WETTER 2015

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Wackentom, 04. Juli 2015.

  1. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    824
    Klamotten ja, Schuhe nein.
     
  2. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    19
    Nerdys werden halt einfach nicht größer :o:ugly:
     
  3. nerd-chan

    nerd-chan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    253
    Liegt wohl auch an den Sonnenmangel :D Nur zum Wacken komm ich raus xD
     
  4. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    536
    Jep, hab ich auch. Ich nehme immer neben meinen Stiefeln noch ein Paar Chucks mit. Die lassen sich auch als Bahnreisender mit begrenztem Gepäckvolumen gut mitnehmen, da sie ja praktisch nur aus Sohle und Stoff bestehen. Ist ein gutes Gefühl, nach einem Schlamm-Wacken in saubere und trockene Schuhe zu schlüpfen, während die anderen noch ihre nassen Schuhe anhaben, in denen das Wasser steht und der Matsch zentimeterdick an den Sohlen klebt. Mach ich auch auf Festivals, zu denen ich mit dem Auto fahre so... auch weil ich mit schweren Stiefeln nicht gescheit fahren kann. :o
     
  5. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    242
    Als Autofahrer fahre ich mit bequemen Schuhen hin, wechsel dann sofort bei Ankunft auf Stiefel und bewahre die bequemen Schuhe bis zur Rückfahrt auch trocken auf. Hab dann meist noch ein drittes, älteres paar bequemer Schuhe, wenn man nach dem langen Tag auf dem Gelände im Camp noch was rum läuft gibt es nichts angenehmeres :)
     
  6. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    113
    Fahr seit ein paar Jahren mit Zug zurück da hat es sich bewahrt verschlammt, stinkend und mit Dosenbier in ein Zugabteil einzuziehen da hat man das ganz für sich alleine.
     
  7. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    4.887
    Man hat nur ein Problem, wenn jemand dazu steigt, der noch übler riecht als man selbst:ugly:


    Ich habe für die Rückfahrt Sandalen im Auto, Klamotten hab ich dann noch saubere oder eben nicht.
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    das hast du von mir geklaut, die idee :o
     
  9. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    113
    ich hab nur von den Besten gelernt

    Danke für Alles
     
  10. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    26.044
    Zustimmungen:
    18.934
    Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie das Wetter ein paar Tage vor Wacken 2012 war [​IMG]

    Hoffe ja, es wird dieses Jahr nicht ganz so arg [​IMG]
     
  11. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    286
    Ja, würde mich auch nochmal interessieren. Ich hab nicht so den Verlgiech zu den wettersituationen vom Vorjahr und kann die aktuelle Lage deshalb nur relativ schwer einordnen. Momentan sagt zumindest der dänische WEttebericht jede Menge Regen für den dienstag voraus, Mittwoch solls dann ab Mittag aufhören, Donnerstag gibt es dann ordentlich Wind, aber trocken ab da.
     
  12. TomHH_DE

    TomHH_DE Member

    Registriert seit:
    05. Februar 2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    an 2012 kann ich mich genau erinnern!
    War mein erstes Wacken. es hat tagelang vorher wie aus Eimern
    geschüttet. Die Veranstalter hatten mühe und Not das Infield
    einigermaßen Trocken zu bekommen.

    Auch auf dem Campingground sah es auch nicht gut aus. Einige Felder
    konnten erst ab Mittag frei gegeben werden. Do. oder Fr. hat es dann noch
    mal richtig gestürmt und geregnet. Aber es war nicht so kalt wie jetzt die
    Tage angekündigt.

    Lt. den ganzen Wetterseite wird es wohl immer wieder Schauer geben,
    ab Freitag soll dann wenigstens trocken bleiben, dafür wird es kalt
    in der Nacht 9 - 10° brrr. Vielleicht vertreibt der kräftige Wind die
    Regenschauer.

    Mein Tipp für Wackenneulinge:
    Wasserfestes Schuhwerk und ne Warme Jacke für Abends

    in diesem Sinne
    See you in Wacken
     
  13. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    824
    Ich ergänze:

    2012 hat es bereits knapp drei Wochen lang bereits vor Festivalbeginn immer wieder stark geregnet, die Böden konnten die Wassermengen daher nicht mehr aufnehmen.
     
  14. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    53
    Jo, man muss da ein bisschen differenzieren.
    Da Wacken auf einen Feld stattfindet, kann dieser immer nur begrenzt Regen aufnehmen und dann braucht es auch ein bisschen um wieder trocken und "stabil" zu werden. Wenn die Wetterlage die Wochen davor den Boden aufgeweicht hat, wie 2012, dann wird er meist solange stabil bleiben bis die ersten Camper da sind :p - danach ist es in der Regel sowieso egal, weil 70.000 Menschen auf der ganzen Fläche verteilt setzt jeden nicht befestigten Weg zu.
    In den trockenen Jahren passiert da entsprechend wenig, aber sobald es Nass wird, kommt es drauf an wieviel und wie stark das ganze schon von den Besuchern belastet wurde.

    Dieses Jahr dürfte es so sein, das der Boden durch den Regen kurz vor Veranstaltung schon sehr durchweicht sein wird, so das man zwar Problemlos anfahren kann, aber danach dürfte alles ruiniert sein. Da werden auch die trockenen Tage danach wenig dran ändern können (Stichwort: Brei artiger Zustand), aber mit Glück kann ja durch den warmen Samstag zumindest die Abfahrtwege wieder stabil werden. :D


    By the Way: Aktuelle Modelleinschätzung:

    Das Regentief befindet sich derzeit bei Holland und nähert sich in den nächsten Stunden Wacken. Sein Kern wird zwischen Nordsee und Dänemark recht nah an der Küste seine Kreise ziehen und bis morgen nach Dänemark abwandern.
    Durch die warme Sonne werden sich dadurch viele Schauer und kräftige Regenwolken entwickeln.

    Die Mehrheit der Modelle sehen weiterhin mindestens 30l/qm² für die Region um Wacken. Das "Worse Case" liegt derzeit bei max. 60l/qm².
    Es weht ein frischer Wind.

    Für Donnerstag gibt es keine sichere Einschätzung da die Modelle große Schwierigkeiten haben die exakte Lage des Tiefs ab Mittwoch einzuschätzen. Man sollte damit rechnen das es auch Donnerstag Schauer geben kann und das es Mittags sehr Windig werden kann.

    Spätestens Freitag beruhigt sich alles und die Sonne kommt länger zum Vorschein.

    Nach aktueller Lage gibst für Samstag-Sonntag keinen weiteren Regen.

    Temperaturen liegen bis Freitag Max. bis 17°C, Samstag bis 22°C. Nachts in den klaren Nächten bis 8°C, ansonsten bis 13°C.
     
  15. bAAAm

    bAAAm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    2012

    2012 sind wir abgesoffen (ganz besonders ich).

    Ein ganz besonders schlauer (nicht von uns) ist vor dem Festivalgelände aber noch mehr abgesoffen. War der Hit des Tages bei allen:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen