Abreisetag und das große Looten

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von threshold, 06. August 2018.

  1. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    95.149
    Zustimmungen:
    2.028
    (vorausgesetzt, ich fahre noch mitm Auto)
    Wenn ich einen guten Pavillion finde, nehm ich den mit! Egal ob das darf oder nicht!
    Natürlich nicht, wenn der Eigentümer sagt, er nimmt ihn selbst mit.
     
  2. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    16.123
    Zustimmungen:
    4.631
    Besser als wenn er aufm Müll landet :)
     
    Spartaner032 und Quark gefällt das.
  3. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    580
    Ich hab auch schon nen Tisch mitgenommen.
    Ich verfahre da nach ddem Motto "Dat is noich gut das kann man noch benutzen"
     
    White-Knuckles und Lokilein gefällt das.
  4. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    16.123
    Zustimmungen:
    4.631
    Das mach ich eigentlich mit allem so.
    Mein Chef z.B. schmeißt so unglaublich viel weg, weil es den Hererschaften nicht mehr gefällt oder ne kleine Macke dran ist. Dort hab ich schon eine schicke Leder-Recamiere, ein Kaffeeservice und teure Weingläser (40,- Euro/Stk. da war eines kaputt und nicht nachkaufbar) abgestaubt.
    Aber der hat ja auch :ugly:
     
    Spartaner032 gefällt das.
  5. Festzeltbomber

    Festzeltbomber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. September 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    23
    Mit solchen Ersatzteilchen, mal ein paar Stangen hier, mal eine noch intakte Plane da, halten wir unseren Pavillon seit 2010 am Leben :)
    (Ok, vom Original ist inzwischen vielleicht nicht mehr viel übrig außer den Füßen, aber wir haben auch nie einen neuen kaufen müssen :D )
     
    Owwachd!, Brechie, Christoph P. und 3 anderen gefällt das.
  6. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.659
    Zustimmungen:
    424
    Da "nicht da" kann ich es nicht aus eigener Anschauung beurteilen, aber zumindest das Hamburger Abendblatt schreibt:

    Und?

    Isses 2019 besser gewesen, haben die Spots mit "Keep the holy ground clean!" was genutzt?

     
  7. Christoph P.

    Christoph P. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    117
    Also was ich gesehen habe:
    Campground: Hier und da eine geplatzte Mülltüte (meist bei den Dixi-Klos). Der "Pullerhügel" hat natürlich auch einiges an Bierflaschen/Dosen/Pappen gesammelt, aber nix was man unter "total zugemüllt" verzeichnen würde. Und am Sonntag hab ich eigentlich oft nur grüne Wiese gesehen, wo vorher doch recht ordentlich ausgestattete Camps waren. Hier und da dann der Müll zum sammeln sauber aufgeschichtet.

    Infield: Hier und da lag mal eine Pappe rum, wenig zertretene Bierbecher oder so. Gab aber wenig Mülltonnen im Infield selbst (siehe eigenen Post unter "Verbesserungsvorschläge"). Dann wäre es da wohl absolut blitzsauber gewesen.
     
  8. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    3.299
    Ein scheiss riesiges Trampolin?! Ernsthaft?
    Und wegen solchen Idioten bekommen andere nichtmal Platz um ihr Zelt vernünftig aufstellen zu können.
     
    Gibson Player und Brechie gefällt das.
  9. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    19
    Ja ein Trampolin war in unser Nachbarschaft auf I,haben es am Abreisetag erst gesehen und dachten uns auch wtf.
     
  10. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    1.460
    Auf Q hatte irgendwer ebenfalls eins dabei.
     
    Philbee gefällt das.
  11. Angrist

    Angrist Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ist auch oft ne Frage der Gruppendynamik.

    Wir haben glaube ich immer so nen billigpavillion gehabt und das teil am ende noch nie mitgenommen, sondern kleingemacht und in den müllsack getan,.

    Ich hab zwar manchmal angemerkt, dass er doch eigentlich noch gut wäre, aber meist bin ich der einzige der noch etwas Elan hätte das Ding richtig auseinanderzubauen und dann ist doch eh immer etwas bissl kaputt.
    Und dann will man jetzt auch nicht als der Geizhals/Sparfuch dastehen, der sich nun nen Pavillion krallen will, den die Gruppe zusammen gekauft hat.


    Genauso wennalles total vermatscht ist und die fahrer sagen "nix da, die siffe kommt mir nicht ins Auto."
     
  12. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    16.123
    Zustimmungen:
    4.631
    Nö, wenn ich was dämlich finde, dann mach ich das meinetwegen auch als einzige anders.

    Ne Rolle große Müllsäcke kaufen und die Matschsachen drin verpacken. Aus die Maus.
     
  13. Angrist

    Angrist Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Wegen nem 20€ pavillion streite ich mich nicht mit Kumpels.
    Kleinmachen, müll, fertig.
     
  14. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    16.123
    Zustimmungen:
    4.631
    Ich streite mich nicht, ich mach einfach. Und hier daheim kann ich ihn kostenlos zum Sperrmüll stellen. Die Orga kostet dieses Entsorgen ein Heidengeld.
    Aber dann wird gemault, weil die Ticketpreise steigen ...
     
    Owwachd! gefällt das.
  15. Sanne-in-RE

    Sanne-in-RE Newbie

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    14
    "Ne Rolle große Müllsäcke kaufen und die Matschsachen drin verpacken. Aus die Maus."

    Ich nehme immer zwei von den riesigen Plastiksäcken mit, in die in Pfandautomaten die geplätteten Flaschen und Dosen gesammelt werden.
    Da passt alles an matschigen Equipment für die Rückfahrt rein.
    Trotzdem freue ich mich, dass ich sie die letzten zwei Jahre nicht gebraucht hab
     
    luna.lunatik und Lokilein gefällt das.

Diese Seite empfehlen