Stromgeneratoren

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

orga-hasser

Newbie
7 Juli 2008
14
0
46
diese 1kw grenze ist ja wohl der größte müll ever. die organisatoren haben sich selten eine dümmere ach-so-tolle neuerung ausgedacht :mad:
für kleine gruppen mag das ja ganz ok sein. aber wir sind eine gruppe von über 30 personen! wir teilen uns alle zusammen EIN einzelnes aggregat mit 3,4 kw. wäre es jetzt besser, wenn wir drei oder vier 1kw aggregate mitnehmen und die alle parallel laufen lassen?! was wird da wohl weniger laut sein :confused: ganz nebenbei stehen wir auf Y (dem wohnwagen-platz), da sollte es eigentlich nicht allzuviele zelter geben, denen man die "nachtruhe" raubt. wobei dieses wort in wacken irgendwie nicht angebracht scheint...
und mit nem 1kw teil kann man ja gerademal n sandwichtoster betreiben. dann muss man aber auch alles andere abklemmen -.-
meiner meinung nach versuchen diese *fügen-sie-hier-eine-beleidigung-ihrer-wahl-ein* einfach nur mal wieder den leuten ihr geld abzuknöpfen. denn es wird wohl viele geben, die auf den strom vom organisator ausweichen. der - wie wir alle wissen - zu absolut überhöhten preisen angeboten wird.

ich rufe hiermit alle aggretagtbesitzer, stromkonsumenten und deren freunde auf sich direkt über das kontaktformular zu beschweren, dass diese grenze ein absolut undurchdachter witz is.

und @ alle neider, die keinen kühlschrank auf wacken haben und meinen rumtönen zu müssen, dass nur weicheier solchen luxus wie strom brauchen:
bis jetzt hat sich noch KEINER von euch bei uns beschwert, dass er ein KALTES bier von uns bekommen hat! verdammten heuchler :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel Lü

W:O:A Metalhead
17 Okt. 2010
494
1
73
Frankfurt West
www.mehrschall.de
und @ alle neider, die keinen kühlschrank auf wacken haben und meinen rumtönen zu müssen, dass nur weicheier solchen luxus wie strom brauchen:
bis jetzt hat sich noch KEINER von euch bei uns beschwert, dass er ein KALTES bier von uns bekommen hat! verdammten heuchler :mad:

Och, das kannste haben... vorausgesetzt ich bekomme ein KALTES Bier von Dir :D
 

Donngal

W:O:A Metalhead
12 Jan. 2010
2.961
0
61
Münster Gremmendorf
www.festivalisten.de
diese 1kw grenze ist ja wohl der größte müll ever. die organisatoren haben sich selten eine dümmere ach-so-tolle neuerung ausgedacht :mad:
für kleine gruppen mag das ja ganz ok sein. aber wir sind eine gruppe von über 30 personen! wir teilen uns alle zusammen EIN einzelnes aggregat mit 3,4 kw. wäre es jetzt besser, wenn wir drei oder vier 1kw aggregate mitnehmen und die alle parallel laufen lassen?! was wird da wohl weniger laut sein :confused: ganz nebenbei stehen wir auf Y (dem wohnwagen-platz), da sollte es eigentlich nicht allzuviele zelter geben, denen man die "nachtruhe" raubt. wobei dieses wort in wacken irgendwie nicht angebracht scheint...
und mit nem 1kw teil kann man ja gerademal n sandwichtoster betreiben. dann muss man aber auch alles andere abklemmen -.-
meiner meinung nach versuchen diese *fügen-sie-hier-eine-beleidigung-ihrer-wahl-ein* einfach nur mal wieder den leuten ihr geld abzuknöpfen. denn es wird wohl viele geben, die auf den strom vom organisator ausweichen. der - wie wir alle wissen - zu absolut überhöhten preisen angeboten wird.

ich rufe hiermit alle aggretagtbesitzer, stromkonsumenten und deren freunde auf sich direkt über das kontaktformular zu beschweren, dass diese grenze ein absolut undurchdachter witz is.

und @ alle neider, die keinen kühlschrank auf wacken haben und meinen rumtönen zu müssen, dass nur weicheier solchen luxus wie strom brauchen:
bis jetzt hat sich noch KEINER von euch bei uns beschwert, dass er ein KALTES bier von uns bekommen hat! verdammten heuchler :mad:

stell dir vor, ich hatte sogar ohne Aggregat nen Kühlschrank :eek:
 

Elric

W:O:A Metalhead
24 Aug. 2007
384
0
61
Und ich hab ohne Aggregat und ohne Kühlschrank kaltes Bier.

Sign :cool:

Ach und lieber Orga-Hasser; Mit dem Namen darfst du dich irgendwie nicht wundern, wenn man deine Beschwerden nicht ernst nimmt. Wenn die ganze Orga so scheiße ist, frag ich mich, wieso du überhaupt kommst!? Irgendwie inkonsequent.
 
Zuletzt bearbeitet:

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.601
1.213
98
Schleswig-Holstein
Diese 1 KW Grenze ist irgendwie merkwürdig, ja.

