Agatha Christie

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Wacki10, 17. Dezember 2013.

  1. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    55.868
    Zustimmungen:
    20.981
    Ja, sind ein paar ganz gute Filme dabei.
     
  2. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    55.868
    Zustimmungen:
    20.981
    *ausbuddel*
    Führe mir in den langen Schichten jetzt immer Agatha Christie- Hörbücher zu Gemüt.
    Bisher waren das Blausäure, Das fehlende Glied in der Kette, Das unvollendete Bildnis, Mord im Spiegel, Vier Frauen und ein Mord.
     
  3. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.688
    Zustimmungen:
    4.060
    sind die Hörbücher gut? und wer erzählt die denn? ich hatte noch nie sowas ausprobiert.
    hab immer n bischen angst, daß sowas so langweilig rüberkommt. nicht das das rausgeschmissenes Geld wird. :confused:
     
  4. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    55.868
    Zustimmungen:
    20.981
    Sind immer verschiedene, oft bekannte Schauspieler.
    Bei "Vier Frauen und ein Mord" war's z.B. Oliver Kalkofe, und der hat das richtig gut gemacht.
    Jetzt hör ich gerade 16Uhr50 ab Paddington, und das liest Katharina Thalbach. Auch sehr gut
     
    phönix gefällt das.
  5. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    55.868
    Zustimmungen:
    20.981
    Du kannst dir ja erstmal auf YouTube eins anhören, kannst ja dann immer noch entscheiden, ob das was für dich ist.
    Momentan hör ich mir die Dinger auch alle über YouTube an.:)
     
    phönix gefällt das.
  6. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.688
    Zustimmungen:
    4.060
    Kalkofe fetzt schon mal. und von der Thalbach hab ich auch schon mal was gehört. :)

    ja das wird ich machen. vielen dank für den tip. :):cheers:
     
    Strawman gefällt das.
  7. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    55.868
    Zustimmungen:
    20.981
    Mittlerweile hab ich noch "Der Mord an Roger Ackroyd' gehört, und aktuell bin ich bei "Ein Mord wird angekündigt"
     
    phönix gefällt das.
  8. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    55.868
    Zustimmungen:
    20.981
    Kann die Dinger inzwischen gar nicht mehr zählen, die ich mir angehört habe. Ganz großartig!
    Besonders toll fand ich "Tod in den Wolken", Mord nach Mass", "Der ballspielende Hund" und "Das fahle Pferd"
     
  9. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    38.787
    Zustimmungen:
    11.705
    Ich hab mir neulich die BBC Serie "And then there were none"angeschaut. Ist ein Dreiteiler. Gibts auf Englisch auf jeden Fall auch auf Youtube. War nicht schlecht, auch, wenn einige Kleinigkeiten verändert wurden. Ich kann aber auch ein Video dazu empfehlen, das die Geschichte nochmal etwas kommentiert. Ich such die Tage die Links nochmal raus.
     
  10. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.688
    Zustimmungen:
    4.060
    Tod in den Wolken hab ich ein minibuch zu hause. Und 26 . Kommt auf einem Sender "und gab's keines mehr" , die Verfilmung. Werd ich mir anschauen.
     

Diese Seite empfehlen