Wellenbrecher?!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.069
120
98
41
Bergenhusen
Hi,
was zum Teufel sind denn diese Wellenbrecher?
xD

Zusätzliche Absperrungen im Publikum um zu verhindern das der Druck der hinteren Reihen bis nach vorne geht.
Allerdings beudeuten Wellenbrecher auch zusätzliche Gräben für die Security,ansonnsten würde beim Crowdsurfen erhebliche Verletzungsgefahr bestehen,wenn jemand auf diese Absperrungen knallt.
Somit hätte man aber wieder weniger Platz auf dem Gelände.

Ich halte von diesen Wellenbrechern nicht viel.Dann haben nämlich die Leute die davor stehen wieder die Arschkarte.
 

Deader

W:O:A Metalhead
9 Apr. 2007
250
0
61

sowas will ich vor der main sehen ^^

Zusätzliche Absperrungen im Publikum um zu verhindern das der Druck der hinteren Reihen bis nach vorne geht.
Allerdings beudeuten Wellenbrecher auch zusätzliche Gräben für die Security,ansonnsten würde beim Crowdsurfen erhebliche Verletzungsgefahr bestehen,wenn jemand auf diese Absperrungen knallt.
Somit hätte man aber wieder weniger Platz auf dem Gelände.

Ich halte von diesen Wellenbrechern nicht viel.Dann haben nämlich die Leute die davor stehen wieder die Arschkarte.

naja bei zu großem Publikum gehts kaum anders ... auf RaR haben se als auch welche und da wacken nun beinah den rock am ring Preis hat könnte man sich auch Welenbrecher leisten :o
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.069
120
98
41
Bergenhusen
sowas will ich vor der main sehen ^^



naja bei zu großem Publikum gehts kaum anders ... auf RaR haben se als auch welche und da wacken nun beinah den rock am ring Preis hat könnte man sich auch Welenbrecher leisten :o

wie gesagt ich halte davon nicht viel.Dann drückt es die Leute nur an anderer Stelle ( 20 Meter vor der Bühne) gegens Gitter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feierwehr1974

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2007
601
19
63
Hedwig-Holzbein
Also Wellenbrecher würde ich auch nicht als unbedingt eine Verbesserung ansehen.Hat man die verletzten dann eben schon 30 Meter vor der Bühne. Und die da dann wegzukriegen wird schwierig.
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
wie gesagt ich halte davon nicht viel.Dann drückt es die Leute nur an anderer Stelle ( 20 Meter vor der Bühne) gegens Gitter.
Wenn man sie richtig aufstellt, kann sowas durchaus Sinn machen. Durch die Wellenbrecher können nur noch die Zuschauer, die sich von der Bühne aus gesehen vor dem Wellenbrecher befinden, auf die Zuschauer direkt vor der Bühne drücken. Alles, was hinter dem Wellenbrecher ist, drückt auf die Zuschauer, die am Wellenbrecher stehen. Dadurch werden zwar mehr Leute "gedrückt" als ohne, aber die Kraft, die auf den einzelnen Zuschauer ausgeübt wird, ist geringer. Wie effektiv das ganze ist hängt wie gesagt primär davon ab, wo die Wellenbrecher aufgestellt werden.

Viel wichtiger wäre es aber, dass die Besucher sich korrekt verhalten, sodass erst garnicht so viel gedrückt wird, bzw. dass sie informiert werden, wie sie sich zu verhalten haben, wenn viel gedrückt wird. Wenn ich mal auf einem Konzert war, wo viel geschoben und gedrängelt wurde, hab ich immer möglichst viel Kraft ENTGEGEN der Richtung aufgebracht, in die die Masse geschoben hat. Mir erscheint diese Reaktion als logisch, allerdings weiß ich nicht, ob sie wirklich sinnvoll ist. Über solche Dinge sollte man die Besucher mal informieren.
 
Zuletzt bearbeitet: