W:O:A 2014 – VVK & Bandbestätigungen

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 03. August 2013.

  1. cabo05

    cabo05 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Nur nicht zu viel Elfen metal.
     
  2. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Wo hatten wir denn viel Power Metal?
    Eine handvoll Bands...

    Wir brauchen nicht unbedingt mehr Power Metal, aber mal anderen.
    Ist doch ein Omen, dass es letztes Jahr bei Kamelot und dieses Jahr bei Sonata Arctica geregnet hat. :D

    Der Power Metal Gott ist eben schwer missstimmt, weil seit
    1998 Virgin Steele nicht da waren. :o
     
  3. Jan.

    Jan. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    So gesagt: Ja!
     
  4. Ungehorsam

    Ungehorsam W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    lamb of god hat der regenguss auch massiv getroffen - was haben die denn mit dem power metal gott zu tun? :rolleyes:
     
  5. cabo05

    cabo05 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Thanx
     
  6. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Das ist eben Pech, wenn man zeitgleich spielt. :D
    Falscher Zeit, falscher Ort gibts auch bei Göttern. ;)
     
  7. Ungehorsam

    Ungehorsam W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    :D

    lamb of god im regen waren geil. endlich mal platz! :D
     
  8. Jan.

    Jan. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das geilste war, der Regen hat genau nach Lamb of God aufgehört :D :ugly:
     
  9. Schröder

    Schröder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    AC/DC or wa
     
  10. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.592
    Zustimmungen:
    1.880
    Nee, kann sie nicht. Denn übernächstes Jahr ist's wieder Wacken, und enttäuscht Besucher kommen nie zurück.
    Wenn du zu einer Bäckerei gehst, und der Bäcker fragt €4 für ein normales einfaches Brot, dann meckerst du auch, aber bezahlst trotzdem den Preis.
    Kannst aber nachher auch zu einer anderen Bäckerei gehen. Geht auch so bei Festivals.

    Und was denkst du was RockHard heutzutage kostet? (KOMPLETT = Festival + Camping + Parkticket ohne Rabat)

    Und wer denkt ich sei froh die 6.000BFr/ƒ330,00 zu bezahlen, so möge er/sie 5x nachdenken und gucken wo ich herkomme.
    Steht da links.
    <=========
     
  11. OrdO

    OrdO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geile Bestätigungen bis jetzt. Danke dafür :)
    Dieses Jahr war der Burner :D
     
  12. CAA

    CAA Newbie

    Registriert seit:
    04. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ehrlich gesagt bin ich enttäuscht.
    Wenn man die wieder heimgekehrten fragt (oder hier im Forum die Threads dazu liest) sind Getränke etc. entweder teurer oder kleienr geworden.
    Der Ticketpreis für nächstes Jahr ist 160 bzw. 170€. Wenn man nicht für 7€ die Rücktrittsversicherung abschließt - und diese deckt dann noch nichtmal ab, dass man einfach nur keinen Urlaub bekommen hat.

    2010 hat mich das Ticket 110€ gekostet.... das sind fast 60 (!) Euro weniger als 2014. Und da hatte ich dann sogar noch die Option das Ticket weiterzuverkaufen, falls etwas dazwischen gekommen wäre.

    Das wars dann wohl erstmal mit Wacken für mich. Eine derartige Preispolitik unterstütze ich nicht. :mad:
     
  13. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    0
    Nicht falsch verstehen, meinen Vorgangspost. Das bezog sich jetzt nicht auf ACDC ansich, sondern vielmehr darauf, das schon so einiges seitens der Orga propagiert wurde und es dann doch anders kam. Ist also mit einem gewissen Augenzwinkern zu verstehen

    ACDC ist meiner Meinung nach auch ne Nummer zu groß. Ich sehe das wie manch anderer hier, dass es vielmehr ein breiteres Angebot an mittelgroßen Bands geben soll.

    Arroganter als Manowar geht????
     
  14. IDontKnow

    IDontKnow W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    39
    Du kannst das Ticket jetzt genauso verkaufen, aber halt nur zum Originalpreis in der Tauschbörse und nicht für 50% Aufschlag auf eGay.

    Und hör auf wegen dem Preis zu heulen. Warst du in letzter Zeit mal im Supermarkt, an der Tankstelle oder hast auf deine Strom- und Wasser-Rechnungen geschaut? Dann stell dir diese Preisentwicklung mal hochgerechnet auf die Anforderungen eines Festivals vor, das mit fast nicht vorhandener Infrastruktur auf einem Kuhacker aus dem Boden gestampft wird. Dann gibt es da noch so etwas, das nennt sich Inflation. Und so ganz nebenbei möchte man auch noch weiter in die Zukunft investieren, das ist kein Geschäft bei dem auf Null gerechnet und von der Hand in den Mund gelebt wird :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2013
  15. Alimente

    Alimente W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    was ihr immer alle über den preis jammert.....auch 200€ wären noch gerechtfertigt...für die anzahl der bands....sicher kannst du nicht alle schauen....was aber auch bei einem preis von 110€ schier unmöglich ist.....alos bleibt doch mal ganz entspannt :p
     

Diese Seite empfehlen