3 Vorschläge

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Cargath

W:O:A Metalhead
30 Juni 2009
173
0
61
Bremen / Bielefeld
es geht ja nicht nur um die Musik ,sondern um was viel wichtigeres : kalte Getränke :)

Also wie ich schon sagte, wie hatten eine verkackte Edeka-Kühltasche im Schatten liegen und darin immer eiskalte Getränke. Die kann man zur Not noch einbuddeln. Erscheint mir irgendwie einfacher als dafür extra einen Kühlschrank mit Generator anzukarren, aber jedem das seine ^^
 

MrFloppy89

Newbie
7 Juli 2009
21
0
46
Es geht jetzt aber darum auch mal einen Kompromiss zu schaffen bevor ein totales verbot kommt.

So wird es auch sicher irgendwann in naher Zukunft kommen, wenn die Beschwerden wirklich immer häufiger werden. Daher ist es total dämlich, wenn ständig weiterhin die dummen "Dann bleibt doch zuhause"-Argumente kommen, anstatt sich mal etwas zu überlegen, wie man die Sache vernünftig und erwachsen aus der Welt schaffen kann. Denn dann wird das Geheule noch viel größer sein.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.069
120
98
41
Bergenhusen
So wird es auch sicher irgendwann in naher Zukunft kommen, wenn die Beschwerden wirklich immer häufiger werden. Daher ist es total dämlich, wenn ständig weiterhin die dummen "Dann bleibt doch zuhause"-Argumente kommen, anstatt sich mal etwas zu überlegen, wie man die Sache vernünftig und erwachsen aus der Welt schaffen kann. Denn dann wird das Geheule noch viel größer sein.

ja das denk ich auch ,aber ich sag dazu jetzt nichts mehr ,weil führt irgendwie eh zu nichts . wie so manche Diskusion. Jeder bleibt bei seiner Meinung und ist nicht in der Lage mal auch nur ein Stück weit auf den anderen zuzugehen .
 
Zuletzt bearbeitet:

asterie

Newbie
11 Aug. 2010
8
0
46
Mit Glasflaschen hatte ich jetzt nicht so die Probleme, vielleicht hatten wir da einen günstigen Platz.
Der Müll nervt schon, aber ich bezweifle, dass ein Pfand die Situation verbessern würde. Das müsste ja tatsächlich alles kontrolliert werden - und wer soll das machen?
Generatorenverbot - soweit würde ich nicht gehen, weil für viele sicher vom Strom eine Menge Spaß abhängt. Aber ich bin dafür, einen Generatoren freien Campground auszuweisen. Es ist zwar manchmal ganz nett, wenn es von den Nachbarn rockig herüberschallt, aber wenn die Nachbarn direkt an Deiner Zeltwand kleben und Tag und Nacht Mucke hören, die Du leider gar nicht magst (Metal ist ein weites Feld, und bei einigen ist auch Heino schwer angesagt) und das in einer Lautstärke, dass man sein eigenes Wort nicht mehr versteht, dann ist das weniger lustig (vor allem, wenn man sich in Wacken mit alten Freunden trifft, die man sonst das ganze Jahr nicht sieht. Da möchte man sich auch mal unterhalten). Abgesehen davon mag ich auch keine Dieselschwaden in meinem Zelt.
Also: Wer ohne Generatoren zelten will, bestellt beim Veranstalter eine Plakette fürs Auto (oder für sich selbst) und wird dann von den Einweisern zum stromlosen Zeltplatz geleitet. Dafür würde ich auch ein Plakettenverschickaufwandsentschädigung bezahlen.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.069
120
98
41
Bergenhusen
Also: Wer ohne Generatoren zelten will, bestellt beim Veranstalter eine Plakette fürs Auto (oder für sich selbst) und wird dann von den Einweisern zum stromlosen Zeltplatz geleitet. Dafür würde ich auch ein Plakettenverschickaufwandsentschädigung bezahlen.

ich denke das ist denen zuviel aufwand... Eher wird man sie ganz verbieten...oder garnichts machen. :) naja ich hab nen einfachen vorschlag gemacht ,mal sehen was die machen oder überhaupt was machen . ein verbot wäre jedoch scheisse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Also wie ich schon sagte, wie hatten eine verkackte Edeka-Kühltasche im Schatten liegen und darin immer eiskalte Getränke. Die kann man zur Not noch einbuddeln. Erscheint mir irgendwie einfacher als dafür extra einen Kühlschrank mit Generator anzukarren, aber jedem das seine ^^

aber löcher buddeln ist verboten:mad:

und waren diese gelben dinger in der röhre im wacken Turnbeutel nicht gegen den "generatorkrach" ?

mich stört ja viel mehr das die sonntag früh um 3 uhr nach der letzten Band die bühnen abbauen, das scheppert und knallt das man gar nicht zur ruhe kommt...:mad: ( campground B ) :D
 

