Gerücht - Mittelaltermarkt / Mittelalterfestival

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von thomas.pollker, 30. September 2008.

  1. Trithedor

    Trithedor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Schon, aber wenn dieser Schnitt gehalten wird ist über die hälfte der Bands mit irgendwas in der Richtung verbunden.

    So viele sind das doch auch nicht.
     
  2. Katzenkoks

    Katzenkoks W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    mir geht das ganze mittelalterzeugs gewaltig auf die nerven, wo man hinschaut...deshalb finde ich dass das fehl am platz ist auf dem wacken. Denn wacken sollte doch eigl ein METAL festival und kein mittelalterquatsch sein. ich fahre nach wakcen um metal zu hören, etc und nicht auf einen mittelalterfestival zu laden. denn mittelaltergedöns findet man an fast jeder ecke. und das wahrschl. größte metalfestival deutschlands nur einmal
     
  3. MazeOfTorment

    MazeOfTorment W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    0
    genau, mittelalter wird überwertet.

    btw. checkt meine neue steinzeit-band aus...is sehr heavy :D
    bei unserem ersten auftritt wird es auch einen steinzeit markt geben, nicht verpassen
     
  4. Shardar

    Shardar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    7
    Das fänd' ich mal wirklich einfallsreich :D

    Aber Mittelalter nervt... bzw. diese Verklärung, die auf solchen Märkten betrieben wird...
     
  5. Ulvsblakk

    Ulvsblakk Newbie

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das wohl beste Wort, um diese ganze Bewegung zu beschreiben.
    Mindestens 80% deren Anhänger haben doch keinen blassen Schimmer, was genau sie da dort überhaupt in nahezu lächerlicher Art und Weise anhimmeln.

    Keine Ahnung, aber hauptsache mal "oh, ich find das ja so faszinierend und toll" sagen ...
     
  6. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ Ulvsblakk

    Möglicherweise hast Du Recht, vielleicht sollte man daher diesen Veranstaltungen einfach statt Wikingern, Hunnen und anderen Truppen
    eine Gruppe Neanderthaler hinzufügen und das Ganze dann Neanderthalermarkt nennen.
    Finde auch sehr spannend um nicht zu sagen faszinierend, toll sowieso :)

    @ MazeOfTorment

    Na, das hätte doch bei manchen hinterweltlichen Kollegen vielleicht mehr Reiz als ein MA-Markt. Besser vielleicht Neanderthaler-Markt finde ich eine klasse Idee :)

    @ Katzenkoks

    Ich sehe einen MA-Markt als Bereicherung das Wacken an. Klar, ist Wacken ein Metal-Festival und wird es auch bleiben, aber weshalb nicht einen MA-Markt als Erweiterung.

    Nunja, Du hast Deine Meinung, ich meine ! :)

    @ Deader

    Das stimmt, daher denke ich auch ist deshalb noch nicht der MA-Markt
    als Posting in den News da.

    @ FromTheToedden

    Ich freue mich auch auf 20 Jahre Wacken und wer weiss was im Jubiläumsjahr so alles kommt an Programm und neuem für uns Fans ?

    @ Trithedor

    Das kann ich Dir nur beipflichten. Habe auch den Eindruck, dass die WOA Organisation da einiges in der Richtung vorhat.

    Wikinger ist immer geil, passt sehr gut mit Mittelalter zusammen.

    @ no.human.being

    Nicht nur nach Met und Metbier, vielen anderen leckeren Sachen und dazu eine tolle Atmosphäre zum auschillen von der Hauptbühne.

    Deine Bandwünsche fürs kommende Jahr hören sich aber auch lecker an :)

    @ Valentine

    Ja, da kann ich Dir nur zustimmen. Besonders wo es das 20. Wacken ist, das sollte doch gebührend gefeiert werden.

    Freue mich auf geniale Feuershows, spassigen Aktionen, Gaukler und Fakire und natürlich auf coole MA-Bands.

    Und die Badezuber nicht zu vergessen. Das wird ein Spass und das auf Wacken.

    @ Deader

    Das sehe ich genauso, wäre schon klasse, wenn ein richtig geiler MA-Markt mit allem was dazu gehört, vielen Attraktionen und leckerem Essen und Trinken zum 20. Wacken realisiert würde.

    So eine Organisation wie das WOA kann sich auch gar keinen unprofessionellen Markt leisten und es gibt kleine Agenturen, welche aus unserer Szene kommen, die genau wissen, was sie machen müssen bei einem MA-Markt, dass es uns WOA-Besuchern gefällt. Einen MA-Markt zum WOA kann nur jemand machen, der die Metal-Szene kennt und MA-Märkte macht.
    Leute, die keine Ahnung von unserer Szene haben, die können keinen ordentlichen MA-Markt auf die Beine stellen, der der Metal-Szene zu sagt und einen Spassgewinn erzeugt.

