Wiederfinden seines Zeltplatzes

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Barrock

W:O:A Metalhead
Nachdem 2007 wohl nicht nur ich zu blöde war im dunkeln meinen Zeltplatz wiederzufinden :cool::D sondern an jedem Einweiser ein Pulk an Leuten stand, die alle sinnlos umherirrten, würde ich gerne wissen, ob dieses Jahr daran gearbeitet wird.

Bei der letzten Umfrage hatte ich die Idee geäußert, pro Abschnitt eine riesengroße weiße Flagge oder einen riesigen weißen Ballon zu installieren, der jeweils mit einem großen & andersfarbigen Spot angestrahlt wird. So kann sich jeder (außer die Farbenblinden) an den Farben orientieren. Wäre doch eine Lösung, die für Wacken-Verhältnisse auch noch kostengünstig und wenig aufwendig ist. Denn die Strassennamen machen zwar Spaß und sind cool, aber helfen tun die nicht wirklich, wenn man nicht alle auswendig kennt.

Wer weiß denn von Euch, ob sich in dem Bereich 2008 etwas ändert ?
 

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
Es gibt doch diese Garmin Sport Navis fürs Handgelenk ;)

Die sagen einem angeblich wie es zurück geht :D

Naja, die Fahnen sind ansich nen Witz, sobald etwas Wind da war, wars das mit den Buchstaben...

Wir hatten nen Wegeplan ausgedruckt und hätte ich für jede Frage nach dem Weg Nachts nen Euro bekommen wären wir reich nachhause gekommen ;)

Und da wir auf S waren, mussten wir nur schauen das der Raiffeisenturm hinter uns war und noch jede Menge Licht vor uns ;)
 

Phil666

Member
31 Mai 2007
65
0
51
32
Schöneck (Hessen)
seit ihr echt so orientierungslos? ^^

wir hatten 2007 eine nacht n russen bei uns, der kam alle 10 minunten und fragte uns nach seinem zelt.. natürlich war der hacke kaputt ... ham ihn immer runter richtung festival site geschickt ( waren auf R ) ... weil er meinte er müsse da hin...naja warn lustiger kautz ^^


mein tipp is einfach, sich selber ne große fahne zu bauen, so wie es tristan der I. gemacht hat ^^ oder sich bei tag den weg gut einprägen, z.b. an der toiletten station rechts rein oder so...