Nazi Merch

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von stinkstiefel, 08. August 2006.

  1. Bonny

    Bonny W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    unterschreib...
     
  2. lundner

    lundner Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    vorallem nicht wenn man so viele ausländische gäste hat
     
  3. Haggard

    Haggard Member

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Auch Ausländer können rechts sein...
     
  4. Hagrim

    Hagrim Member

    Registriert seit:
    04. August 2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ihr regt euch über t-shirts auf ihr solltet mal lieber daruaf achten was so alles an flaggen rum hängt auf kamp d gab es ein paar leute die ich kenne die eine reichkriegs flagge von 1914 da hängen hatten diese flagge ist nicht verboten , und wird genau aus diesem grund von den rechten verwendet. einer dieser leute ist definitive ein nazi spielt in ner band aus der region . sowas sollte man leiber unter binden als die t-shirts verbieten , es gibt genug leute die nicht rechts sind und sie tragen.
     
  5. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    112.721
    Zustimmungen:
    8.683
    Dann quote doch, dann kommts ned zu Missverständnissen ;)




    *auf eigene Beitragszahl schiel* :D:D:D:D
     
  6. lundner

    lundner Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    es ging mir aber in erster linie darum, wie wacken als deutsches festival auf andere wirkt. und wenn es hier in erster linie um landser etc geht hab ich mich auch darauf bezogen ;-)
     
  7. Shivy

    Shivy Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    bands hin oder her...aber es wurden anscheinend auch ketten oder armbänder oder was weiss ich mit hakenkreuzen drauf gesehen. finds auch total unter aller sau, dass das passiern kann.
     
  8. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.874
    Zustimmungen:
    3.323
    Nag nag nag! (to be read in English)
     
  9. Der Insulaner

    Der Insulaner Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    An die Nordische Mythologie zu glauben bedeutet (bezug nehmend auf Thors Hammer) nicht gleich das der jenige rechts ist. Denn diese Mythologie ist ja um vieles älter als die NS Zeit her ist. Klar mag ich es auch nicht die rechten in wacken zu sehen. Und ich habe einige gesehen. das kotzt mich an, aber von jemandem zu sagen er sei rechts, weil er an Odin, Thor usw. glaubt und das auch zeigt, finde ich nicht richtig.
     
  10. Antestor

    Antestor Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    darf ich mal etwas provozieren!?

    wo ist der unterschied ob ein nazi parolen gegen eine andere rasse gröhlt oder wenn bands in Wacken von der bühne aus davon singen, christen abzuschlachten (zB Amon Amarth, Finntroll, Marduk, Dark Funeral...)

    Ist es verwerflicher, einen Juden zu töten als einen Christen? Und jetzt kommt mir nicht mit Sprüchen wie "die bösen Christen hams verdient..."

    Einige scheinen eine ziemliche paranoia zu haben vor allem, was nicht extrem links ist, denn links ist trend und sobald man eine etwas differenziertere Meinung hat, ist man ein Nazi. Dabei wird Hetze gegen andere Personengruppen (siehe oben) übersehen. Weil man sich nur auf einen imaginären Feind konzentriert.

    Dies ist meine bescheidene Meinung. Bin gespannt auf Eure Antworten.
     
  11. Nargos666

    Nargos666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0

    da ist was wahres dran...
     
  12. DrRock

    DrRock Member

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    N paar von den Faschos hab ich auch auf dem Festivalbereich gesehen.
    Da muss ich aber sagen, dass es mir lieber ist wenn ich sie schon an ihren
    Hemdchen und Patches von weitem erkenne und mich woanders hinstellen
    kann.
     
  13. Metaller_^^

    Metaller_^^ Banned

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    faschos gibts auch bei den linken, ich selber bin nationaler sozialist und antifaschist, ich finds unnötig irgendwelche "rechte" shirts zutragen, vorallem auf einem metalfestival. wo anders hinstellen weil man neben jemand steht dessen meinung man nicht vertritt? lol, fragst jeden um dich herum ob er auch politisch korrekt ist bevor du dich wo hinstellst? und erklär mir mal inwiefern sich das verhalten von zum beispiel nationalisten, antideutschen, kommunisten, usw.. auf metal konzerten unterscheidet?
     
  14. DrRock

    DrRock Member

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also ich überlegs mir zweimal ob ich mich zu einer Gruppe von Glatzen mit
    Springerstiefeln und Bomberjacke (oder allen möglichen anderen
    Erkennungsmerkmalen) stelle.
    Das gilt für Konzerte und auch für das normale Leben.
     
  15. Metaller_^^

    Metaller_^^ Banned

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    da haben wir was gemeinsam (ich mag verblödete dorfglatzen auch nicht) aber es heißt ja nicht das jeder der skin ist auch nazi ist und ein nazi muss ja auch kein skin, kann auch metaller sein z.b. ;)
     

Diese Seite empfehlen