Wetter 2019

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Philbee, 06. August 2018.

  1. Karasaph

    Karasaph W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    52
    Heute war Petrus noch gnädig. Ich frage mich, ob die Flächen doch früher geöffnet werden, einfach weil am Nachmittag Regen angekündigt wurde. Und sobald es mit dem Regen losgeht wird alles schwieriger. Ich hoffe das Wetter (und vor allem die wandernden Fronten) wird beim Öffnen des Campingplatzes beachtet.
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    Eher später geöffnet, wenn es regnet damit die Einfahrten befahrbar bleiben..vor paar Jahren war das schonmal so wild, dass in Itzehoe das Parkhaus angemietet wurde und die anreisenden dorthin geleitet wurden und dann per Shuttle nach Wacken,weil keiner mehr aufs Gelände kam!
    Also NICHT früher anreisen! bringt nix! ;)
     
    Karasaph gefällt das.
  3. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    5.760
    Zustimmungen:
    11.715
    Hachja das legendäre 2015 :ugly:
     
  4. Daenerys

    Daenerys W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Juli 2014
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    71
    Hmm... ich muss mir einen vernünftigen Blocker zulegen, damit ich den dann ausschalten kann, um auf die Seite zu kommen? :confused:
     
  5. IDontKnow

    IDontKnow W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    40
    Mit dem vernünftigen Blocker (uBlock) kommst du auf die Seite ohne ihn ausschalten zu müssen^^
     
  6. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    4.699
    Wenn ich mich recht erinnere, war es 2012 auch nicht besser, oder?
    2015 sind wir donnerstags auch nur noch auf's Gelände gekommen, weil ein Kumpel mit Schwerbehindertenschein dabei war.
     
  7. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    5.760
    Zustimmungen:
    11.715
    Ich hab nur von Freunden gehört, das 2012 vorher der Höhepunkt war was schlechtes Wetter anging. 2015 soll dann wohl nochmal richtig einen drauf gepackt haben. Mein erstes Wacken war 2013 deswegen hab ich keinen Vergleich.^^
     
  8. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    4.699
    2012 sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Schlepper gefühlt bei mir durchs Zelt gefahren um Autos aus dem Schlamm zu ziehen.
    Der Blick am Morgen hat diesen Eindruck fast bestätigt, da waren keine 4m zwischen Zelt und Fahrspur.
    Das war eine sehr kurze Nacht mit dem Gerödel und den Warnleuchten.
    2015 waren wir zum Glück nur 25m von der nächsten asphaltierten Straße entfernt, das Gelände war aber ähnlich im Eimer.
     
  9. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    17.379
    Zustimmungen:
    2.678
    Also ich fand 2012 bei weitem nicht so schlimm wie 2015:confused:
     
  10. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.630
    Zustimmungen:
    3.545
    Klar, was vor dem Regen steht, steht vor dem Regen. Noch glauben wir aber nicht wirklich an den Regen, die Vorhersagen der letzten Wochen waren immer völlig für den Eimer. 9/10 Wetter-Apps sagen "es regnet gerade" und du stehst unter knallender Sonne. :ugly:
     
  11. Christoph P.

    Christoph P. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    231
    Also gestern in Uetersen (50km Südlich von Wacken): Laut Wetter-App 100% chance auf Gewitter. Die kamen auch, haben aber einen schönen Bogen von mindestens 20km um uns gemacht. Blieb den ganzen Tag knochentrocken.

    Außerdem: wenn da 70% Wahrscheinlichkeit für 1,4l/m² steht... was ist das schon? Zwei kurze Huscher von 20 Minuten. Da hat man sich in 30 Minuten wieder trocken getanzt :p

    Finde es ja gut, dass es heute und Morgen ggf. Gewitter geben soll (die Crew beim Aufbau tut mir echt Leid deswegen!). Aber so hat sich das Wetter noch vor dem Festival geändert, nicht wie vor ein paar Jahren bei Rock am Ring mit Blitzschlag im Zeltplatz.
     
  12. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    53
    2015 war hart wegen den Temperaturen, aber nicht so extrem wie 2012 vom Regen her. Damals war ja alles verschlammt, da ging nichts mehr auf den Plätzen.
    2015 ist aber für die meisten die "frischste" Erinnerung, besonders wegen den kalten Nächten :ugly: - es hat ja auch von Mittwoch bis Freitag durchgeregnet, weswegen der Anreiseverkehr quasi zusammenbrach.

    Regenmengen 2015: Juli: ca. 100l/qm²
    Regenmengen 2012: Juli: ca. 160l/qm² -> während des Wackens kamen nochmal ca. 20l/qm² dazu

    Jul 2019 derzeit: ca. 20l/qm²
     
  13. ps0674

    ps0674 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    36
    Kennt irgendwer hier die aktuelle Situation auf'm Acker (wettertechnisch, Regen, Schlamm etc.)?
     
  14. langeneg

    langeneg W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    151
    Staub,Staub und noch mehr Staub.
     
  15. Werderduke

    Werderduke W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. September 2018
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    25
    Jupp, kam seit einer Woche kein relevanter Regen mehr runter.... Stand jetzt staubig. Kommende Tage wird es aber immer mal wieder regnen. Somit kann es natürlich auch ein wenig Matsch geben. Aber nicht so wie 2015-2017.
     

Diese Seite empfehlen