Wacken Tickets auf Ebay

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
22 Sep. 2012
10
0
46
Die meisten Menschen sind und bleiben nun mal geldgeil. Ein fettes Bußgeldverfahren ist das Einzige, was die abhalten würde. Da nützt keine freundliche Bitte und ich glaube auch keine simple Sperrung des Ebay-Angebots bzw. des Accounts.
Natürlich wäre eine richtige Personalisierung - bei der schon Metaltix die Namen einstanzt, aufdruckt, wie auch immer - sehr effektiv. Aber das, was dieses Jahr eingeführt wurde, wo jeder selbst den Namen eintragen kann bringt rein gar nichts. Da muss man das Feld ja nur freilassen, und dann teuer verkaufen...ich hab die Orga deswegen auch schon angeschrieben, keine Antwort...hoffentlich lernen wenigstens die daraus.


ja ich hoffe auch das da was passiert und wie schon gesagt die karten ungültig gemacht werden oder sonstwas weil das kann echt nicht sein das solche menschen durchkommen. kaufen den ehrlichen leute die tickets weg und machen damit fett kohle unfassbar und ärgerlich ich bekomm noch graue haare davon :D
 

Wurzelbert Fiedel

W:O:A Metalhead
28 Sep. 2010
255
0
61
Dresden
ja ich hoffe auch das da was passiert und wie schon gesagt die karten ungültig gemacht werden oder sonstwas weil das kann echt nicht sein das solche menschen durchkommen. kaufen den ehrlichen leute die tickets weg und machen damit fett kohle unfassbar und ärgerlich ich bekomm noch graue haare davon :D

Ja, ich kanns zwar nachvollziehen, dass man auf solche Gedanken kommt, aber es ist einfach unfair!
Und ungültig machen is ja auch keine Lösung, das Angebot steht ja noch bzw. kann wieder aufgemacht werden. Der einzige Leidtragende wäre der nichtsahnende Käufer...

Wer seine Tickets teurer weiterverkauft, der stecke seinen Kopf in ein Schwein!

http://www.youtube.com/watch?v=LIQyKMwdnIo&feature=relmfu
 

Wurzelbert Fiedel

W:O:A Metalhead
28 Sep. 2010
255
0
61
Dresden
Können wir nicht eine alles vernichtende ethisch kritisierende Gegenbewegung zum Schwarzhandel mit Tickets heraufbeschwören?
Wäre das möglich? Orga?
 

poor

Newbie
19 Juli 2010
2
0
46
Wucherpreise.. Na und? Schwarzmarkthändler..Na und?

Wenn die Veranstalter es noch immer nicht geschafft haben diesem "Trend" Einhalt zu gebieten dann gehe ich für meinen Teil eben auf ein anderes Festival/Einzelshow (Ganz nach dem Motto: Andere Mütter haben auch hübsche Töchter) und profitiere womöglich noch von der geringeren Besucherzahl oder der längeren Spielzeit.

Wacken kann es sich ja offensichtlich leisten, seine ehrlichen Fans nach und nach zu verlieren..
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Wucherpreise.. Na und? Schwarzmarkthändler..Na und?

Wenn die Veranstalter es noch immer nicht geschafft haben diesem "Trend" Einhalt zu gebieten dann gehe ich für meinen Teil eben auf ein anderes Festival/Einzelshow (Ganz nach dem Motto: Andere Mütter haben auch hübsche Töchter) und profitiere womöglich noch von der geringeren Besucherzahl oder der längeren Spielzeit.

Wacken kann es sich ja offensichtlich leisten, seine ehrlichen Fans nach und nach zu verlieren..


An Einfachheit ist dieser Post nicht zu überbieten :rolleyes:
Als hätte man als Veranstalter immer sofort die Supermöglichkeit in der Hand, alle Probleme aus der Welt zu schaffen. Als würden anderslautende Entscheidungen nicht auch von anderer Seite kritisiert werden. Als würde man dadurch nicht auch Gefahr laufen, Fans zu verlieren.

