Gerücht - Mittelaltermarkt / Mittelalterfestival

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von thomas.pollker, 30. September 2008.

  1. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ E'Lell

    Das hatte ich auch gehört und es war wieder ein winziger MA-Markt oder
    besser gesagt nur ein paar Händler in der Ecke.

    Wußte nicht, dass viele abgesagt haben. Sehr interessant diese Info. Vielleicht wegen zu hoher Standgelder ?

    @ BloodThroat

    Also so wie ich das gehört habe, soll es eine zusätzliche Fläche geben,
    also ein separater MA-Markt nehme ich mal an. Ein großer MA-Markt passt
    ja an der Stelle wo die paar MA-Händler standen gar nicht hin.

    Richtig, die seltsame Activity Area hat genug Platz für einen großen MA-Markt unter anderem.

    @ Deader

    Möglicherweise hast Du Recht, leider lesen wohl die meisten nur statt mal einen Beitrag zu posten.

    Also Leute: POSTET FLEISSIG HIER EURE MEINUNG ZU EINEM MA-MARKT.

    Vielleicht kommt dann mal eine offizielle Stellungnahme ?

    Zur Größe des MA-Markt würde ich sagen, dass er richtig GROSS sein
    sollte: 100 oder mehr Stände, massenhaft Lager, dazu Rittershows, Fechtshows, Heerlagerschau, etc. und Konzerte auf einer MA-Bühne.

    @ Matt1860

    Danke für Deine Antwort. Klar, würde uns wohl alle freuen.

    Was meinst Du denn wie gross der MA-Markt sein sollte ?
     
  2. HuZi

    HuZi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt wo die Frage der Größe aufkommt...Frage ich mich wohin mit dem Markt?? Vielleicht wird ja der Markt der Eintritt kostet ersetzt??? Hmm...Keine ahnung....:(
     
  3. Entenfield

    Entenfield W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Februar 2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin klar für einen Mittelaltermarkt!
    Der diesjährige war doch nur ein schlechter Witz, wenn das überhaupt einer war.
    Und ja, Activity Area raus und mit nem MAM ersetzen. ^^
     
  4. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Da ich letztes jahr nicht da war : was ist denn diese "Activity Area" gewesen ?

    hört sich nach sport an .... wer macht auf wacken sport ? (ich mein jetzt nicht sex,trinken usw... sondern sport) :D
     
  5. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ Entenfield

    Na, dass freut mich, dass ihr Finnen für einen Mittelaltermarkt seid. Hätte ich mir auch nicht anders denken können :)

    Nein, dass war kein MA-Markt nur ein paar Stände. Richtig, ein Witz war das !!!

    Das finde ich auch: Raus mit der Activity Area - rein mit dem Mittelaltermarkt !!!

    Wir freuen uns auf ein Mittelalterfestival und je größer desto besser.

    Mit großen Badehäusern und viel leckerem Essen und jede Menge zum Saufen. Das auschillen nicht zu vergessen. :)

    @ HuZi

    Nun, Platz ist doch jede Menge da, z. B. diese Activity Area dieses Jahr war doch groß genug für einen MA-Markt.

    Das glaube ich nicht, dass der Metal-Markt ersetzt wird, da stehen doch alle CD-Händler und sonstige drin, außerdem ist der immer gut besucht. Denke es kommt ein gesonderter großer MA-Markt, wenn überhaupt ? Ist ja nur ein Gerücht bisher ?!

    Aber wir wünschen uns das hier alle, vielleicht sind die WOA-Macher bereits an der Planung, nur sie haben es uns noch nicht offiziell mitgeteilt.

    @ Deader

    Also weiss nicht genau ob die wirklich so genannt wurde ?

    Da konnte man alles mögliche machen - Fussball, etc. Richtig es war ein Sportbereich. Klettern, jumpen, etc.

    Nun, fast keiner hat auf Wacken Sport gemacht, denn Sport ist bekanntlich Mord. :)

    Die anderen sportlichen Betätigungen wie Sex, trinken, feiern sind aber angesagter. Ist auch mein Sport und das reicht mir. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2008
  6. Trithedor

    Trithedor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, wieso man unbedingt auf dem Wacken Sport treiben muss. Das ist doch nur eine Woche im Jahr wo man mal alle zwänge weg lässt und Spaß hat. Nicht das man sich daneben benehmen soll, aber man sollte alles lockerer dort sehen und sich auch mal gehen lassen dürfen...
     
  7. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ Trithedor

    Da hast Du Recht, also lieber einen Mittelaltermarkt und das Leben geniessen,
    wo es doch nur einmal im Jahr ist. :)

    Daneben benehmen - wir doch nicht. :)
     
  8. HuZi

    HuZi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Aaaalso gut...Heisst dann ja nur sitzen und warten *ungeduldig auf dem stühlchen umherrutsch*;)
     
  9. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ HuZi

    Ja, also heißt es warten auf neue Infos und natürlich bis zur Festival-Time und Wacken sowieso.

    Aber ich habe eine offizielle Stellungnahme vom Headquarter erhalten.

    Es ist ein großer Mittelaltermarkt in Planung, mehr Infos wollten sie trotz erneuter Nachfrage nicht geben.

    Das ist immerhin eine Bestätigung des Gerüchts.

