Meldung des Tages

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Banshee, 22. Dezember 2002.

  1. hansichen

    hansichen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Zuletzt hier gelesen, die Zahlen aus den USA sind aber eigentlich geläufig.
    http://www.sueddeutsche.de/leben/ellen-page-ueber-homosexualitaet-1.2916856

    Ansonsten hier zu lesen (der Quelllink wurde leider von deren Homepage genommen oder ULR geändert) http://www.queer.de/detail.php?article_id=6141
    Demnach sind 42% der Obdachlosen Homosexuell und 25% der Jugendlichen werden nach ihrem Coming Out aus daheim rausgeworfen. Um dem entgegenzuwirken hat ua Miley Cyrus eine Stiftung gegründet, bei denen findet man auch diese Zahlen.
     
  2. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    197.342
    Zustimmungen:
    13.792
  3. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.512
    Zustimmungen:
    16
  4. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    197.342
    Zustimmungen:
    13.792
    Ups, sorry...das hab ich überlesen....

     
  5. Roc

    Roc W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch auf gewisse Weise ein Ritterschlag für Extra 3: Ihre Satire trifft ins Schwarze.
     
  6. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.831
    Zustimmungen:
    219
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2016
  7. Warhellhammer

    Warhellhammer W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    65.602
    Zustimmungen:
    11.144
  8. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.512
    Zustimmungen:
    16
    Jaja :o
     
  9. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    804
  10. Klaasohm

    Klaasohm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. September 2002
    Beiträge:
    7.628
    Zustimmungen:
    656
    Der Großbrand bei Wiesenhof hat für Mitarbeiter bittere Folgen. Ein Teil der Belegschaft im niedersächsischen Lohne kann dem Geflügelschlachter zufolge nicht weiterbeschäftigt werden. Die Kündigungen wurden bereits verschickt. :o

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...t-nach-grossbrand-mitarbeitern-a-1084565.html

    Und wieder einmal ist ''der kleine Mann'' der Dumme.:o
     
  11. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    107.538
    Zustimmungen:
    3.470
    Das war zu erwarten. Genau so lief es letztes Jahr auch bei einem ähnlichen Fall in Bayern:
    Quelle
     
  12. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.919
    Zustimmungen:
    1.479
    Diesmal wirds wohl Hannover...:uff:

    Wobei mein Tipp ist, dass die sich noch ganz knapp raushausen. :o

    Hm...übel...sollte ich mir mal näher ansehen.

    Ich behaupte, nicht für Wiesenhof zu arbeiten, ist die bessere Variante! Die armen Schweine am Band, sind zwar eine ganze Ecke besser dran, als die armen Schweine auf dem Band, aber trotzdem arme Schweine.

    Für einen mickrigen Lohn, lebende Tiere am laufenden Band herumtreiben, aufschneiden, flambieren, irgendwann zerschneiden usw. erscheint mir irgendwie nichts erstrebsames...

    Der Dumme ist dabei nämlich immer das Schlachtvieh.
     
  13. Rammsteiner

    Rammsteiner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    66
    Ist der Lohn denn wirklich so mickrig? :confused:
     
  14. hansichen

    hansichen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Wenn wir das beides jetzt verbinden kann man sich schon irgendwie erahnen, was Sache ist :ugly: Das lässt die Firma schon irgendwie nicht gerade im besten Licht erscheinen... Da kann man froh sein, wenn man aus welchem Grund auch immer, diesen Industriefraß nicht zu sich nimmt :o
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    804
    naja, ob die nun beim amt soviel weniger bekommen, wage ich zu bezweifeln...
    es sind Hühner in diesem Falle und keine schweine ;) aber hast schon recht, die Ausbeuterei in den Schachthöfen ist schon mehr als Scheiße und die Massenschöachterei ebenso. alleine schon schachten im akkord und eine in Kauf genommene fehlbeteubungsrate von 1-20% ist mehr als traurig.
    jip, die umgehen den mindestlohn mit werkverträgen und so weiter, google mal zum beispiel: tönnies, werkverträge, mindestlohn..da findeste etliche beispiele ( tönnies ist einer der größten Fleischvermarkter.
    das ist der Punkt, ich war selbst erschrocken, wenn man sich in die Materie über die Jahre reindenkt und informiert, was für dubiose verstrickungen dort laufen, da sitzt aufeinmal ein ehemaliger CDU oberbürgermeister im aufsichtsrat und Genehmigungen werden auf komische arten erteilt ohne die zuständigen Fachgremien oder zum Beispiel Wasserrechtlichen Genehmigungen. Da wird dann in kauf genommen, das so ein schlachthof Grundwasser entnehmen darf und damit fast alle anderen Brunnen regerecht austrocknen und so weiter.
    Rothkötter ( konkurrent zu Wiesendof) hat in Celle wietzen den größten Geflügelschlachthof europas gebaut und dafür 6,2 Mio subventonen erhalten.
    Fakt ist, der brand in Bogen und auch in Lohne stinken gewaltig...und das nicht nur nach Rauch...
     

Diese Seite empfehlen