Zwar 1 KW reicht um eine relativ laute Anlage zu betreiben, aber die 100 Euro 1 KW Moppeds sind übertrieben laut.

Wenn ihr das 3,4 KW Mopped laufen lasst und es relativ leise ist, sowie ihr nicht negativ durch 24h Dauerbeschallung auffallt, wird auch keiner was sagen. Und beim Einlass alle kontrollieren wird so oder so nicht passieren.

smi
 

jens669

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
332
0
61
diese 1kw grenze ist ja wohl der größte müll ever. die organisatoren haben sich selten eine dümmere ach-so-tolle neuerung ausgedacht :mad:
für kleine gruppen mag das ja ganz ok sein. aber wir sind eine gruppe von über 30 personen! wir teilen uns alle zusammen EIN einzelnes aggregat mit 3,4 kw. wäre es jetzt besser, wenn wir drei oder vier 1kw aggregate mitnehmen und die alle parallel laufen lassen?! was wird da wohl weniger laut sein :confused: ganz nebenbei stehen wir auf Y (dem wohnwagen-platz), da sollte es eigentlich nicht allzuviele zelter geben, denen man die "nachtruhe" raubt.

Oh verdammt.... Ich werde dieses Jahr wohl auch wieder auf Y sein....

Die 1 KW-Grenze finde ich auch Blödsinn, zumal es eigentlich nur um die Nachtzeit, ich denke mal so zwischen 2 und 8 Uhr, geht. Was davor und danach läuft ist mir persönlich eigentlich egal, und mir persönlich ist es auch egal wenn so ein Teil nachts durchläuft, solange es mind. 3 Camps weiter steht... Nur nicht direkt neben mir, das habe ich einmal erlebt, das hat gereicht...
Wenn man von Dienstag bis Sonntag da ist muss man einfach auch mal die eine oder andere Stunde schlafen, und mit einem Moppel direkt neben dem Bett geht das einfach nicht...

Gruß, Jens
 

Bender2207

W:O:A Metalhead
30 Sep. 2008
1.928
24
73
Düsseldorf
Ich denke wir werden weiterhin keinen Streß in der Nachbarschaft bekommen.Bis jetzt hat auch ohne Verbot alles geklappt.Aber wenn man echt Streß bekommt,hilft eine Regelung vielleicht.
 

Da_Wishmaster

W:O:A Metalmaster
12 Okt. 2008
12.773
0
81
31
Schweiz
www.mindpatrol.ch
Es kann sich ja jeder selber denken, wie weit er gehen kann. Man kann ja kommunizieren und den gesunden Menschenverstand walten lassen. Es gilt auch generelles Glasverbot, aber niemanden wird sein Nutellaglas abgenommen, wenn man es nicht gerade anderen Leuten anwirft.
 

Metalstratege

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2006
356
254
88
Vielleicht könnte man jeden Aggregat-Betreiber dazu verdonnern, jedem auf Anfrage entsprechende Ohrstöpsel aushändigen zu müssen :D
 

Saufaus

Member
22 Juli 2006
68
4
53
46
Wo niemand Wohnen will
Ich nehme mal Stark an das sich die ganze Stromjockelgeschichte gegen die diversen Privatdiscobetreiber richtet (die an manchen Stellen wohl überhand genommen haben) .
An einen 1 KW-Jockel kann man eigentlich alles hängen was man so unbedingt braucht (nur nicht immer Gleichzeitig ) .
Vermutlich wollen sie wohl diejenigen abschrecken die mit ihrer Fünfmanngruppe ein Partyzelt eröffnen und dadurch einen Platzverbrauch haben wie eine Panzerkompanie.
Mir ist die Geschichte egal ich zelte ohnehin auf den reinen Zeltflächen
 

Kaeppchen

Member
15 Juli 2008
95
0
51
Nähe Winterberg Hochsauerland
Gaskühlschrank ftw ^^

Eine ordentliche Endstufe und Boxen mit vernünftigem Wirkungsgrad machen auch mit einem 1 km moppel ordentlichen Lärm. Falls man das denn braucht...

Mir ist der ganze Krach echt Wurst, denn ich habe einen gesegneten Schlaf. Allerdings bekomme ich Mordgelüste bei den Pfeiffen, die es Humorig finden, stundenlang Schlager, Atzen oder ähnlich "lustigen" Müll zu spielen.
Wenn man ganz viel Pech hat, kommt irgendwann sogar Maiden...
 

Nordlicht

W:O:A Metalhead
22 Mai 2009
585
0
61
Norderstedt
Stromgeneratoren !?
Wenn man ein wenig überlegt, dann kann man auch ohne Stromgenerator aufm Wacken gut über die Runden kommen:

- gekühltes Bier/Getränke:
Einfach nen größeren Behälter mit Wasser füllen und dann genug Salz reinstreuen - hält kalt.
- Musikanlage:
Einfach ausreichend Batterien mitnehmen !
- Handy aufladen:
Auf die Autobatterie zurückgreifen
- Lebensmittel lagern:
einfach eine Kühlbox mitbringen !