Dieser garantiert nicht "ehrliche Fan" hat sicher die Problemlösemaschine 2000 zu Hause rumstehen und ist nur zu fies der Orga deren Ergebnisse mitzuteilen. Ein bisschen mehr Respekt für das Bestreben, es allen Recht zu machen, kann man sich jawohl von einem Fan erhoffen.
 

duliga.de

W:O:A Metalhead
22 Nov. 2009
457
23
63
...

Besteht nicht einfach die Möglichkeit über einen (Fake-) Account die Tickets zu ersteigern, die dann nicht zu bezahlen und die Verkäufer auf ihrer Kohle sitzen zu lassen bzw. die bissl zu ärgern. Was soll schon passieren, ein Vertrag ist ja wohl nicht zustande gekommen, weil der Verkäufer die Dinger lt. AGB gar nicht verkaufen darf. Wär doch mal ein lustiger Zeitvertreib.

Vlt. sogar eine Option für die Wacken Orga, selbst sowas zu starten, um die Leute zu schocken und an die Namen zu kommen. Wenn man den Namen hat, komplette Lieferung sperren. Da ist der Ärger groß ;) Das haben die Fussballvereine vor Jahren auch gemacht und es hat größtenteils gewirkt.
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Besteht nicht einfach die Möglichkeit über einen (Fake-) Account die Tickets zu ersteigern, die dann nicht zu bezahlen und die Verkäufer auf ihrer Kohle sitzen zu lassen bzw. die bissl zu ärgern. Was soll schon passieren, ein Vertrag ist ja wohl nicht zustande gekommen, weil der Verkäufer die Dinger lt. AGB gar nicht verkaufen darf. Wär doch mal ein lustiger Zeitvertreib. (...)
Würde wohl leider nicht funktionieren.

Ebay hat doch diese fiese "Angebot an unterlegenen Bieter"-Option. ;)

Im Endeffekt würde man damit doch nur die Preise noch weiter nach oben treiben.
 

Wackenhero

Member
10 Dez. 2011
51
2
53
Im Endeffekt würde man damit doch nur die Preise noch weiter nach oben treiben.


Ja, und eBay noch reicher machen! Das eBay kein Interesse daran hat, Wacken-Ticketauktionen zu beenden liegt doch auf der Hand. Wer nimmt sich denn schon selbst die Butter vom Brot oder tötet die Hand, die ihn füttert! Ob da später was mit den Tickets passiert oder nicht, das dürfte eBay am A.... vorbei gehen, denn die haben ihre Verkaufsprovision auf jeden Fall im Sack!
 

miri1972

W:O:A Metalhead
2 Aug. 2012
114
0
61
tja, ich finds ja auch zum kotzen, die kohlemacherei auf ebay.
und gut, wenn die orga was unternimmt.
aber so ganz fair finde ich es nicht, die käufer wären dann die dummen die ungültige tickets haben. die verkäufer haben aber ihre kohle im sack, und kommen ungeschoren davon?
das kanns ja auch irgendwie nicht sein, auch wenns blöd ist die tickets dort zu kaufen.
und machen käufer kann ich sogar verstehen, die chancen über die tauschbörse tickets zu bekommen sind doch eher gering.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.273
653
108
Ja, und eBay noch reicher machen! Das eBay kein Interesse daran hat, Wacken-Ticketauktionen zu beenden liegt doch auf der Hand. Wer nimmt sich denn schon selbst die Butter vom Brot oder tötet die Hand, die ihn füttert! Ob da später was mit den Tickets passiert oder nicht, das dürfte eBay am A.... vorbei gehen, denn die haben ihre Verkaufsprovision auf jeden Fall im Sack!

naja, ich denke eher nicht, dass es an der Verkaufsprovision liegt, dass ebay die Auktionen nicht löscht. Die paar Tickets sind für die doch nur Peanuts. Wenn ich da sehe, wie schnell z.B. Auktionen mit FSK18-Filmen oder Spielen gelöscht werden... selbst schon oft genug am eigenen Leib erfahren. Dachte mir "ach, wenn du das Sa Nacht für einen Tag reinstellst, wird sich am So niemand die Mühe machen, das so schnell zu löschen". Die Auktionen waren alle in null komma nix weg. Scheint einfach, dass die ebay-Juristen nicht so überzeugt von der Illegalität des Blankoticket-Weiterverkaufs sind wie die Wacken-Juristen... :rolleyes:
 

