Wahnsinn Wacken – das W:O:A ist zum neunten Mal in Folge ausverkauft!!!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

nuclear_demon

W:O:A Metalhead
27 Mai 2013
4.497
468
88
Alpenrepublik
Ich glaube auch nicht, dass "Touristen" 170 Euro ausgeben um mal auf Wacken gewesen zu sein. Jedenfalls sind bis jetzt keine bands bestätigt, die Touristen anlocken könnten.

Und wenn sie doch kommen, dann schleppen wir sie zu Kreator mit in den Mosphit oder bei Emperor in die erste Reihe, dann werden sie zermalmt ... :ugly::angel:
 

BastiSito

W:O:A Metalhead
6 Juni 2010
2.543
16
63
Da hinten, wo es so riecht.
klar es sind wieder ale beleidigt die keine Karte haben. O.K: ist man es eben. Andere Mütter haben auch schöne Töchter und man geht halt wieder zum WWF. Aber wie realistisch ist es bitte auf die Tauschbörse zu hoffen?? Vielleicht wenn man eine Karte haben will, wir sind immer zu sechs oder mehr gereist und das kann man abharken. Es sei den der Veranstalter hat die Geschichte ala Vianogo aufgezogen und will einfach nur zusätzlichen reibach machen. Ich finde es schade dass ich diesmal nicht hinkann werde gleich mal bei ebay gucken wahrscheinlich sind trotzdem dort karten zu erhalten bzw. Tauschangebote. ;-)


Klar. Noch nicht eine im Versand - da wird das lustig mit ebay und ganz bestimmt ne bombensichere und legale Sache.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.274
656
108
Macht Euch mal alle nicht so nen Kopf!
Ich hatte bei dem X-MasTicket-Verkauf 2 geordert, aber bei dem Chaos in der Nacht hat man mir 4 bestätigt und das ging vielen anderen auch so, dass es Doppel-Buchungen gab. Das wird jetzt bei den normalen Tickets ein ebenso großes Chaos gewesen sein, und die Orga schreibt ja auch selbst, dass da wohl noch Tickets wieder frei gegeben werden. Insofern wird es so und über die Tauschbörse sicher noch Möglichkeiten geben an Tickets zu kommen.

Die Situation Sonntag Nacht (12.000 Leute gleichzeitig online) ist aber nicht vergleichbar mit dem verkauf der normalen Tickets. Ich glaube nicht, dass es da noch Doppelbuchungen wegen Überlastung gab. Die Seite lief ja die ganze Zeit problemlos, sogar schon ab Sonntag Nacht 3:00 Uhr. Die Doppelbuchungen dürften sich auf die X-mas Tickets beschränken. Mehr als ein paar Hundert werden das wahrscheinlich nicht sein... plus die Stornierungen durch Nichtbezahlung.
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
45
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
klar es sind wieder ale beleidigt die keine Karte haben. O.K: ist man es eben. Andere Mütter haben auch schöne Töchter und man geht halt wieder zum WWF. Aber wie realistisch ist es bitte auf die Tauschbörse zu hoffen?? Vielleicht wenn man eine Karte haben will, wir sind immer zu sechs oder mehr gereist und das kann man abharken. Es sei den der Veranstalter hat die Geschichte ala Vianogo aufgezogen und will einfach nur zusätzlichen reibach machen. Ich finde es schade dass ich diesmal nicht hinkann werde gleich mal bei ebay gucken wahrscheinlich sind trotzdem dort karten zu erhalten bzw. Tauschangebote. ;-)


Personalisierung nicht verstanden???
 

bAAAm

W:O:A Metalhead
23 Juni 2008
688
0
61
Was willst machen? Der immer frühere Sold out war doch vorherzusehen. Letztes Jahr ging es schon ratzfatz. Also haben sich die Leute gedacht: Ich kauf mir lieber schon direkt eins; verkaufen kann ichs ja eh immer noch

Aber sooo früh? Damit hab ich nicht gerechnet. Meine Gruppe hatte angedacht die Karten Anfang September zu kaufen. Aufgrund des Hypes mussten wir jedoch schon heute zuschlagen.

Merde...

Ich glaube auch nicht, dass "Touristen" 170 Euro ausgeben um mal auf Wacken gewesen zu sein. Jedenfalls sind bis jetzt keine bands bestätigt, die Touristen anlocken könnten.

Glaube ich auch. Vielmehr scheinen es viele gewesen zu sein, die dieses Jahr leer ausgingen. Ich dachte nicht nach der Heimreise vom diesjährigen Wacken sofort die Tickets zu kaufen (und auch keiner von unserer Gruppe).

Schon komisch das ganze... gut Jubiläum ist - aber Jubi hatten wir ja schon 2009... da gabs auch keinen Wahnsinn...

Ich verstehs einfach nicht :ugly:
 

C0mandante

Newbie
4 Aug. 2011
2
0
46
Gö.
Komisch, aber jetzt wo ich vor vollendeten Tatsachen stehe finde ich es i-wie nur noch halb so schlimm nächstes Jahr nicht da zu sein. Klar, je näher der Aug. nächstes Jahr rückt werde ich wohl den ein oder anderen wehmütigen Gedanken verdrücken und mich an die geilen 11 mal Wacken erinnern, die ich erleben durfte, aber dann ist es wohl Zeit anderen Festivals wie dem WFF oder (wenn das Lineup stimmt) dem Reload Festival und vielleicht anderen kleinen überschaubaren Festivals mit nettem Billing den Vorrang geben.