    Also heißt es warten und sich auf einen großem Mittelaltermarkt auf dem
    20. WOA freuen.
     
  10. HuZi

    HuZi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    wohoooo, das ist ja mal geil!!! Ich reu mich!!!
     
  11. J0llY

    J0llY W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist doch ganz geil
     
  12. odins-place.de

    odins-place.de Newbie

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja zum Mittelaltermarkt

    Hallo,

    mit begeisterung habe ich euren Thread gelesen und muss sagen das auch ich für einen Mittelaltermarkt mit vernünftiger Orga bin. Ich selbst muss zu meiner schande gestehen das ich noch nicht auf dem Wacken war aber wenn ich mir das so durchlese was ihr bei den Fastfoodbuden für essen und trinken zahlt ist das zum grössten teil nicht Tragbar für die besucher. Ich würde ja auch keine 2,50€ für nen Kaffe hinlegen, es sei denn es ist mindestens ein halber Liter.

    Zum Mittelaltermarkt muss ich aber sagen das wahrscheinlich zuviel Rahmenprogramm vom eigentlichen Fetival ablenkt, oder? Ich selbst habe mich als Händler für 2009 schon für den Mittelalterteil beworben und warte mal ab was die Offfiziellen sagen. Auch gedenke ich trotz der wahrscheinlich hohen standgebühren meine Preise nicht zu erhöhen (Fairness meinen kunden gegenüber). Dennoch muss man ja sagen das die Kohle auch wieder reinkommen muss, schliesslich wollen händler ja auch nicht draufzahlen. Aber wenn ich jetzt mal nachrechne und jeder händler 50-100euro standgeld zahlen muss, komme ich bei 100 händlern auf einen betrag von 5000-10000euro. Damit sollte ein Markt doch schon machbar sein, Zumal Mittelalterleute in der Regel eher Pflegeleicht sind und sich um alles soweit selber kümmern und würde zudem zum Ambiente beitragen und vieleicht soger den ein oder anderen Besucher mehr aufs Wacken locken.

    Ich hoffe das sich da was machen lässt und wir uns in 2009 auf nem grossen Mittelaltermarkt sehen.

    Gruß Maik
     
  13. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ odins-place.de

    Hallo Maik,

    na, dass ist ja mal ein positives Statement zum MA-Markt auf dem WOA.
    Gibt also doch Leute, die nicht nur hier lesen, sondern auch mal ihren Senf hierzu geben.

    Nunja, auf Festivals gibt es eben meistens nur Fastfood mit entsprechenden Preisen. Den Kaffee hätte ich dem Typen vor den Stand geschüttet.

    Bei so vielen Besuchern glaube ich nicht, dass ein Rahmenprogramm auf dem Mittelaltermarkt vom Festivalprogramm an sich ablenkt. Denke eher je attraktiver das Rahmenprogramm des MA-Marktes ist, desto besser ist es für die Veranstaltung, denn sie entzerrt das Festival etwas und die Massen können sich besser ausbreiten.

    Wo hast Du Dich denn beworben ? Bei welchen Veranstalter ? Beim WOA selbst für den MA-Markt ?

    Die Standgelder werden höher sein als auf einem "normalen" MA-Markt, glaube aber das die schon differenzieren werden gegenüber den riesigen Ständen der Festivalhändler auf der Meile.

    Es wäre auf jeden Fall falsch als Händler nicht kaufmännisch zu denken. Deine Kalkulation finde ich sehr interessant und Du hast Recht mit der Finanzierbarkeit eines MA-Marktes in der Größenordnung.

    Nunja, diverse Dinge wie Strom, Wasser, Toiletten, Abwasser, etc. muss auch für einen Mittelaltermarkt zur Verfügung gestellt werden, daher ist es nicht so einfach wie Du es darstellt einen MA-Markt in der Größe von 100 Händlern auf ein Wackener Feld zu stellen. Da ist ja nichts da, außer der Wiese und Kuhscheisse.

    Da stimme ich Dir voll und ganz zu, dass ein MA-Markt entschieden zum Flair und Ambiente des Wacken beitragen würde, denke auch dass bestimmt Leute zusätzlich für den MA-Markt kommen oder es die Entscheidung beeinflussen würde aufs Wacken zu fahren.

    Metal greetings,

    Thomas

    @ J0llY und @ HuZi

    In der Tat ist das total geil :) Das wird nächstes Jahr ein FEST - 20 Jahre Wacken und ein großer Mittelaltermarkt dazu. :)

    Könnte heulen vor Glück, dass mein jahrelanger Wunsch auf dem Wacken in Erfüllung gehen soll. :D

    Freue mich schon riesig drauf, warte nur auf die Info, welcher Veranstalter es macht damit wir uns als Lager bewerben können. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2008
  14. Trithedor

    Trithedor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Teil nun also wirklich kommt würde es mich sehr freuen. Ein Mittelaltermarkt ist immer ein Hingucker.
     
  15. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ Trithedor

    Na, wollen wir nicht hoffen, dass Du nur zum MA-Markt "hinguckst"" :).

    Sollst auch den MA-Markt besuchen, was feines essen und leckeres trinken :).

    Denke mal schon, wenn das von offizieller Stelle geschrieben worden ist,
    dass das in Planung ist und auch umgesetzt wird mit dem MA-Markt.
     

Diese Seite empfehlen