Superstruct geht Partnerschaft mit International Concert Service ein

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 17. August 2019.

  1. Jens Delay

    Jens Delay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    150
    Man muss halt zwischen den Zeilen lesen und 55% der Anteile verkauft man nicht, wenn man noch was zu sagen haben will. Dazu ist die Rendite entscheidend ab jetzt das heißt schnell die Preise anziehen und Front of Stage usw machen.
    Die Zielgruppe wird älter und reicher und die will gemolken werden
     
    baci, BoondockSaint und Wackentom gefällt das.
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    Sehe ich auch so, für mein Empfinden hätte man maximal 49% abgeben dürfen um noch das letzte Wort haben zu können!
     
    Spartaner032, Mopedmichi und Jens Delay gefällt das.
  3. Jens Delay

    Jens Delay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    150
    Was auch jeder normale Mensch machen würde, der sein Lebenswerk nicht zerstören will
     
    Spartaner032, Mopedmichi und Wackentom gefällt das.
  4. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    1.137
    Wer weiß, welche Abmachung es noch zusätzlich gibt.

    Harren wir der Dinge, die da kommen.
     
    Spartaner032 gefällt das.
  5. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    5.095
    Zustimmungen:
    10.420
    In jedem Fall ist das große Grundvertrauen welches ich seit meinem ersten Wacken in 2013 hatte erstmal irgendwie weg. Ich denke nächstes Jahr wird man davon noch nicht viel merken. Aber es bleibt definitiv ab zu warten ob ich für 2021 so blind wie sonst zuschlagen werde....
     
    Spartaner032 gefällt das.
  6. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    35.529
    Zustimmungen:
    2.713
    so groß wie Woodstock 1969 oder das Sziget 2019 in Ungarn mit über 500.000 zahlenden Gästen in dem die ihre Finger längst drin haben?
     
  7. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.175
    Zustimmungen:
    3.510
    aber es war klar, daß irgentwann mal was passieren würde. denn Holger und thomas werden nicht ewig den laden schmeißen wollen.
    auch wenns ihre Schöpfung ist, aber irgenrwann denkt man mal an die rente. ich hoff nur, daß die amis nicht dem unternehmen " den lauf einer Pistole im dunkeln
    an den kopf halten. " ...
     
    SAVA gefällt das.
  8. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    Ich würde jetzt was dazu sagen , aber ich will hier keine Ticketpreisdiskussion:D aber vorsichtig gesagt , das alle so früh kaufen , halte ich nicht für unbedingt gut;)
     
    Jens Delay und SAVA gefällt das.
  9. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    Ich hätte allerdings schon eher gedacht, dass man sich vertraute Nachfolger dafür holt die es in dem Sinne weiterführen würden...
     
  10. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.175
    Zustimmungen:
    3.510
    mal abwarten, machen können wir eh nichts.
     
  11. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    Doch, das was man sonst ja auch immer gesagt hat, wenn einem das nicht passt, bleibt man weg.
    Werd dann wohl nächstes Jahr mein 25tes und letztes Wacken feiern..gibt ja noch Alternativen. Schade aber was solls.
    Und ich gehe davon aus, dass es einige so handhaben werden!
     
  12. Riven

    Riven Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    55% Anteile abgeben ist schon ne Kante. Und die superstruct Anwälte, die den Vertrag gebastelt haben sind sicherlich fähiger als die von ICS. Da mache ich mir was M&A angeht echt sorgen. Hoffentlich hat das aktuelle Team weiter die kreative Hoheit. Mal sehen wie nächstes Jahr wird. Wird sicher deutlich spürbare Änderungen geben. Und wenn’s kacke wird fahre ich halt ab dann zum Rockharz.
     
  13. Gibson Player

    Gibson Player W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2016
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    1.888
    Klar doch.... wenn die Becks Plörre nicht mehr gekühlt wird! :D
     
    SAVA gefällt das.
  14. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.175
    Zustimmungen:
    3.510
    ach ich weiß nicht Tom. gerade du bist ja ein großer Anhänger vom woa. wart mal ab und steck nicht gleich den kopf in den sand. ;)
    du bist ja schon mit dem Festival verheiratet. und noch sind Holger und thomas da. und Harry auch. :D
     
    Wackentom gefällt das.
  15. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    Die Alternativen gibt es ja zum Glück mittlerweile reichlich . Aber wäre halt trotzdem schade diesen Schritt zu gehen . Und so schnell hält mich auch nichts davon ab , aber das ganze bekommt jetzt schon einen unschönen Beigeschmack.
     
    Mörv und Wackentom gefällt das.

Diese Seite empfehlen