Wellenbrecher?!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

eklof

W:O:A Metalmaster
7 Okt. 2008
8.494
0
81
59
Süd-Niedersachsen/Shanghai
Ich hab da eigendlich nix zu befürchten, denn wenn mir einer rücksichtlos entgegenmosht oder rumhüpft und zappelt, dann hört der in meiner Gegenwart ganz schnell auf... aber nicht jeder - spez. - weibliche Metaller können nicht so wie ich reagieren und handeln. Solch Pogo, Mosh und Kung-Fu sollte unterbunden werden.

Also, ich bin so ein weiblicher Metaller, 168 cm, 56kg. Ich war mit meinem 13jährigen Sohn (ähnliche Größe, ähnliches Gewicht) da. Deswegen haben wir uns von der Bühne und der Enge ferngehalten. Bei Maiden standen wir ganz hinten vor der True, bei den Fressbuden. Der ranzige Fettgeruch und die Heinis, die nur ans Fressen dachten, störten ein bisschen aber man konnte was sehen. Ein Fernglas wäre nicht schlecht gewesen aber Dickinson und sein Gebrülle: "Oiii, move the fucking crane!" kamen gut rüber. Alle um uns herum mampften oder standen gesittet herum, alles schön ruhig. Allerdings war auch die Stimmung ein bisschen zu gesittet und ruhig. Aber man kann wohl nicht alles haben. Menschen, die wohlgeordnet mit dem Kopf wackeln und vielleicht ein wenig das rechte Bein zucken lassen aber gleichzeitig Extase versprühen, gibt es scheinbar nicht.
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Solch Pogo, Mosh und Kung-Fu sollte unterbunden werden.

Ach was! Pogo und Moshing Pits gehören bei nem Metal-Konzert dazu! Die kannst Du nich verbieten.. :rolleyes: Aber es ist nunmal ein Unterschied, ob ich einfach nur moshe und dabei vielleicht ein paar Leute anrempel, oder ob ich es darauf anlege, jemanden zu verletzen. Ersteres ist OK, letzteres nicht. So einfach ist das. "Normales" Moshing gehört einfach dazu und wer sich daran stört, der soll halt aus "pitgefährdeten Gebieten" im Publikum draußen bleiben. Ist ja nicht so, als dass das ganze komplett unvorhersehbar wäre. :rolleyes:
 
11 Nov. 2008
10
0
46
44
BREMEN
Wellenbrecher

Wachen 09 kommen ja die Ampeln :D.Was für ein Quatsch :mad:Vielleicht kommt auch noch für die Kiddys
die Pogo und Wall of Death Lampe:D:
 
Zuletzt bearbeitet:

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Ich weiß nicht, irgendwie finde ich es einfach lächerlich gegeneinander anzuspringen, frag mich nicht, wieso.

Auffm Motörhead Konzert in München gab's nen richtig genialen Pit! War da fast durchgehend drin. War zwar übelst anstrengend, aber auch endlos genial. Die Leute waren aber auch ausgesprochen vernünftig und rücksichtsvoll. Wenn jemand hinfällt, schirmt man ihn halt vom Rest des Pits ab und zieht ihn wieder hoch, etc. Wenn jeder sein bisschen Hirn, bzw. das, was davon noch übrig ist :D , einschaltet, kann man bei solchen Aktionen richtig Spaß haben. War bisher der beste Pit, in dem ich jemals war. Wollte garnimmer raus. :D

Grüße aus dem Süden. :D
 

Gamaggedon

W:O:A Metalhead
10 Jan. 2007
432
0
61
34
Potsdam
hab nix gegen moshen und surfen ^^ aber manchmal gehen mir vorallem die surfer auf den senkel...wenn immer einer von hinten kommt und man net achtet -.- ich will auch konzert geniessen und net nur ständig nach hinten gucken und auf passen ob da wer kommt.
naja moshen mach ich auhc öfter mal...aber mich regen immer die auf die das übertreiben müssen...mit ihrem "so coolen tritten und kick moves"...ach komm total lächerlich...aber ansonsten nix gegen mosh pit oder so einzuwenden...und die meisten helfen dir acuh wieder auf oder entschuldigen sich wenns zu hart wird (mir wurde ein blaues auge geschlagen und er hat sich entschuldigt) find ich nur kameradschaftlich sowas...aber leute die aus aggro einen oder paar umhauen weil sie bock drauf haben sollen draussen bleiben !!!
 

Gamaggedon

W:O:A Metalhead
10 Jan. 2007
432
0
61
34
Potsdam
ja diese hardcoreler sind echt ein witz...kotzen mich total an...weiss schon wen ich auslachen werde falls...und ich sage hier FALLS ich bei Bfmv sein SOLLTE
 

Theke

Member
15 Dez. 2008
42
0
51
Kölle
Also Wellenbrecher fänd ich sehr unpassend.

Jedoch war auch ich dieses Jahr etwas von den Crowdsurfern genervt.
Aber nicht weil ich ständig einen im Nacken hägen gehabt habe.
Ne, andauern wurde ich angepsrochen ich solle ihn doch mal hoch hiefen.
Wenn das wenigstens lecker Mädels gewesen wären. ;)
Was hatte ich einen Muskelkater.
Naja, es gibt schlimmeres

Ansosnten sollen die Leute bitte auf ein Tokio Hotel Konzert gehen.
Danke!
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Jedoch war auch ich dieses Jahr etwas von den Crowdsurfern genervt.

Naja .. mich tät's auch schonmal reizen, das ganze ausprobieren, aber ich hab mich bisher nie getraut, jemanden zu fragen, weil ich weiß, dass sich viele dadurch gestört fühlen und man will ja dann doch nicht unbedingt die Aggression des halben Publikums auf sich ziehen. Könnte mir schon vorstellen, dass einem da durchaus mal ne härtere Landung verpasst wird (wenn's dabei bleibt). :D

Von daher hab ich's bisher immer unterlassen und dabei wird's wohl auch bleiben. Vor allem, wenn man halt solche idiotischen Aktionen sieht. :rolleyes: