Achim und sein Bauwagen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Nighthawk, 10. August 2010.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    105
    ach eine Woche im Jahr Assi sein ist ganz lustig :)
     
  2. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    105
    und nochmal zum Bauwagen gegen das Camp an sich hab ich ja auch garnichts , aber ich würde wirklich nachts mal etwas runterfahren , es gibt nun wirklich genug beschwerden , nicht nur über die Musik vom Bauwagen ,sondern allgemein über 24 stunden dauerbeschallung,die viele veranstalten..
    Keiner will verbote , und deswegen denk ich das man doch zumindest für ein paar stunden mal etwas leiser drehen kann.

    aber ich fahre ja auch erst seid meinem 16. Lebensjahr nach Wacken , hab wohl da nicht so viel ahnung... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2010
  3. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    so ist es!
     
  4. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    So ist es. Auf R und Umgebung gab es auch drei Ballungszentren mit 24/7-laufenden Aggregaten. Besonderer Bonus: Diese Unterschicht-Treffen boten in Camp 1 NUR Rammstein, in Camp 2 NUR Onkelz, in Camp 3 variabel von Amon Amarsch über Sido bis zu Agonoize. Hirnlose Deppen mit hirnloser Musik, und wo kein Hirn ist wird da stört dann natürlich auch durchgehende Beschallung bei grenzwertiger Lautstärke nicht mehr. Hoffe dass der ein oder andere dieser Sauerstoffdiebe sich zumindest 'nen deftigen Hörschaden eingefangen hat. :rolleyes:
     
  5. sc0p10n

    sc0p10n W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2009
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    :D:D:D
     
  6. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    C rules!
    und wenn man genug getrunken hat und zudem auch noch Gehörschutz benutzt kann man sogar unter nem Aggregat schlafen... Ehrlich
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    105
    oh wiederbelebung :)

    ach scheisse mach ich ja auch grad :D
     
  8. DerRabe

    DerRabe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Dann muss man halt nich schon Montag/Dienstag anreisen, wenn man sich da so ins Hemd macht.
    Ansonsten fährt man, wie paar schon gesagt haben, Samstag nachts um 3 los.

    Man stellt sich ja auch nich mitten in Moshpit und beschwert sich, das man da nich stehen kann ohne angerempelt zu werden.

    Aber wahrscheinlich ist man bei seinen Kumpels (oder im internet) nicht mehr der Mega geilste wenn man nich auf C campt und nich schon Montags um 8 da ist. ;)
     
  9. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    gefährlich gefährlich

    Samstag NAcht um 3 losfahren kann auch ganz schon ins Auge gehen! Wenn man zum Beispiel durch Sekundenschlaf verunglückt. Ich hab da mal was gehört...:(
     
  10. RäudigerMarder

    RäudigerMarder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    *um 10 da gewesen ist und neben Achim gewohnt hat* :)

    Dank der Gummifrau, die da oben hing, hab ich IMMER zurück gefunden.

    Ihr jammert hier grad über die 120dB-Beschallung aber ist euch eigentlich mal die Luftschutzsirene auf dem gammligen Polo daneben aufgefallen? (tolles Teil)
     
  11. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte schon so clever sein sich vorher früh genug hinzulegen. Wenn ich zum Summer Breeze fahre, gehts auch immer um 02:00 los. Koffeintablette einwerfen und 1 - 2 Dosen Energy am Start haben. Da hat Sekundenschlaf keine Chance.
     
  12. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich war auch nur gefühlte 30 Meter von der Gummipuppenfrau entfernt am Campen.

    Wir sind um Montags morgens um 02:00 los gefahren, die Fahrt war Mega anstrengend, allerdings habe ich davor auch nicht gepennt den ganzen Sonntag durchgemacht.
     
  13. Philcore

    Philcore W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte das für eine sehr freundliche Idee...
    Da weiss man dann auch bescheid. Also laut wird es trotzdem, nur dann halt mal kurz nicht (Samstag auf Sonntag von 3°° Uhr bis 9°°).
    Kann man gut mit leben. Prost...
     
  14. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    Ich hoffe Du behältst recht... und btw zum Festival HINfahren ist nicht dasselbe wie vom Festival WEGfahren, okay? Wollte es nur nochmal erwähnen!
     
  15. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Je nachdem, es gibt ja auch Leute die fahren nach der letzten Band die sie sehen wollen. Da kann es auch mitten in der Nacht sein.
    Ich fahr immer morgens nach einem ausnahmsweise bierlosen, dennoch reichhaltigem Restefrühstück.
     

Diese Seite empfehlen