Veganes Essen!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Hirnschlacht, 09. August 2011.

  1. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.056
    Zustimmungen:
    2.379
    Das wäre ohnehin meine Ideal Vorstellung! Wir müssen wieder zum Sonntagsbraten!
    Fleisch muss viel viel teurer werden.
    Milch und Eier reichen auch völlig für das Delikatessen Geschäft!
    Soya rockt!
     
  2. Skyforge

    Skyforge W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Februar 2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    kann ich auch als fleischessender sehr gut zustimmen, aber was soll man machen ôo haut ja keiner auf den tisch^^
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.056
    Zustimmungen:
    2.379
    Das ist nicht das Problem!
    Kannst ja mal bei der nächsten Grillrunde probierne auf den Tisch zu hauen! ;)
     
  4. Skyforge

    Skyforge W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Februar 2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    grillgemüse ist auch lecker, gucken dann nur alle doof wenn nichts anderen gibt :eek: wer weis ob man dann nochmal dabei sein wird ôo
     
  5. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.056
    Zustimmungen:
    2.379
    Du müsstest ihnen beim nächsten mal natürlich noch sagen, wie schlecht es eigentlich ist, das sie Steaks und Bratwurst essen!
     
  6. Tenshi

    Tenshi Newbie

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    vegan

    also falls ihr eine veganismus-grundsatz-diskussion führen wollt, misch ich mich gerne ein ;) bin auch veganerin :) übrigens: bio bedeutet nicht zwingend artgerecht. deswegen bringen bioeier und biomilch nicht viel. artgerecht ist nur die freiheit !

    und das vegane essen auf dem woa 2011 war echt der hammer, kein vergleich zu anderen festivals.. das frittierte gemüse mit der mangosoße .. *__* ein gedicht !! da werd ich mich dieses jahr wieder mit vollstopfen :p
     
  7. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.056
    Zustimmungen:
    2.379
    Ohja, das war echt Hammer!
    Du konntest dann wahrscheinlich nicht diesen Mango Shake probieren, der war nämlich auch super, aber leider war die Herstellung auf Soya Basis zu aufwendig!
     
  8. Tenshi

    Tenshi Newbie

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hab nachgefragt, war leider milch drinne -.- was ich nicht ganz verstehe, da man mmit sojamilch und sojajoghurt genauso schnell nen leckeren shake machen kann .. aber man kann ja nicht alles haben, immerhin gabs überhaupt ne vegane auswahl ;)
     
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.056
    Zustimmungen:
    2.379
    Ja wir hatten da nach gefragt, der meinte eben das die massen Herstellung dann zu teuer wäre und die müssen ja auch irgendwie Gewinn machen!
     
  10. Tenshi

    Tenshi Newbie

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hm, schade, hätte bestimmt lecker geschmeckt ;) aber auch irgendwie verständlich.. vernünftige sojamilch aus gentechnikfreien biosojabohnen kann schon recht teuer sein ;) und so viele hätten das dann wahrscheinlich auch nicht gekauft, da die meisten omnis bei soja immer sehr skeptisch sind..
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.056
    Zustimmungen:
    2.379
    Eben!
    (Achja du hast übrigens Post!^^)

    Auf dem Mittelaltermarkt gab es übrigens auch ein paar vegane Sachen!
     
  12. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    24
    Ich esse zwar Fleisch und wenn es geht auch keine billige Massenware,aber ich finde es toll,daß es für Veganer und Vegetarier immer mehr Angebote gibt.Ich kann mir ein Leben ganz ohne Fleisch nicht vorstellen,aber bewußter und artgerechter Umgang mit Tieren sollte uns allen wichtig sein.Es müßte viel transparenter sein,wo welches Fleisch herkommt,dann würden viele Menschen auf abgepacktes Fleisch aus dem Supermarkt verzichten.
     
  13. Tenshi

    Tenshi Newbie

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn die tiere aus "artgerechter haltung" kommen (dieser begriff ist sehr schwammig und schwer zu definieren.. artgerecht ist ja eig nur die freiheit..) werden sie trotzdem noch geschlachtet, und das find ich einfach nicht fair.. warum sollte ein lebewesen für meine gelüste sterben müssen ..?
     
  14. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    1
    Ausm gleichen Grund aus dem Menschen für meine Gelüste sterben müssen.
     
  15. !Zero!

    !Zero! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Yo, war schon echt lecker dieser vergane Döner, hab gleich an allen Tagen zugeschlagen! ;)

    Allerdings wüsste ich gar nicht, was ich als Veganer essen sollte. Zu viel Aufnahme von Soja(produkten) steht ja (belegt durch etliche Langzeitstudien) im Verdacht Demenz und den Leistungsabbau des Hirns zu fördern.
    Da hätte ich jetzt nicht wirklich Bock drauf. oô

    Außer Geflügel bin ich jetzt auch nicht so der Fleischfan. hehe
    Was ich ganz gern mal mache ist ein Chili sin Carne (bzw Chili con Tofu höhö), das rockt.

    Also wenn der coole Stand dieses Jahr wieder da sein sollte - was ich jetzt einfach mal aufgrund der Resonanz erwarte - wird dort wieder geschlemmt wie Gott in Frankreich (nur ohne die doofe Sprache).:D
     

Diese Seite empfehlen