Stromgeneratoren

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Saufi, 17. September 2010.

  1. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Es ging glaube ich um ne Stiege Wackenbier ;)
     
  2. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8
    Also ehrlich.....

    ... du bist trotzdem ne rumheulende Pissfletsche.
     
  3. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Signed!
     
  4. Son of Midgard

    Son of Midgard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    rumheulende "Pissfletschen" sind die, wegen denen wir diese Diskussion überhaupt führen müssen...:/
     
  5. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Genau - "Mimimi ich hab keinen warmen Morgenkaffee aus der Kaffeemaschine und hab keine Sandwitches ausm Sandwitchtoaster weil ich einfach zu doof bin mir mit einem Gaskocher nen Kaffee zu kochen und zu fein nen Sandwitch mal ungetoastet zu essen mimimimimi"
     
  6. Onkel Lü

    Onkel Lü W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ich persönlich habe nicht wirklich was gegen Aggregate auf dem Wacken. Aber wenn jemand mein, so'n Ding zu brauchen und womöglich ein selbstgebautes mit geilem Moppet-Rennauspuff zu betreiben (hatte ich 2008 Luftlinie 5m), der soll das Ding bitte auch IN sein eigenes Camp stellen und nicht neben andere Camps oder einzelne Zelte.

    Die Leistung:
    Mit einem 150 W Autoadapter haben wir auf einem Festival in Gelnhausen ein 10x10m Camp mit einem 4.1 Dolby Teil mit Subwoofer, einem Drumset und einem Fender Gitarrenverstärker und angeschlossener Gitarre beschallt.

    Ein Kühlschrank, so bescheurt es ist sowas auf ein Festival mitzunehmen, wird die Grenze bis 1KW auch nicht ausreizen.

    Und mit etwas Schlauheit, nutzt ihr das Aggregat, um z.B. für die Musikanlage eine Autobatterie zu laden. So eine schafft leicht 36h Dauerbetrieb, wenn der Verbraucher 1 Ampere zieht. Und die Musikanlage, die 1 Ampere saugt, kann getrost als überdiemnsioniert gelten.

    Wenn ihr natürlich der Meinung seid, dass nur eure Musik die einzig wahre ist und der gesamte Umkreis von 50 oder 100m der gleichen Meinung sein soll, reichen 1KW natürlich nichtmal für die Aufwärmphase des Verstärkers.

    Ich werde dieses Jahr am Forumcamp teilnehmen und auch da wird es Aggregate und sicher auch Kühlschränke und Kaffeemaschinen geben. Ich persönlich gönne es allen.
    Ich bin mir aber ziemlich sicher, daß ich nicht wieder ein Selbstbauaggregat vor meinem Zelt haben werde.
     
  7. Schutt&Asche

    Schutt&Asche W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauch kein Aggregat. habe ich noch nie gebraucht.
    Wenn ich Musik hören will, gehe ich vor die Bühnen. Wenn ich Telefonklingeln, Computer, Stress etc. haben will, gehe ich arbeiten. Mein Mobiltelefon hat einen Akku. Der reicht auch mal 5 Tage, da ich nicht vorhabe dauerzutelefonieren. Will nur für n Notfall erreichbar sein.
    Bisher brauchte ich auch keinen Kühlschrank. Bier lagere ich unter dem Auto - da bleibt es (für mich zumindest) ausreichend kühl. Und meinen Rotwein trinke ich gerne mit Zimmertemperatur.
    Und um mit Leuten, die wie ich ticken dummes Zeug zu schwallen, brauche ich auch kein Aggregat. Habe bisher immer ohne so einen Firlefanz viel Spaß gehabt und so wird es auch bleiben.
    Wer´s braucht - bitteschön. Ich habe einen gesunden Schlaf.
     
  8. Eleatischer Grundsatz

    Eleatischer Grundsatz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. März 2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch mal geil.... Rotwein im Camp. Schöne Idee:D
     
  9. Schutt&Asche

    Schutt&Asche W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Jo. Schmeckt auch. Lecker Bordeaux, mehrere Kisten.
    :D
     
  10. Onkel Lü

    Onkel Lü W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Hab grad irgendwo gelesen, gibt kein Aggregat im Forumcamp? Dann gips ja nix zu meckern für mich? Muss ich eben mehr saufen.
     
  11. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    2
    kannst ja eins mitnehmen ...dann haste nichts zu meckern und brauchst nicht soviel Trinken :rolleyes::D
     
  12. Onkel Lü

    Onkel Lü W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Dann doch lieber saufen, was? Machste mit?
     
  13. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    2
    bestimmt.....:cool: werde mit sicherheit aufen Forums-Camp vorbei schauen;):D
     
  14. necrotorian

    necrotorian W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mir gehts auch so, dass ich in den 12 jahren in denen ich jetzt auf festivals gehe niemals ein aggregat bräuchte. Klar, würde viel "luxus" bringen, aber die Frage ist doch ob man das wirklich braucht zum Campen...

    Dass man sein Bier kühl haben will ist verständlich, dass man ein Kaffee haben will ist verständlich und dass man Musik hören will auch. Aber auf ein wenig luxus sollte man verzichten können und sich mit was kleinerem und vielleicht nicht so anspruchsvollem (luxus) zufrieden geben können, man ist nunmal campen und ist nicht zu Hause...
     
  15. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    14
    ist doch eigentlich völlig banane wer hier ein Aggregat braucht und wer nicht , interessiert mich auch garnicht wer hier mit Eiswürfeln über die runden kommt und wer Strom braucht :D
    Was für den einzelnen Campen ist muss jeder für sich selbst entscheiden und was er da mitnimmt. Campen kann Zelten in ner Dackelgarage sein oder auch im 100.000 Euro Wohnmobil , das ist doch jedem selbst überlassen wie er das macht .
    Nur ganz klar sollte man auf andere Rücksicht nehmen , keine Frage

    Zurück zu den Aggregaten :
    Wir haben jetzt ja diese neue Regelung und damit werden wohl auch die Betreiber von diesen Stromerzeugern wohl etwas mehr darauf achten das sie nicht ihrem Nachbarn damit auf den Sack gehen , denn wenn sie das weiterhin tun , werden die Dinger in den nächsten Jahren ganz verboten, definitv


    Ich fahre auch mit ner Gruppe hin die ein Stromaggregat dabei hat und wir überlegen uns grad wie wir das ding möglichst Geräuscharm aufstellen.
    Sollten andere vielleicht auch mal machen , dann haben wir alle ein schönes entspanntes Wacken und keiner hat ärger mit dem Nachbarn...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011

Diese Seite empfehlen