3 Vorschläge

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
43.337
4.822
128
Oumpfgard
Und da wärs nicht verkehrt anzusetzen. Da könnte man das Ticket 5€ billiger machen (oder so) und dafür halt den Müllpfand einführen. Den kriegt man ja am Ende wieder, wenn man alles abgegeben hat, kommt also im Endeffekt billiger. Man muss nur halt auch mal laufen um den Müll wegzubringen aber zuhause kommt ja auch kein Müllmann die Treppe rauf um deine Mülleimer zu leeren (anders als bei den Simpsons :p )

Aber was bringt es, wenn ich ein bisschen in den Müllsack schmeiße, aber die Couch und den anderen großen Müllhaufen liegen lasse?
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
37
Köln
www.facebook.com
Es kommen doch alle Nase lang Stewards vorbei, die sollten mal auf sowas achten. Uns haben se nur "gezwungen" unser Wasserloch wieder zuzubuddeln, da werden die das wohl schaffen die Spinner, die Müll rumliegen lassen dazuzubringen, den wegwerfen zu gehen. Sollte ja nicht so schwer für die sein, die haben immerhin Hausrecht da im Auftrag vom Veranstalter handelnd.

Und für die paar Sachen an Müll, die dann am Ende noch übrig bleiben hat man halt ne niedrigere Müllgebühr im Ticket enthalten.
Der Müll, der in die gelbe Elbe o.ä. geworfen wird bleibt, aber die Campingplätze werden wahrscheinlich viel ordentlicher sein.

Is jedenfalls meine Vermutung
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
43.337
4.822
128
Oumpfgard
Es kommen doch alle Nase lang Stewards vorbei, die sollten mal auf sowas achten. Uns haben se nur "gezwungen" unser Wasserloch wieder zuzubuddeln, da werden die das wohl schaffen die Spinner, die Müll rumliegen lassen dazuzubringen, den wegwerfen zu gehen. Sollte ja nicht so schwer für die sein, die haben immerhin Hausrecht da im Auftrag vom Veranstalter handelnd.

Und für die paar Sachen an Müll, die dann am Ende noch übrig bleiben hat man halt ne niedrigere Müllgebühr im Ticket enthalten.
Der Müll, der in die gelbe Elbe o.ä. geworfen wird bleibt, aber die Campingplätze werden wahrscheinlich viel ordentlicher sein.

Is jedenfalls meine Vermutung

Ja naja, die Löcher sind halt aufgrund der Ackerfläche verboten, aber ich will da jetzt auch nicht sitzen und andauernd zu hören kriegen, wie ich jetzt mein Camp aufzuräumen habe. Ich mach es halt am letzten Tag sauber, aber das kann man dann eben nicht kontrollieren!
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
37
Köln
www.facebook.com
sollten am Abreisetag verstärkt Stewards unterwegs sein. Dann is halt die Frage wie das mit der Kosten/Nutzen Rechnung aussieht. Hab keine Zahlen, kann ich also nix zu sagen.
Ansonsten hab ich aber auch nix dagegen wenns bleibt wie es ist. Und sollte es Müllpfand geben is das auch ok, wir haben unsern Platz bisher immer recht ordentlich hinterlassen, also ändert sich für uns eigentlich kaum was :)
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
43.337
4.822
128
Oumpfgard
sollten am Abreisetag verstärkt Stewards unterwegs sein. Dann is halt die Frage wie das mit der Kosten/Nutzen Rechnung aussieht. Hab keine Zahlen, kann ich also nix zu sagen.
Ansonsten hab ich aber auch nix dagegen wenns bleibt wie es ist. Und sollte es Müllpfand geben is das auch ok, wir haben unsern Platz bisher immer recht ordentlich hinterlassen, also ändert sich für uns eigentlich kaum was :)

Ja und dann?
Stehen die Secu dann da und guckt das die ja alles wegräumen? Und bringt das dann noch mit bis zur Annahmestelle? Die bringen da nen Sack hin, kriegen das geld und fahren weg, da kann man nichts machen, wenn man sich nicht dumm und dämlich an Personal zahlen möchte...
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
37
Köln
www.facebook.com
Deshalb schrieb ich ja, dass es von mir aus auch bleiben kann wie es ist ...
Ich hab mit dem Müll eigentlich kein Problem, bisher wars immer einigermaßen sauber in dem Bereich wo wir waren. Außer dieses Jahr, als ne Gruppe Jugendlicher neben uns gezeltet haben und es danach aussah wie Hiroshima '45, hatten wir immer saubere Zeltplätze.
 

SR93

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
862
0
61
30
Tornesch, SH
www.lastfm.de
komischerweise sind es immer die angeblich jugendlichen...naja:o

Ich war sogar so dreist, eine Bierdose einen Nachmittag lang auf dem Rasen liegen zu lassen :eek::mad:

Ich vermute auch weil die älteren unter uns nicht so auf Müll stehen.
(ik noem maar 'n dwarsstraat)

Sag das mal nicht. Unsere niederländischen Nachbarn haben so einiges an Müll zurückgelassen und die waren teilweiße doppelt so alt wie ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
37
Köln
www.facebook.com
komischerweise sind es immer die angeblich jugendlichen...naja:o

Also die waren alle zwischen 17 - 19 Jahre alt. Das sind für mich noch Jugendliche, für dich nicht?
Und die haben halt nen ziemlichen Schweinestall hinterlassen, bei denen flog der Müll nämlich permanent auf den Zeltplatz statt in nen Müllsack (der ja praktischerweise mit im Wackenbag drin war).
Und ich hab nirgendwo geschrieben, dass nur die Jugendlichen diejenigen waren, die Müll hinterlassen haben, oder? Nur bei uns war das nunmal der Fall, kann ich ja auch nicht ändern ^^
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.648
7.083
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Also die waren alle zwischen 17 - 19 Jahre alt. Das sind für mich noch Jugendliche, für dich nicht?
Und die haben halt nen ziemlichen Schweinestall hinterlassen, bei denen flog der Müll nämlich permanent auf den Zeltplatz statt in nen Müllsack (der ja praktischerweise mit im Wackenbag drin war).
Und ich hab nirgendwo geschrieben, dass nur die Jugendlichen diejenigen waren, die Müll hinterlassen haben, oder? Nur bei uns war das nunmal der Fall, kann ich ja auch nicht ändern ^^

Manche Leute...:rolleyes:

Bei uns war's (relativ) sauber. (R-Forum Camp), aber das lag auch daran dass wir den Platz auch sauber haben wollten.
Nur bei der Abfahrt haben wir was hinterlassen müssen, weil's einfach zu schwer war. Aber alles sah ordentlich aus, auch die leeren Dosen waren im Müllsack. (Pfandfrei, und wurde trotzdem geklaut :D)