nicht gegen EDM-Festivals schießen oder so aber mir ist in den letzten Jahren aufm WOA halt aufgefallen das es nicht so schlimm aussah und darüber bin ich verdammt froh.
 

razzle

Member
14 Juli 2007
38
11
53
Ja, Abreisetag. Das Motorrad ist dort sicher auch noch verschwunden, aber der Müll bleibt erfahrungsgemäß zurück.
Ich hab allerdings auch irgendwo noch ein Bild von einem Wohnwagen, der recht einsam und mit fehlender Seitenwand auf dem Feld stand.
 

Metalhead_vonne_Wupper

W:O:A Metalhead
29 Sep. 2015
772
215
88
Wuppervalley
Ja, Abreisetag. Das Motorrad ist dort sicher auch noch verschwunden, aber der Müll bleibt erfahrungsgemäß zurück.
Ich hab allerdings auch irgendwo noch ein Bild von einem Wohnwagen, der recht einsam und mit fehlender Seitenwand auf dem Feld stand.
Wenn man so Bilder sieht, sieht man dann doch sehr eindeutig das bei einem Großteil der Leute echt ein Umdenken stattgefunden hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christoph P.

W:O:A Metalhead
20 März 2019
536
281
68
37
Nee also da werde ich ehrlich sauer wenn ich sowas sehe.

Ich meine, kein Problem wenn man mal eine Woche die Sau raus lässt. Aber dann sollte man doch bitte am Sonntag noch vernünftig aufräumen. Auch wenn in der Hausordnung "bis 12 Uhr muss der Platz verlassen sein" drin steht ist doch sicher keiner sauer wenn man noch eine halbe Stunde ran hängt und aufräumt.

Und ich verstehe auch das man sein Bier-Zelt (also Igluzelt, das jetzt mehr aus Bier als aus Stoff besteht) nicht mit nach Hause nehmen möchte. Aber bitte dann abbauen (Stangen+Heringe spenden?) und den Rest in den Müllcontainer schmeißen.

Ich bin ja auch echt am überlegen ob ich mir einen Campingstuhl/Angelstuhl vor dem Festival kaufe oder einfach danach mal gucken gehe und dann einen fürs nächste Jahr hab, denn ich hab so viele Bilder gesehen in denen diese Faltstühle verlassen herum stehen.
 
  • Like
Reaktionen: Owwachd!

ReZed

W:O:A Metalhead
18 Juli 2018
526
173
68
40
Recklinghausen
So etwas ist eine Sauerei. 2017 war ich das erste mal auf dem Acker, da hat es meinen Pavillion zerlegt. Die Metallstangen und eine Tüte Müll waren das einzige was ich damals zurückgelassen habe. Die Plane des Pavillions benutze ich heute noch und die wird auch hoffentlich noch ein paar weitere Jahre durchhalten. Wobei ich doch mit einem 24mx liebäugel (wegen ersatzteile). 2018 wurde lediglich eine kleine Tüte Müll am Sammelplatz gelassen. Und dieses Jahr wollen wir versuchen überhaupt nichts zurückzulassen.
 

Metalhead_vonne_Wupper

W:O:A Metalhead
29 Sep. 2015
772
215
88
Wuppervalley
So etwas ist eine Sauerei. 2017 war ich das erste mal auf dem Acker, da hat es meinen Pavillion zerlegt. Die Metallstangen und eine Tüte Müll waren das einzige was ich damals zurückgelassen habe. Die Plane des Pavillions benutze ich heute noch und die wird auch hoffentlich noch ein paar weitere Jahre durchhalten. Wobei ich doch mit einem 24mx liebäugel (wegen ersatzteile). 2018 wurde lediglich eine kleine Tüte Müll am Sammelplatz gelassen. Und dieses Jahr wollen wir versuchen überhaupt nichts zurückzulassen.
2016 mussten wir leider auch nen Pavillion zurücklassen aber eben auch ordentlich zusammengepackt und nicht zerstört.
Letztes Jahr hat man tatsächlich nur noch die Zeltabdrücke gesehen und sonst nix mehr :)
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.060
2.389
128
Oumpfgard
2016 mussten wir leider auch nen Pavillion zurücklassen aber eben auch ordentlich zusammengepackt und nicht zerstört.
Letztes Jahr hat man tatsächlich nur noch die Zeltabdrücke gesehen und sonst nix mehr :)
Ich denke ja, es macht allein schon etwas aus, wenn man schrottige Pavillons, Stühle, etc. halbwegs auf einem Haufen da liegen hat. Sprich gebrochene Stangen usw. in die Plane und dann kann das mit einer Hand genommen werden.