Running Order

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Barrock

W:O:A Metalhead
Guter Schnitt, ja. Aber auch meiner Meinung nach völlig unrealistisch. Wenn du meinst dass du das durchhältst, bittesehr. ;)

Aber sicher ;) ist doch nur von A nach B wandern, rumstehen und saufen....und das kann ich gut :D man muss ja nicht bei allen Bands in den ersten Reihen hängen und abgehen bis man nicht mehr kann, und dann brauch man noch ein par Freunde (mich eingeschlossen), die abwechselnd Getränke und Speisen besorgen...UND....DANN...GEHT...DAT....SCHON ! Völlig unrealistisch ist das auf gar keinen Fall. Der Unrealismust fängt erst bei 40 Bands an :p Juhuuuu :D

Oder wolltest Du auf mein Alter anspielen ?? :D:D
 

Demonbreed83

W:O:A Metalhead
25 Nov. 2001
1.349
0
61
38
Bremen
Website besuchen
Oh, das mit At the Gates und Obi hab ich noch gar nch gesehen gehabt...

Die PartyStage is vielleicht so groß wie die Hauptbühnen, aber der Platz davor nicht... Und da werden viele Leute kommen! Sind schließlich Obituary! Die gehören meiner Meinung nach eher auf die BlackStage als Opeth, Job for a cowboy oder Soilwork, da sie definitiv größer sind als die genannten Bands!
 

Kate McGee

W:O:A Metalgod
13 Aug. 2002
76.490
0
121
36
Kronach
franconianpsycho.blogspot.com
Aber sicher ;) ist doch nur von A nach B wandern, rumstehen und saufen....und das kann ich gut :D man muss ja nicht bei allen Bands in den ersten Reihen hängen und abgehen bis man nicht mehr kann, und dann brauch man noch ein par Freunde (mich eingeschlossen), die abwechselnd Getränke und Speisen besorgen...UND....DANN...GEHT...DAT....SCHON ! Völlig unrealistisch ist das auf gar keinen Fall. Der Unrealismust fängt erst bei 40 Bands an :p Juhuuuu :D

Oder wolltest Du auf mein Alter anspielen ?? :D:D

Nö, selbst ich würde nicht soviel hintereinander weg sehen können. Okay, wenn du das Geld hast dich komplett auf dem Festivalgelände zu verpflegen, dann kann das möglich sein, aber das hab ich nicht...
 

Kate McGee

W:O:A Metalgod
13 Aug. 2002
76.490
0
121
36
Kronach
franconianpsycho.blogspot.com
Oh, das mit At the Gates und Obi hab ich noch gar nch gesehen gehabt...

Die PartyStage is vielleicht so groß wie die Hauptbühnen, aber der Platz davor nicht... Und da werden viele Leute kommen! Sind schließlich Obituary! Die gehören meiner Meinung nach eher auf die BlackStage als Opeth, Job for a cowboy oder Soilwork, da sie definitiv größer sind als die genannten Bands!

Und am Schluss spielen alle "großen" Bands auf den "großen" Bühnen, und dann geht der Streit weiter: "Wäh, wie könnt ihr denn Obituary um 14 Uhr spielen lassen?" ;)
Kannst du ins Unendliche weiterführen.
 

AlMi

W:O:A Metalhead
2 Jan. 2008
1.059
0
61
Aber sicher ;) ist doch nur von A nach B wandern, rumstehen und saufen....und das kann ich gut :D man muss ja nicht bei allen Bands in den ersten Reihen hängen und abgehen bis man nicht mehr kann, und dann brauch man noch ein par Freunde (mich eingeschlossen), die abwechselnd Getränke und Speisen besorgen...UND....DANN...GEHT...DAT....SCHON ! Völlig unrealistisch ist das auf gar keinen Fall. Der Unrealismust fängt erst bei 40 Bands an :p Juhuuuu :D

Oder wolltest Du auf mein Alter anspielen ?? :D:D

Und hinte bei den Eingangen im Stroh zu sitzen zählt nicht :o
 

Barrock

W:O:A Metalhead
Und hinte bei den Eingangen im Stroh zu sitzen zählt nicht :o

:D Nee, das macht ein anderer Kumpel von mir immer, der schläft darin :D und letztes Jahr hatte er richtig Glück, da hat er besoffen ein par Meter von dem Feuer, welches ausgebrochen war, gepennt. Ist aber zum Glück nichts passiert ! Ich werde versuchen etwas weiter vorne stehen zu bleiben :D
 

Barrock

W:O:A Metalhead
Nö, selbst ich würde nicht soviel hintereinander weg sehen können. Okay, wenn du das Geld hast dich komplett auf dem Festivalgelände zu verpflegen, dann kann das möglich sein, aber das hab ich nicht...

Naja, ich lege jeden Monat ein par Euros weg und habe in Wacken die Möglichkeit 300 Euro auszugeben, ohne dass es mir leid tun würde.....aber ich denke, wenn man ein Jahr richtig spart, hat man am Ende noch mehr um auszugeben, dafür fahre ich ja auch dieses Jahr nicht in einen großen Urlaub, sondern gehe lieber noch 3 Tage zur Bierbörse im Juni :p
 

Kate McGee

W:O:A Metalgod
13 Aug. 2002
76.490
0
121
36
Kronach
franconianpsycho.blogspot.com
Naja, ich lege jeden Monat ein par Euros weg und habe in Wacken die Möglichkeit 300 Euro auszugeben, ohne dass es mir leid tun würde.....aber ich denke, wenn man ein Jahr richtig spart, hat man am Ende noch mehr um auszugeben, dafür fahre ich ja auch dieses Jahr nicht in einen großen Urlaub, sondern gehe lieber noch 3 Tage zur Bierbörse im Juni :p

Ich geh mal davon aus dass dein Einkommen etwas über meinen 100 Euro pro Monat liegt. ;) Ich muss mir das echt ausm eigenen Fleisch schneiden, wenn ich nicht ständig bei Mama betteln will.
 

