Die Ärzte "In The Ä Tonight" 2020 Tour

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Frankenstolz, 13. November 2019.

  1. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Ruhig noch 5€ drauf fürs Feuerwerk.

    Wenn ich bedenke, dass ich mal Stahlzeit für 10-15€ gesehen hab, zusammen mit einer Priest Tribute Band und ich glaube drei lokalen Kapellen (wegen einer davon war ich überhaupt da) .
    Und Stahlzeit haben da auch ganz gut aufgefahren an Pyrotechnik und wollten eigentlich noch mehr, durften aber in dem relativ kleinen Schuppen z.B. keine Schnurraketen überm Publikum hinwegjagen.


    So, hab jetzt noch in einem Anflug von Wahnsinn Tickets für Bad Hofgastein gekauft.

    Nur mal sehen, wie wir hin kommen und ob wir da Urlaub kriegen :ugly:
     
    MachineFuckingHead gefällt das.
  2. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    781
    Klar kann man das so sehen, wenn die Band aber nun im Nachbarort spielt und man mit dem Geld nicht nur die Cover-Band finanziert, sondern auch den hiesigen Vereinen die Chance gibt, etwas Kasse zu machen und solche Konzertabende, sei es nun eine Coverband oder nicht, zu veranstalten und damit auch das teils maue Angebot an "härterer" Musik in der Gegend aufzubessern, sieht die Sache vielleicht anders aus...

    Bei uns gibt es halt keinen Schuppen, wo 3 Tage die Woche eine oder mehrere gute Newcomer- und/oder Underground-Bands für nen 10er spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2019
  3. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. September 2016
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    127
    Bin der Meinung, dass die Ärzte sich vorbildlich verhalten haben in puncto Kartenverkauf.
    Keine anderen Plattformen, keine FOS, keine Platinum-Premium-Pre-Sales, etc.....zusätzlich zu dem Aufruf, Viagogo etc. nicht zu unterstützen.

    Was Coverbands betrifft...für ca. 12 Euro spielen "Powerslave" jedes Jahr im Logo/Hamburg und geben da 2,5 Stunden alles.
    Lohnt sich immer!

    Feuerengel (auch Rammstein, wie Völkerball) nimmt auch um die 35,- EUR.
    Vielleicht sind diese Preise ein Teil des Rammstein-Covers :rolleyes:
    Da hört auch bei mir der Spaß auf.

    Letzten Endes entscheiden nur wir (bzw. unser Geld), was funktioniert und was nicht.

    Meine 5 cent: Diese Diskussion hätte deutlich besser in gewisse andere Konzert-Threads gepasst.

    ...ist klar :rolleyes:
     
  4. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Ach, die spielen nur aus Versehen so selten.

    "Ey Leute, irgendwas haben wir doch all die Jahre vergessen, weiß irgendwer von euch, was?"

    Dann sitzen sie ratlos herum und irgendwann fällt ihnen wieder ein, dass sie ja 'ne Band haben und mal wieder auftreten könnten.
     
    saroman und MachineFuckingHead gefällt das.
  5. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. September 2016
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    127
    Tut mir leid, dass ich erst durch deinen Sarkasmus diese bösartige Verschwörung erkannt habe.
     
  6. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Bösartig ist das nicht, aber es fördert nunmal solche Zustände.

    Den gleichen Vorwurf mussten sich ja auch Bolt Thrower gefallen lassen.
    Selten gespielt, nur auf Konzerten Merch verkauft, natürlich wird da durch manche mit Gewinnabsicht aufgekauft.
     
  7. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    4.051
    Also ich find das mit den FOS-Tickets gar nicht so schlecht. Ist mir allemal lieber als das ich 3-5 Stunden vor der Hauptband vor Ort sein muss um ein Bändchen für den FOS-Bereich zu erhalten. Da zahle ich liebe ein paar Taler mehr und erkaufe mir somit Zeit.:o
     
    Wacken-Porsche gefällt das.
  8. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Einfach gar nichts derartiges.

    Keine Aufteilung des Innenraums und gut ist.
     
  9. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    4.051
    Was aber ja auch bedeutet das du früh da sein musst oder dich später durchquetschen musst.
     
  10. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Und... ? :confused:
     
    Wackzilla und MachineFuckingHead gefällt das.
  11. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. September 2016
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    127
    Was würde denn passieren, wenn sie jedes Jahr spielen? Am besten noch 8 Jahre die gleiche Show, wenn sie nichts neues produziert haben.
    Denke nicht, dass man da lange auf Vorwürfe wie "die melken ihre Fans", "die spielen an jeder Steckdose" warten müsste.

    Meiner Meinung nach ist es ihre Sache, wie oft sie spielen. Und so lange sie ihre Touren nicht "no more Tours" etc. nennen, hinkt der Vergleich.
     
  12. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    4.051
    Ich bin nicht gerne sooo früh da.
     
  13. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    14.532
    Zustimmungen:
    3.867
    Keine Ahnung ... Vielleicht bin ich dafür zu alt *lach
    Ich fand die damals schon blöd.
     
  14. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Was manch einer behauptet, ist mir da ja egal.
    Und es würde definitiv einfacher werden, auf nornalem Wege an Karten zu kommen, weil die "ich muss dir mal gesehen haben" - Besucher eben nur ein (oder vielleicht zwei) Mal hingehen.

    Einen Vergleich habe ich nicht aufgestellt und habe mich auf keinen bezogen, mir ging's nur ums rar machen, nicht um möglicherweise durch die Band forcierte Abschiedstour-Gedanken bei den Fans.
     
  15. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.769
    Zustimmungen:
    3.061
    Dann kommt man ja trotzdem immer noch nach vorne.

    In der Regel ohne größere Probleme mindestens bis dorthin, wo meiner Erfahrung nach der FoS-Bereich üblicherweise beginnt.
     

Diese Seite empfehlen