Bierikon, Mopedmichis Bier-Nachschlagewerk

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Mopedmichi, 18. August 2019.

  1. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    170
    War ich auch nicht, aber die Düsseldorfer Alt sind absolut trinkbar!
     
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.818
    Zustimmungen:
    1.922
    Kann sein. Jedoch muss ich 3 Stunden Zug fahren um in Düsseldorf zu sein. Was mir also nicht oft die Gelegenheit bietet, ein anderes Alt zu versuchen.
    Da gegenüber steht aber meinen einfachen Zugang zu den (belgischen) Trappistenbieren.
     
  3. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    112
    Das sihet interessant aus, danke
     
    Philbee und Quark gefällt das.
  4. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    1.123
    Um das Niveau dieses Threats endgültig zu zerschroten, hilft ein Blick auf meinen Nickname und das Bild dazu :ugly:.
     
    Mopedmichi gefällt das.
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.818
    Zustimmungen:
    1.922
    Das ist wirklich bedrohend ja. :ugly:
     
    Mopedmichi gefällt das.
  6. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    170
    Oh
    mein
    Gott

    ...das hat gerade noch gefehlt:ugly:
     
  7. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.818
    Zustimmungen:
    1.922
    Wenn dich glief!
     
    neo-one gefällt das.
  8. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    199.178
    Zustimmungen:
    15.257
    :D
     
  9. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    43.161
    Zustimmungen:
    13.820
    Ist doch wahr.:o
     
    Philbee und Hex gefällt das.
  10. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.818
    Zustimmungen:
    1.922
    Reinheitsgebot, ja, nee?
     
  11. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.142
    Zustimmungen:
    181
    Alles außer Oettinger. Das schmeckt wie Pups in Flasche.
     
    Quark gefällt das.
  12. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    43.161
    Zustimmungen:
    13.820
    Blöde Frage!
     
    Jooey gefällt das.
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.818
    Zustimmungen:
    1.922
    Nee. :o
    Durch das Reinheitsgebot limitierte ich mich im Brauprozess, weil ich nur 4 Zutaten benutzen darf. Das an sich ergibt ein Stil von Brauen, was an sich nicht schlecht sein soll. Es gibt genug Beispiele von guten deutschen Bieren.
    Andererseits gibt das Brauen nach z.B. belgischem Stil mir mehr Möglichkeiten, ein komplett anderes Bier zu brauen, weil ich nicht limitiert bin an diese 4 Zutaten!
    Und ich nenne HIER mal kurz die 6 belgische Trappistenbiere, als Beispiel.
    Westvleteren
    Westmalle
    Achel
    Orval
    Chimay
    Rochefort

    Und die 7. in den Niederlanden
    La Trappe.

    Alles Belgian Style Biere!

    M.a.W. ich binde mich nicht blind auf dem Reinheitsgebot!
     
  14. maladus

    maladus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    66
    Außer es gibt NUR Oettinger, dann wird auch das getrunken.
    Funktioniert auch mit jeder anderen Biermarke: ich trinke zum Beispiel nicht so übertrieben gerne (...also um ehrlich zu sein: gar nicht gerne) Licher, wenn es aber nur Licher gibt, dann trinke ich es trotzdem...
     
  15. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    170
    Das Reinheitsgebot ist eh' Augenwischerei. Tatsächlich bedeutet es, am Ende dürfen nur die vier Zutaten drin sein. Was während des Brauprozesses drin WAR, steht auf einem anderen Blatt. Zur schnelleren Reifung und Klärung kommt feinste, nichtmal Lebensmittel-, Chemie zum Einsatz.

    In der DDR wurde dem Vernehmen nach Rindergalle als Bitterstoff zugesetzt, angeblich wegen fehlendem hochqualitativem Hopfen. Ein Grund, warum das Bier nach der Wende zunächst besser, dann aber im Zuge des Ausverkaufs der Ostfirmen wieder schlechter wurde
     

Diese Seite empfehlen