Barrock

W:O:A Metalhead
Ich geh mal davon aus dass dein Einkommen etwas über meinen 100 Euro pro Monat liegt. ;) Ich muss mir das echt ausm eigenen Fleisch schneiden, wenn ich nicht ständig bei Mama betteln will.

Sorry, so habe ich das auch nicht gemeint.... ja, ich gehe arbeiten, ich dachte aber auch, Du hättest am Anfang gemeint, daß man das körperlich nicht aushält, aber da hätte ich aus Erfahrung sagen können, daß dies kein Problem ist, weil ja manchmal auch 1-2 Stunden Pause dazwischen ist.

Aber sich den ganzen Tag auf dem Festivalgelände verpflegen, wenn man nicht so viel Geld mitnehmen kann, ist schon scheisse. Obwohl ich eigentlich dachte, man geht dort hin und bezahlt die 100 Euro für die Karte, damit man so viel wie möglich sehen kann und in den Pausen trotzdem noch seinen Spaß hat, shoppen kann und halt nachts auf dem Campground noch ein bischen Halligalli macht. Es waren für mich persönlich aber auch noch nie so viele starke Bands da wie dieses Jahr....

Aber es ist für mich in Wacken, egal was man macht, irgendwie immer wie Urlaub. Also quasi: ENDLICH NORMALE LEUTE :D und deshalb Dir viel Spaß dieses Jahr, egal was Du dort machst, hauptsache Du bist dabei !! :)
 

DEATHCALL

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2005
2.907
0
61
Schwäbisch Hall
Ooooh doch :D, gut....3-4 Band könnte ich im Notfall weglassen, aber neee, eigentlich will ich die aufgelisteten alle sehen :) ich meine so um die 24 von knapp 70 Bands ist doch ein guter Schnitt, oder nicht ?

das ist kein Schnitt, das ist Stress pur, Mann!

Wie machst Du das? Mir tun nach 3-4 Bands schon die Beine weh, das Kreuz bricht ein, Durst habe ich ohne Ende, Hunger, Kaufgelüste im Metalmarkt.

Wenn ich mich dann hinlege, werde ich geil und will ficken.

Ich glaube, ich muss mich nicht wundern, dass da nicht mehr als ca. 8 Bands bei mir drin sind... :D
 

Barrock

W:O:A Metalhead
das ist kein Schnitt, das ist Stress pur, Mann!

Wie machst Du das? Mir tun nach 3-4 Bands schon die Beine weh, das Kreuz bricht ein, Durst habe ich ohne Ende, Hunger, Kaufgelüste im Metalmarkt.

Wenn ich mich dann hinlege, werde ich geil und will ficken.

Ich glaube, ich muss mich nicht wundern, dass da nicht mehr als ca. 8 Bands bei mir drin sind... :D

:D *rofl* :D O.K., Du bist ja auch noch mal ganze 11 Jahre älter als ich eh schon bin :D Aber diese Symptome machen sich so laaaangsam bemerkbar, deshalb mache ich das mit den Bands noch solange ich kann :D sind doch NUR 5 Bands am Donnerstag und jeweils 10 Bands an den anderen Tagen und viele von denen spielen doch nur 30-45 Minuten....
 
Zuletzt bearbeitet:

Barrock

W:O:A Metalhead
Meine Running Order (Update):


Donnerstag:​

:D Biergarten, Biergarten, Biergarten :D

Mustasch
Airbourne
Nashville Pussy
Alestorm
Iron Maiden

Freitag:

Grave
Metal Battle Germany (evtl.)
Headhunter
Gorerotted
Sabaton
Sonata Arctica
Massacre
Van Canto
Dream Of An Opium Eater
Avantasia
Excrementory Grindfuckers

Samstag:

:D Biergarten, Biergarten, Biergarten :D

Machine Men
Kamelot
Obituary
Evocation
Carcass
Powerwolf
At The Gates
Kreator
Lordi


DANKE​
für diese schokolative Running Order (jetzt ist sie perfekt) !!
 
Zuletzt bearbeitet:

AlMi

W:O:A Metalhead
2 Jan. 2008
1.059
0
61
Ist das dein erstes Wacken, oder hast du das schon öfters so gemacht?
Wenn du das schon öfters so gemacht hast und es geklappt hat, ist ja alles ok ;)

Mir wärs zu stressig! I.wann muss man sich auch mal vors Zelt setzen, Grill an und genüsslich nen Bier zecken :b
Wenn wir wieder auf C sind, werd ich sowieso wieder die große Band hörn :p
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.273
158
52
das ist kein Schnitt, das ist Stress pur, Mann!

Wie machst Du das? Mir tun nach 3-4 Bands schon die Beine weh, das Kreuz bricht ein, Durst habe ich ohne Ende, Hunger, Kaufgelüste im Metalmarkt.

Wenn ich mich dann hinlege, werde ich geil und will ficken.

Ich glaube, ich muss mich nicht wundern, dass da nicht mehr als ca. 8 Bands bei mir drin sind... :D

:D:D:D:D:D:D