Ohne Frage, die Infrastruktur ist im Vergleich zu anderen und zu den früheren Jahren immens besser geworden, aber die Kehrseite sollte nicht ausser Acht gelassen werden und hier gibt es schon ziemlich viel unnötigen schnick-schnack, den echt keiner braucht. Ich hoffe die Orga reflektiert sich selber, ob der Weg so noch der richtige ist und wo man hin will...
 

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
8.406
13.088
130
Heino hat nicht die Orga verbockt, sondern Rammstein wollte sie. Da konnte sich die Orga nicht wirklich einmischen. Das nur am Rande.



Nun zum SoldOUt:

Ja Glückwunsch. Ist eine Panikreaktion...wie sie die Börse gerne mal erlebt.
Ich denke es wird wieder viel über das Tauschsystem laufen. ^^

Das einzige, was ich an dem sehr frühen Sold Out wirklich scheiße finde ist, dass die weit anreisenden Metalheads aus Mexico, Kanada, Japan etc. dieses Jahr womöglich überhaupt keine Chance hatten sich ein Ticket zu ordern.

Wäre wirklich blöd, wenn der internationale Flair verloren geht, denn es war immer sehr toll, dass sich im Menschenmeer viele verschiedene Fahnen befunden haben von teilweise verfeindeten Staaten die gemeinsam unterm derm Banner des Metals friedlich gefeiert haben.

Meine Sorge besteht darin, dass lauter Dorfprolls bestellt haben, die auch mal nach Wacken wollten. Warten wir es ab. :uff:
Aha also die Leute die auffem Dorf wohnen sollen also nicht nach Wacken kommen.:rolleyes: Die sind mir lieber als die Stadteier!:D
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.319
3.777
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Vor Zehn Jahren haben wir uns das erste Mal für euch und gegen das WWF entscieden, leider müssen wir nun weder dort hinfahren weil wir zum ersten Mal keine Karte mehr bekommen, aber hauptsache Ticket-Personalisierung und Heino. Wann kommen endlich die VIp-Logen??? Sorry das wars, leider nicht nur für dieses Jahr. Übrigens so ist auch das Dynamo kaputt gegangen.

Hier moet ik corrigeren.

Dynamo ist nicht kaputt gegangen wegen den Leuten/dem Preis, sondern wegen Platzmangel. Veldhoven wollte bauen und hat einfach die ganze Flächen konfiskiert.

Als je met Dynamo begint, dan moet je wel weten waarover je 't hebt!
(Ja, ik kom uit regio Eindhoven, kijk maar links)
 

Zorpad

W:O:A Metalhead
22 Juli 2012
2.117
9
73
339km bis Wacken
Komisch, aber jetzt wo ich vor vollendeten Tatsachen stehe finde ich es i-wie nur noch halb so schlimm nächstes Jahr nicht da zu sein. Klar, je näher der Aug. nächstes Jahr rückt werde ich wohl den ein oder anderen wehmütigen Gedanken verdrücken und mich an die geilen 11 mal Wacken erinnern, die ich erleben durfte, aber dann ist es wohl Zeit anderen Festivals wie dem WFF oder (wenn das Lineup stimmt) dem Reload Festival und vielleicht anderen kleinen überschaubaren Festivals mit nettem Billing den Vorrang geben.

Ohne Frage, die Infrastruktur ist im Vergleich zu anderen und zu den früheren Jahren immens besser geworden, aber die Kehrseite sollte nicht ausser Acht gelassen werden und hier gibt es schon ziemlich viel unnötigen schnick-schnack, den echt keiner braucht. Ich hoffe die Orga reflektiert sich selber, ob der Weg so noch der richtige ist und wo man hin will...

Könnte aber auch nur der Schock sein, der den Schmerz betäubt ... :o
 

catameniacat

W:O:A Metalhead
21 Feb. 2007
728
0
61
die doppelbestellungen ab wann sind diese denn weg damit man weiss wann man weider karten kaufen kann??
 

Soundchaser

Member
5 Aug. 2013
50
1
53
WOA ausverkauft - Tickets für Metalheas mit langer Rückreise

Ich habe mich immer gefreut im moshpit mit Metallheads aus Chile oder Kolumbien zu feiern. Schwer vorstellbar, dass diese Leute bei ihrer langen Rückreise noch ein ticket klarmachen konnten!

Vielleicht sollte der Verkauf der Tickets -zumindest der "normalen" Tickets - erst mit 3, 4 Tagen Verzögerung anlaufen, damit wirklich alle Metalheads - auch die, die eine längere Rückreise zu absolvieren haben - eine Chance auf ein Ticket haben!
 

krischan

W:O:A Metalhead
16 Juli 2012
822
52
73
OHZ / Nähe Bremen
www.nordwest-plan.de
Gibt es eine Möglichkeit eine Bestellung bei Metaltix zu stornieren? Hab heute Mittag überraschend noch ein X-Mas Ticket bekommen, als die für ein paar Minuten verfügbar waren und würde gerne mein normales Ticket stornieren, damit jemand der noch keines Hat es kaufen kann (ich kann zwar auch einfach nicht dafür Geld überweisen, aber fänd ich scheiße), aber im Shop finde ich nichts wie ich das tun kann. Geht das nur telefonisch?

Hast ne PN