Camping Site & Holy Wacken Land Plan 2014 & Infos zu neuen Einlasskontrollen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

nuclear_demon

W:O:A Metalhead
27 Mai 2013
4.497
468
88
Alpenrepublik
Na, das ist ja genau das was man auf nem Metal Festival braucht...
Hochsitz und Captain Morgan Turm waren ja weitgehend geräuschlos und konnte man ignorieren, aber wenn alle halbe Stunde Benjamin Blümchen "Törööööö" schreit, nervt das sicher noch mehr als die Dauerberieselung mit Werbung in jeder Pause. Da spielt es fast keine Rolle mehr das dieses komische Gasthaus quasi der Ballermann auf dem Ballermann ist, wenn man sich die Videos auf der HP so anschaut.

Has du dir den Geländeplan mal angeschaut? Das Ding steht im Infield an der Stelle wo vorher der Captain-Morgen Stand war.

Das Ding wird doch eh Soundtechnisch von den Hauptbühnen weggeballert.

Wenn die allerdings doch meinen während der Spielzeiten Konter zu geben, dann droh ich hiermit schonmal an nen Mob und Fackeln ausm Wackinger zu organisieren und das Ding zu schleifen. :ugly:

Ne im Ernst: Falls Japser hier mitlist, bitte klärt das im Vorfeld ab, dass das Ding während der Spielzeiten nen Röör-Verbot bekommt. Als Negativ-Beispiel sei hier mal der Ficken-Stand letztes Jahr aufm Rockharz zu erwähnen, der meinte es in Sachen Lautstärke mit den Hauptbühnen aufnehmen zu müssen ... definitiv nicht Metal :mad:
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Ne im Ernst: Falls Japser hier mitlist, bitte klärt das im Vorfeld ab, dass das Ding während der Spielzeiten nen Röör-Verbot bekommt. Als Negativ-Beispiel sei hier mal der Ficken-Stand letztes Jahr aufm Rockharz zu erwähnen, der meinte es in Sachen Lautstärke mit den Hauptbühnen aufnehmen zu müssen ... definitiv nicht Metal :mad:

Japp.
Das wäre ein absolutes Ärgernis.
Ob da irgendwo ein Turm steht oder ein Stand ist mir egal. Die können ja gerne auch Hüte, Reagenzgläser, Sonnenbrillen, Luftgitarren oder weiß der Geier verschenken. Aber wenn die jetzt Krach machen, egal ob während der Bands oder dazwischen dann empfinde ich das als große Belästigung.
Solche Marken sollte man boykottieren...das wäre einfach respektlos gegenüber dem Musikhörer und auch für ihre eigene Markenwahrnehmung nicht vorteilhaft.
 
Zuletzt bearbeitet:

nuclear_demon

W:O:A Metalhead
27 Mai 2013
4.497
468
88
Alpenrepublik
Japp.
Das wäre ein absolutes Ärgernis.
Ob da irgendwo ein Turm steht oder ein Stand ist mri egakl. Die können ja gerne auch Hüte, Reagenzgläser, Sonnenbrillen, Luftgitarren oder weiß der Geier verschenken. Aber wenn die jetzt Krach machen, egal ob während der Bands doer dazwischen dann empfinde ich das als große Belästigung.
Solche Marken sollte man boykottieren...das wäre einfach respektlos gegenüber dem Musikhörer und auch für ihre eigene Markenwahrnehmung nicht vorteilhaft.

Solange es in den Spiel-Pausen, könnte ich den scheiß noch verkraften (obwohl ichs auch extrem Scheiße finde), aber ich hab schon das Bild vor Augen, wie man auf höhe der Schädelbar auf halber Strecke nach hinten zusätzlich von hinten mit Schlager oder Deutschrock geföhnt wird ... aber wie gesagt, in dem Fall hab ich dann auch keine Hemmungen denen da direkt ins Gesicht zu schreien das sie ihren rörenden Elch abknallen sollen.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Solange es in den Spiel-Pausen, könnte ich den scheiß noch verkraften (obwohl ichs auch extrem Scheiße finde), aber ich hab schon das Bild vor Augen, wie man auf höhe der Schädelbar auf halber Strecke nach hinten zusätzlich von hinten mit Schlager oder Deutschrock geföhnt wird ... aber wie gesagt, in dem Fall hab ich dann auch keine Hemmungen denen da direkt ins Gesicht zu schreien das sie ihren rörenden Elch abknallen sollen.

Ich hatte auch keine Hemmungen den Mitarbeitern von der ZDF Boombox zu geigen, dass ich es unmöglich finde, wie sie die Atmosphäre auf einem METAL-Festival zerstören indem sie AUF ANSCHLAG HipHop spielen und damit praktisch die gesamte Umgebung nerven.

Als Anwort kam eine patzige Antwort von wegen ich solle mal ein bissel tolerant sein. Darauf erwiederte ich, dass sie sich ein wenig integrieren könnten...und bin ziemlich angepisst weggegangen.

Das war übrigens eine Situation die einige von uns mitbekommen haben und die fast dazu geführt hätte, dass man Wacken den Rücken kehrt.
Es sind genau solche Sachen die die Atmosphäre kaputt machen, unabgängig davon was wo spielt. Diese Dauerbeschallung mit Werbung, die Dumpfbackenmitarbeiter von offiziellen Ständen...also dieser Mist, den ich wirklich zu ignorieren versuche, es aber irgendwann einfach nicht mehr KANN, wenn die sich so laut präsentieren, dass man auf gedeih und verderb wahrgenommen werden MUSS. :uff:

Ich bete jedes Jahr, dass ich nicht so campe, dass ich an der Boombox vorbeikommen muss. 2013 hatte ich Glück...
 
Zuletzt bearbeitet:

nuclear_demon

W:O:A Metalhead
27 Mai 2013
4.497
468
88
Alpenrepublik
Ich hatte auch keine Hemmungen den Mitarbeitern von der ZDF Boombox zu geigen, dass ich es unmöglich finde, wie sie die Atmosphäre auf einem METAL-Festival zerstören indem sie AUF ANSCHLAG HipHop spielen und damit praktisch die gesamte Umgebung nerven.

Als Anwort kam eine patzige Antwort von wegen ich solle mal ein bissel tolerant sein. Darauf erwiederte ich, dass sie sich ein wenig integrieren könnten...und bin ziemlich angepisst weggegangen.

Das war übrigens eine Situation die einige von uns mitbekommen haben und die fast dazu geführt hätte, dass man Wacken den Rücken kehrt.
Es sind genau solche Sachen die die Atmosphäre kaputt machen, unabgängig davon was wo spielt. Diese Dauerbeschallung mit Werbung, die Dumpfbackenmitarbeiter von offiziellen Ständen...also dieser Mist, den ich wirklich zu ignorieren versuche, es aber irgendwann einfach nicht mehr KANN, wenn die sich so laut präsentieren, dass man auf gedeih und verderb wahrgenommen werden MUSS. :uff:

Ich bete jedes Jahr, dass ich nicht so campe, dass ich an der Boombox vorbeikommen muss. 2013 hatte ich Glück...

Wenn ich das richtig sehe, ist ZDF auch nicht mehr als Sponsor dabei, vielleicht, hoffe mal, dass dadurch die Boom-Box auch wegfällt.