Wiederfinden seines Zeltplatzes

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

OzonaCherry

Member
29 Feb. 2008
78
0
51
Ich hab mein zwelt auch gefunden und das obwohl ich net nüchtern war. wie schon oft hier gesagt mal (wenns geht nüchtern) den weg ablaufen (um ggf. n t-shirt auf der festival side zu kaufen) ablaufen und merken.

Wir hatten aufen weg nach der letzten band des Freitags aufen weg zu unserem zelt n Franzosen getroffen und dieser konnte kaum englisch war alleine und wusste nicht wo sein zelt war er wusste noch nicht mal auf welchen Platz also obs aucf F oder H war wir musste ihn dann leider ohne zu helfen da lassen wir haben ihn geraten beim festivalseit beim ausgang von den konzerten zu warten und zu zu sehen das er seine freunde wieder findet o_O
 

Barrock

W:O:A Metalhead
Also vielleicht ist das genau das Ding, als wir (mehrere Personen) zu unserem Zelt zurück mussten, waren wir alle nicht so voll, eher kaputt von dem ganzen Tag. Jedoch habe ich von Grund auf einen scheiss Orientierungssinn :D Und ich habe viiieeele solcher Leute getroffen, ich musste selber lachen, obwohl wir in der ersten Nacht beinahe verzweifelt sind, weil wir 45 Minuten gebraucht haben, unser Zeltplatz zu finden :cool: dat müsst ihr erst mal nachmachen :D Danach ging es dann einigermaßen....
 

Bierus

W:O:A Metalhead
20 Nov. 2006
674
0
61
uh ja, das problem kenn ich auch ... UND ICH HAB AUF A CAMPIERT :D

aber nachdem ich mich mit einem kumpel einmal ordentlich verirrt habe (und jeder den wir gefragt haben, keine ahnung hatte :D ) gings dann :D
 

DEATHCALL

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2005
2.907
0
61
Schwäbisch Hall
uh ja, das problem kenn ich auch ... UND ICH HAB AUF A CAMPIERT :D

aber nachdem ich mich mit einem kumpel einmal ordentlich verirrt habe (und jeder den wir gefragt haben, keine ahnung hatte :D ) gings dann :D

am besten tagsüber die Strecke öfters mal laufen, auch in der Dämmerung.

Wir waren auf R. Man muss sich irgendwelche Anhaltspunkte merken, wie Kreuzungen, oder Waschhäuser oder markante Flaggen...
 

Asesino

W:O:A Metalhead
9 Juli 2007
157
0
61
Beckum <- So zufrieden?
Also ich hab das Stellenweise gesehen, das sich die LEute so 3m hohe Mäste aufgestellt haben, und oben son blinklicht befestigt haben..... war schon kuhl, werd ich auch dies jahr mal machen.... :cool:
 

Bierus

W:O:A Metalhead
20 Nov. 2006
674
0
61
am besten tagsüber die Strecke öfters mal laufen, auch in der Dämmerung.

Wir waren auf R. Man muss sich irgendwelche Anhaltspunkte merken, wie Kreuzungen, oder Waschhäuser oder markante Flaggen...

das war tagsüber ... allerdings waren wir ziemlich betrunken :D

und es war ja auch gar nicht zwischen festivalgelände und campingplatz sondern zwischen campingplatz und campingplatz
wir wollten nur schnell unsere campingstühle holen ... haben wir auch gemacht aber dann haben wir nicht mehr zurückgefunden ... und zu unserem eigenen zelt auch nicht :D
 

Spider-Schwein

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2007
738
0
61
www.lastfm.de
also, bei uns war es so, dass wir mittwochs, nachdem wir wir das zelt aufgebaut hatten und was gegessen hatten, erst mal zur feuerwehr gegangen sind. wir blieben dann relativ lange auf der festival area, weil wir uns noch die beiden filme angesehen haben. und zu geneigter stunde versuchten wir wieder zurückzukommen. das war dann nicht so einfach, es war stockdunkel, man war schon leicht angetrunken und wir sind den weg erst einmal gegangen. da haben wir uns schon das ein oder andere mal verlaufen um nach u zu kommen :p
aber sonst wars eigentlich kein problem
 

putzi8011

W:O:A Metalhead
3 Jan. 2005
389
0
61
38
solange man sich den buchstaben gemerkt hat, auf dem man campiert, ist das doch alles nicht so ein großes problem. da trifft man unterwegs immer leute, die ein programmheft dabei haben. da ist ein plan drin, und dann findet man das schon. als ich mich einmal verlaufen habe, bin ich nach mehrmaligem durchfragen schließlich an einen wacken-steward geraten, der mich sogar zu meinem zeltplatz geleitet hat. wir waren dann so eine lustige karawane, da er unterwegs noch mehrere leute eingesammelt hat, die sich auch verlaufen hatten. das war allerdings 2005, weiß nicht, inwiefern die stewards letztes jahr belagert wurden. diesmal wars kein problem für mich, den weg zu merken, da ich auf c war...
 

DeathPixel

W:O:A Metalhead
19 Nov. 2007
415
0
61
Bayern
Also ich richte mich immer nach den Sternen ...

... hoffentlich is dieses Jahr klarer Himmel, sonst hab ich pech gehabt ... :(
 

Keen

W:O:A Metalhead
27 Juli 2006
148
0
61
36
Nordhorn
www.circlefuck.de
so lernt man wenigstens neue Leutek ennen :ugly:
Ich bin noch immer den Norwegern dankbar, die mich für 2 Stunden in einem Campingstuhl haben schlafen lassen und mir dann neue Bier gegeben haben :D