Ezekyle

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2010
196
0
61
Heide Deathmarschen
Also ich werde 2011 mir Generator anreisen. . Und bei mir kann man davon ausgehen, das zum Großteil nur Metal gehört wird. Hab bei mir alt bekanntes und beliebtes Liegen wie Running Wild, Motörhead, alestorm etc. Wenn einer aber fragen sollte ob wir etwas leiser machen könnten werde ich dies tun.Vorusgesetzt es ist kein Touri . Und nachts wird das Ding ausgemacht.
 

asterie

Newbie
11 Aug. 2010
8
0
46
Also ich werde 2011 mir Generator anreisen. . Und bei mir kann man davon ausgehen, das zum Großteil nur Metal gehört wird. Hab bei mir alt bekanntes und beliebtes Liegen wie Running Wild, Motörhead, alestorm etc. Wenn einer aber fragen sollte ob wir etwas leiser machen könnten werde ich dies tun.Vorusgesetzt es ist kein Touri . Und nachts wird das Ding ausgemacht.

Wenn das alle so halten würden, würde es ja funktionieren ... aber ich glaub´ nicht mehr an den Weihnachtsmann. Und dich als Nachbarn mal so direkt mitbuchen geht ja wahrscheinlich nicht ;)
 

Ezekyle

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2010
196
0
61
Heide Deathmarschen
Wenn das alle so halten würden, würde es ja funktionieren ... aber ich glaub´ nicht mehr an den Weihnachtsmann. Und dich als Nachbarn mal so direkt mitbuchen geht ja wahrscheinlich nicht ;)

Kommt drauf an, wann du kommst. Nette Nachbarn die den selben Musikgeschmack teilen wie ich hab ich immer gerne in der Nähe.
Kannst es dir ja mal im Hinterkopf behalten.

Ps: Kühlschrack kommt auch mit.
 

Cargath

W:O:A Metalhead
30 Juni 2009
173
0
61
Bremen / Bielefeld
aber löcher buddeln ist verboten:mad:

und waren diese gelben dinger in der röhre im wacken Turnbeutel nicht gegen den "generatorkrach" ?

mich stört ja viel mehr das die sonntag früh um 3 uhr nach der letzten Band die bühnen abbauen, das scheppert und knallt das man gar nicht zur ruhe kommt...:mad: ( campground B ) :D

Oh, das war mir nicht bewusst. Habe auch schon von vielen gehört, dass sie das so machen. Kann man die nicht einfach nachher wieder zuschütten? Na ja, zum Glück hab ich das bisher noch nicht gemacht, also noch keinen Schaden angerichtet ^^

Die Oropax sind dafür da, damit man vor den Bühnen nicht taub wird. Das mag uncool sein, aber es soll Leute geben denen ihre Gesundheit wichtiger als Coolness ist. Seit ich mal einen Hörsturz hatte passe ich auf, bin ich eben untrve. Dafür kann ich auch in vielen Jahren noch was von der Musik hören die ich so liebe.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Oh, das war mir nicht bewusst. Habe auch schon von vielen gehört, dass sie das so machen. Kann man die nicht einfach nachher wieder zuschütten? Na ja, zum Glück hab ich das bisher noch nicht gemacht, also noch keinen Schaden angerichtet ^^

jetzt petze ich das du löcher buddelst..:D

Die Oropax sind dafür da, damit man vor den Bühnen nicht taub wird. Das mag uncool sein, aber es soll Leute geben denen ihre Gesundheit wichtiger als Coolness ist. Seit ich mal einen Hörsturz hatte passe ich auf, bin ich eben untrve. Dafür kann ich auch in vielen Jahren noch was von der Musik hören die ich so liebe.




absolutes sign !
helfen aber auch beim schlafen wunderbar ! ( geheimtip ):D

ich liebe dieses "unwort" untrue....
aber ich schlucke die dinger massenhaft und höre trotzdem alles...mache ich was falsch?:D
 

TequillaTina

Member
20 Dez. 2009
54
0
51
31
Rostock
AAAAlso das mit dem Glasverbot war Mist. Ich bin für so ein Verbot, meinetwegen aber dann doch nich im wackingerdorf Glasflaschen verkaufen!!! wie inkonsequent ist das denn bitte?? und dann keine leute reinlassen, die glasflaschen ausm dorf mit haben wegen der "unmittelbaren Bühnennähe"?! Ne, Ne, ganz oder gar nich.

Mit dem Müllpfand hab ich die Erfahrung: ab 10 Euro bücken sich die Leute ^^ auf einem Fetsival haben sie erst 5 euro probiert- eher erfolglos. aber ab 10 euro gings ^^ allerdings gabs auch große Müllannahme stellen, die für alle wahlweise postersets + 5 euro oder die gesamten 10 euro auf lager hatten. ging gut ^^

die Generatoren fand ich total daneben und unsinnig. man muss ja nich ab um eins vollkommen still sein, aber n bisschen rücksicht wäre schon schick. immerhin war die lautstärke teilweise hoch genug um schon von der anderen seite des camping grounds gehört zu werden... ja klar, spaß und alles aber auch n bisschen umsicht... es is immer so lange witzig, wie man selbst nich angekotz davon is... ^^