Rockavaria 2018

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Frankenstolz, 21. Oktober 2017.

  1. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    37.225
    Zustimmungen:
    2.994
    das mach ich das ganze laufende Jahr über, damit ich zur Weiterleitung an den StB nicht zu viel zu tun habe.
     
  2. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    32.083
    Zustimmungen:
    11.283
    Natürlich nicht. Und Lautstärke, nervige Umleitungen, nachvollziehbar.
    Aber "Das ist die Vorstufe zu Wacken" und "[E]in 'hartes' Rockfestival auf dem klassizistischen Pracht-Platz [ist][...] ausgesprochen unangemessen" riecht mir einfach zu sehr nach Provinzmuff der Marke "Wir anständigen Bürger wollen keine langhaarigen Bombenleger bei uns." Von einer "Weltstadt mit Herz" hätte ich schon eine etwas differenzierte Argumentation dagegen erwartet. Zumal Die toten Hosen ja nun nicht gerade der Inbegriff krawalliger Krachmusik sind.
    Außerdem - jetzt mal losgelöst von diesem konkreten Fall, sowas kommt ja so ziemlich überall vor - find ichs immer lustig, wenn über derartige Veranstaltungen so ein Terz gemacht wird, aber es gesellschaftlich völlig akzeptiert ist, wenn alle zwei Jahre wochenlang bis weit nach Mitternacht Hup- und Vuvuzelakonzerte in Wohngebieten (letztere auch gerne in Hausfluren von Mietshäusern) veranstaltet werden und Besoffene an Haustüren pinkeln und kotzen und gröhlend die Werbeprospekte im Hauseingang verteilen und fremde Fahrräder umschmeißen.
     
  3. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    37.697
    Zustimmungen:
    10.605
    Das ist Max-Vorstadt. Das sind die janzen Hipster Juppie Väter und Bionade Mütter, die zwar ganz in da wohnen möchten, wo was los ist, aber, wenn sie nicht auf der Veranstaltung sind, soll bitte Ruhe sein. :Puke:

    Das Kino Openair ist denen, glaub ich, auch schon zum Opfer gefallen. Zumindest hab ich dieses Jahr nichts davon mitbekommen.
     
  4. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    32.083
    Zustimmungen:
    11.283
    Ok. Ein Kino Open Air. Macht ja auch so viel Lärm :rolleyes:
    Wenn die so drauf sind, dann nehm ichs mal zurück. :ugly:
     
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.630
    Zustimmungen:
    3.545
    Naja, selbst ich als Teil einer Veranstaltungsfirma würde mich eher nicht freuen, wenn direkt vor meiner Wohnung alle zwei Wochen Open Air Konzerte stattfinden würden - selbst wenn es Metal-Konzerte wären.

    Das Ausmaß ist halt immer der springende Punkt. 1-2 Sachen im Jahr sind wohl okay. Aber wenn es in die Richtung geht, dass im Sommer an jedem Wochenende Halli-Galli ist, wäre mir das zu viel. Wo man sich dann in der Mitte trifft, ist die Frage. Diese sollte man aber als Veranstalter stellen und nicht plötzlich etwas ankündigen, ohne die Anwohner zu kontaktieren. Den Dialog mit den Anwohnern muss man führen, da können wir ein Liedchen von singen in Wacken.
     
  6. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Du spinnst wohl :ugly:
    Dieses Kasperfestival mit Wacken überhaupt in einen SATZ zu bringeno_O

    Schäm Dich :D
     
  7. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    32.083
    Zustimmungen:
    11.283
    Ich habe nur aus dem Artikel zitiert ;)
     
  8. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Und denn Sinn der Aussage etwas anders dagestellt :o
    Bärchi Bärchi :D
     
  9. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    32.083
    Zustimmungen:
    11.283
    Hä? Klär mich auf.
     
  10. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    42.966
    Zustimmungen:
    5.649
    Wieso, das steht doch so in dem Artikel. Die wollen das nicht, weil das die Vorstufe zu Wacken wäre.
     
  11. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Der CSU-Kasper äußert sich ja nicht grundsätzlich negativ über das W:O:A sondern möchte keine laute Musik vor seiner Haustür.

    Bärchi zitiert "FÜR MICH" so, das er die Festivals in einen Zusammenhang stellt und das gehört sich nicht :D da das eine BLÖDSINN ist und das andere das bedeutendste Heavy Metal Festival Überhaupt.;)

    Oder ich verstehe das alles vollkommen verkehrt :D
     
  12. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    32.083
    Zustimmungen:
    11.283
    Das verstehst du verkehrt :D
    Ich meinte, dass ich solche Äußerungen albern finde :ugly:
     
  13. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Dann ist ja GUT :D
    Ich bin halt DOOF ;)
     
  14. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    37.225
    Zustimmungen:
    2.994
    das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...
     
  15. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.015
    Zustimmungen:
    4.929
    Hab die Lösung für den Lückentext gefunden, hab ich jetzt was gewonnen?
    :o:ugly:
     
    luna.lunatik gefällt das.

Diese Seite empfehlen