Veganes Essen!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.074
2.409
128
Oumpfgard
Ich muss hier mal ein Lob an das vegane Essen aussprechen!

Obwohl ein Kumpel und ich uns vorgenommen haben, größtenteils von den Wikiburgern zu leben, haben wir mal diesen Soulfood Stand angeguckt, der uns auch prompt was zum probieren anbot...es war fritierter Brokkoli und verdammt, so war dieses Zeug tatsächlich lecker! Davon inspiriert haben wir dann irgendwann auch noch den "Gemtzeltes" Stand ausprobiert, wo es sowas wie veganen Döner gab und verdammt, es war echt sau lecker!

Keine Ahnung ob es diese Stände auch schon die Jahre davor gegeben hat, habe sie jedenfalls nie bewusst wahrgenommen, kann aber nur sagen, das ich sehr angetan war, also bitte mehr davon! :D
 

Highlander87

W:O:A Metalmaster
27 Jan. 2008
10.066
105
118
33
Cambridge (UK)
www.musik-sammler.de
Tschuldichung, aber das Weißbrot musst ich nach den vier gebratenen Brathähnen und der Cola einfach noch anbringen. ;):D

Hab ja - entgegen meiner Prinzipien :D - auch mal fleischlos gegessen, nämlich das Handbrot im Dorf, war auch echt lecker.
Haben uns am Samstag schon irgendwie gewundert, warum vor dem "Gemetzeltes"-Stand soviel los war und vor den Ständen drum rum nicht. :D Hab ihn dieses Jahr auch zum ersten mal bemerkt, probiert wird er dann nächstes Jahr.
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.074
2.409
128
Oumpfgard
Tschuldichung, aber das Weißbrot musst ich nach den vier gebratenen Brathähnen und der Cola einfach noch anbringen. ;):D

Hab ja - entgegen meiner Prinzipien :D - auch mal fleischlos gegessen, nämlich das Handbrot im Dorf, war auch echt lecker.
Haben uns am Samstag schon irgendwie gewundert, warum vor dem "Gemetzeltes"-Stand soviel los war und vor den Ständen drum rum nicht. :D Hab ihn dieses Jahr auch zum ersten mal bemerkt, probiert wird er dann nächstes Jahr.

DAS war allerdings nicht nur am Samstag so und wir haben uns auch echt gewundert!
Als wir da standen, mussten wir schon 5 Minuten anstehen, als wir es dann hatten, standen hinter und neben uns nochmal 2, 10 Meter lange Schlangen...

Aber ich empfehle es dir nur! ;)
 

Snövsen

Member
21 Juni 2011
46
0
51
Jo, von mir auchn Daumen hoch dafür, kam leider nicht dazu es zu probieren aber nächstes Jahr werd ich das wohl machen. Ich bin zwar keine Veganerin, neige aber doch eher dazu aufm Festival kein Fleisch zu essen, weil ich das einfach nich vertrag.. schon gut, dass es da gute Alternativen gibt außer Pommes und Brot!
 

Di0nys0s

W:O:A Metalhead
10 Jan. 2011
230
0
61
Muss zugeben das Veganer Essen war super... Habe mich großteils von diesen Soja Metzel Dönern ernährt... Sehr gut...;)
 

PopoMetal

W:O:A Metalhead
8 Juni 2009
1.296
152
88
Ich muss hier mal ein Lob an das vegane Essen aussprechen!

Obwohl ein Kumpel und ich uns vorgenommen haben, größtenteils von den Wikiburgern zu leben

Muhaha... ein Seelenverwandter

ich habe aber dieses Jahr zuviel fremdgegessen da kam ich an meinen Rekord von 11 Wikiburgern lang nicht ran

Die Stände mit dem Veggie Essen hab ich bisher immer ignoriert. Nächstes Jahr mal testen. Dieses Jahr gabs viel Fischbrötchen bei mir bin nicht so oft im Norden bei uns sind die schäbbig.