Der Coronavirus Informations-und Quarantäne Thread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Hex, 13. März 2020.

  1. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    185
    Heute mittag an der Kauflandkasse wurde den Kassierern mitgeteilt: Kartoffeln nur 1x/Kunde !!! -wird wohl einen Grund haben
    :confused:
     
  2. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    49.097
    Zustimmungen:
    19.433
    Ja, weil man so schnell nicht Nachschub ran bekommt und weil die Dinger nicht ewig haltbar sind...
    Kartoffeln zu horten macht nun wirklich gar keinen Sinn, zumal die wenigsten Leute wohl die Möglichkeit haben, um die optimal zu lagern.:rolleyes:
     
    Vogelwiese und White-Knuckles gefällt das.
  3. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    23.796
    Zustimmungen:
    14.409
    Wir sind spät dran und ich werde am Montag erstmal ein paar Kilo zum keimen kaufen damit ich die noch rechtzeitig in die Erde kriege ;)
     
    Stalker, WOAnders und SAVA gefällt das.
  4. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    185
    genau deswegen...
     
  5. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    5.637
    Zustimmungen:
    3.925
    So weit brauche ich gar nicht gehen.
    Mein Vater, Jahrgang 1931 sagte immer:
    "Altes Brot ist nicht hart. Kein Brot ist hart"

    Früher habe ich auch die Augen verdreht, jetzt nicht mehr.
     
    neo-one und SAVA gefällt das.
  6. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    5.637
    Zustimmungen:
    3.925
    White-Knuckles und Hex gefällt das.
  7. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    0
    @Hex Trockenware und Dosenkram ist haltbar. Frisches Gemüse macht keinen Sinn, wenn du für 14 Tage Quarantäne vorsorgen willst.
     
  8. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    39.260
    Zustimmungen:
    3.301
    Die Münchner Polizei hat wegen der vielen Fragen zur Ausgangssperre eine kleine Orientierungshilfe veröffentlicht. :D

    [​IMG]
     
    WOAnders, sazann, Pandicorn und 3 anderen gefällt das.
  9. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    204.788
    Zustimmungen:
    20.306
    Das gehört eher in euren Anti Corona Thread. Wollten wir hier doch vermeiden, woll? ;)
     
  10. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    33.503
    Zustimmungen:
    6.699
    Ich mag die Öffentlichkeitsarbeit der Münchner Polizei. :D
     
  11. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    27.106
    Zustimmungen:
    6.528
    Den zuständigen Gesundheitsbehörden soll bei einer „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ wie im aktuellen Fall die Befugnis eingeräumt werden, Kontaktpersonen von Erkrankten anhand von Handy-Standortdaten zu ermitteln, dadurch ihre Bewegung zu verfolgen und sie im Verdachtsfall zu kontaktieren. Zugleich sollen die zuständigen Behörden Verkehrsdaten zur Bestimmung des Aufenthaltsortes nutzen dürfen – etwa um den Betroffenen über sein persönliches Risiko zu informieren. Die Mobilfunkanbieter sollen den Gesundheitsbehörden die Standortdaten zur Verfügung stellen müssen.

    Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/liv...g-in-Deutschland.html#live-ticker-entry-33287
     
  12. Kongo Otto

    Kongo Otto W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2019
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    407
    sag ich doch-Datenschutz ahoi
     
  13. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    20.791
    Zustimmungen:
    15.198
    Na ja, also wenn ich jemand kenne, die ohne Probleme 14 Tage durchfuttern könnten wären das meine Eltern, auch ohne Ankündigung einer Quarantäne:D Früher war es auch normal einmal groß Kartoffeln einzukaufen, die dann im Keller gelagert wurden. Das hat sich eigentlich erst geändert als die Bauern nicht mehr selbst durch die Straßen gefahren sind, um die zu verkaufen. Wenn ich mir meine Supermärkte anschaue hat sich halt das Angebot auch in den Mengen nicht geändert, da braucht es oft keine Hamsterkäufe damit da was schnell leer ist. Das wird sich auch wieder legen wenn der Platz zuhause belegt ist.
     
  14. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    15.992
    Zustimmungen:
    1.106
    Ich bin hier auch schon völlig am abdrehen. Ich weiß gar nicht so richtig wie ich das durchstehen soll. Den Text, den Phönix letztens verfasst hat, den finde ich höchstgradig interessant. Das könnte ein wirklich richtig Thema werden. Nein es wird so kommen. In dieser Zeit lernt man nur sehr viel mehr, welche Menschen man um sich haben will und wem man vertrauen kann, oder wer noch nie wirklich relevant war.

    Es fühlt sich alles an wie ein ganz großer Reinigungsprozess, den eigentlich niemand so wirklich will. Das wird unser aller Leben verändern. So eine kackmiste ist das alles. Braucht kein Mensch. #mad#
     
    phönix gefällt das.
  15. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    17.671
    Zustimmungen:
    5.564
    Ich glaub, wir sollten einen Schritt nach dem anderen gehen jetzt. Sich über ungelegte Eier Gedanken zu machen, hat noch nie Sinn gemacht. Und das tut es jetzt noch weniger, sondern macht einen nur verrückt.
    Wenn jeder jetzt mal runterkommt und überlegt, was er für sich und andere tun kann, dann haben wir genug zu tun.
    Unrelevante Menschen im Leben gab es schon immer und wird es weiter geben. Auch ohne Seuche.
     

Diese Seite empfehlen