    Warte gespannt auf News, kann es gar nicht erwarten uns als Lager zu bewerben. Das wird ein Fest !
     
  7. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    News

    Ist keiner mehr an dem Thread interessiert ?

    Vielleicht melden sich ja mal ein paar Metal- und Mittelalterfreaks
    auf meinen Thread ?
     
  8. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Hail Medieval
     
  9. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Yes, Hail & Grill.

    Vielen lieben Dank :)
     
  10. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wacken ist sold out und keine Infos zum Mittelalterspektakel.

    Wir warten alle sehnsüchtig darauf nicht nur ich.

    Habe mir zum Glück die Karten besorgt und für einige nette Überraschungen zu Weihnachten mit den Karten für 2009 gesorgt und mehrere Kollegen glücklich gemacht.

    Was zum perfekten Glück fürs WOA 2009 jetzt noch fehlt ist ein toller Mittelaltermarkt mit viel Action.

    Wäre ein geiles Gimmick für uns Fans zum 20-jährigen Jubiläum.
     
  11. Guallamalla

    Guallamalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    "Mittelaltermarkt (Medieval Market) -> Dieses Jahr wird es auch einen, von der Firma Battlemerchant veranstalteten, Mittelaltermarkt geben. Dort könnt ihr euch mit allem Nötigem, rund ums Thema Mittelalter eindecken. Der Markt wird sich direkt beim regulären Metalmarkt befinden."

    Auf Festval-ABC gehen und nach "Mittelaltermarkt" suchen. Ob das wohl schon für 2009 gilt? Einige Artikel wurden schon für 09 bearbeitet, bei anderen steht noch 08.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Januar 2009
  12. Heartquake Kid

    Heartquake Kid W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hm... Wäre genial, aber ich glaube dass es sich bloß auf 2008 bezieht, da ja auch die Öffnungszeiten die auf der Festival ABC Seite stehen noch die von 2008 sind.
     
  13. Guallamalla

    Guallamalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe 2008 nichts gesehen, was ich einen Mittelaltermarkt nennen würde. Nur vereinzelte Stände mit Lederzeug, Trinkhörnern und geschmiedete Dekoration auf dem regulärem Markt zwischen den anderen Ständen. Aber keinen eigenen Markt. Oder habe ich da was verpasst? :confused:
    Battlemerchant bietet schon eine Menge Kram an, weshalb ich denke, dass mir das auf WOA hätte auffallen müssen...

    Bei Artikeln wie Feuerwehrkapelle und Filmnacht steht aber schon 2009, was bedeutet, dass Verschiedenes schon aktualisiert wurde. Hoffen wir mal, dass das für den Mittelaltermarkt auch gilt.
     
  14. thomas.pollker

    thomas.pollker Member

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ Guallamalla

    So wie Heartquake Kid das sieht sehe ich das auch in Bezug auf das Festival ABC. Die sind noch von 2008.

    Also alleine das offizielle Statement per eMail aus dem Wacken Headquarter sagt aus, dass nicht der Mittelaltermarkt der letztes Jahr auf dem Wacken war gemeint ist, sondern ein separates - eigenes - Mittelalterspektakel - Mittelaltermarkt. Also keine kleine Sache, sondern was größeres dem Wacken und dem 20. Jubiläum gerecht werdendes Spektakel. Also einen eigenen Bereich mit Mittelaltermarkt.

    @ Heartquake Kid

    Sehe das genau wie Du. Hoffen wir das die WOA Verantwortlichen was feines zum Jubiläumsfestival - zumal es auch noch ausverkauft ist - auf die Beine stellen - geniales Line Up und eine wirklich neue und sehenswerte Attraktion wie ein Mittelalterspektakel uns Fans zum Fest kredenzen.
     
  15. Guallamalla

    Guallamalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Die von dir geschilderte e-mail sagt eigentlich genau das aus, was ich aus dem Festival-ABC heraus interpretiert habe. Ich glaube wir haben tatsächlich aneinander vorbeigeredet. :D

    Wie auch immer, ich persönlich würde mich wahnsinnig darauf freuen und stundenlang da herumstöbern. Wenn ich genug Proviant von zuhause mitbringe und nicht wie 2008 nur auf dem Festival esse, spare ich wahrscheinlich genug um mir stattdessen ein 600€-Kettenhemd zu kaufen. :D :D :3

    Wenn ich mir die Pläne so angucke, hätte man doch hinter der Activity Area sehr viel Platz, das war doch nur eine riesige leere Wiese. Das einzige mal als ich dort war, haben vielleicht ein dutzend Leute Poker gespielt und 3-4 Leute standen bei diesem Bullenreiter-Dingens...
     

Diese Seite empfehlen