Alimente

W:O:A Metalhead
31 Dez. 2011
1.529
0
61
58
Hergenrath / Belgien
ich weiss gar nicht...warum ihr euch alle aufregt...ich kann das gejammer bald nicht mehr lesen....es wird doch keiner von euch gezwungen...eine karte auf ebay zu ersteigern....vor allem sind die leute die jetzt da mitbieten....meiner meinung nach eh nicht ganz dicht.....wenn keiner reagiert auf die angebote...bleiben die händler auf ihren karten sitzen und haben schon mal einstellungsgebühren bei ebay zu zahlen....so und wenn ich eine karte bei ebay ersteigern will...mache ich das im juli 2013....wenn die leute ihre karten verkaufen müssen...die keinen urlaub bekommen haben oder andersweitig kurzfristig abspringen müssen....und dann suche ich auch nur angebote aus meiner nähe wo ich persönlich vorbei fahre und das ticket in empfang nehme gegen barzahlung....und nix anderes.....2006 habe ich so eine karte für 70€ bekommen....sogar nen komplettes x-mas package....weil derjenige aus familiären gründen abspringen musste....und die kosten für das ticket nich ganz in den sand setzen wollte....also von daher ist ebay nicht die schlechteste lösung für ein ticket....ausser eben für die leute die blauäugig da tickets kaufen....:p



Sehr wichtig!!! 2 Tickets gesucht! Biete 200€ pro Ticket bitte melden!

--------------------------------------------------------------------------------

Ich biete 200€ pro Ticket und brauche 2 Tickets. Es ist sehr wichtig!
Bitte meldet euch!


sowas hier im forum zu lesen finde ich viel schlimmer.....als die angebote bei ebay....
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan.

W:O:A Metalhead
4 Juli 2012
1.876
0
61
naja, ich denke eher nicht, dass es an der Verkaufsprovision liegt, dass ebay die Auktionen nicht löscht. Die paar Tickets sind für die doch nur Peanuts. Wenn ich da sehe, wie schnell z.B. Auktionen mit FSK18-Filmen oder Spielen gelöscht werden... selbst schon oft genug am eigenen Leib erfahren. Dachte mir "ach, wenn du das Sa Nacht für einen Tag reinstellst, wird sich am So niemand die Mühe machen, das so schnell zu löschen". Die Auktionen waren alle in null komma nix weg. Scheint einfach, dass die ebay-Juristen nicht so überzeugt von der Illegalität des Blankoticket-Weiterverkaufs sind wie die Wacken-Juristen... :rolleyes:


Also Whisky kann man super bei ebay kaufen, und der ist auch ab 18 :D
 

Bärtel

W:O:A Metalmaster
2 Juli 2010
5.990
1
83
Zentralschweiz
ich weiss gar nicht...warum ihr euch alle aufregt...ich kann das gejammer bald nicht mehr lesen....es wird doch keiner von euch gezwungen...eine karte auf ebay zu ersteigern....vor allem sind die leute die jetzt da mitbieten....meiner meinung nach eh nicht ganz dicht.....wenn keiner reagiert auf die angebote...bleiben die händler auf ihren karten sitzen und haben schon mal einstellungsgebühren bei ebay zu zahlen....so und wenn ich eine karte bei ebay ersteigern will...mache ich das im juli 2013....wenn die leute ihre karten verkaufen müssen...die keinen urlaub bekommen haben oder andersweitig kurzfristig abspringen müssen....und dann suche ich auch nur angebote aus meiner nähe wo ich persönlich vorbei fahre und das ticket in empfang nehme gegen barzahlung....und nix anderes.....2006 habe ich so eine karte für 70€ bekommen....sogar nen komplettes x-mas package....weil derjenige aus familiären gründen abspringen musste....und die kosten für das ticket nich ganz in den sand setzen wollte....also von daher ist ebay nicht die schlechteste lösung für ein ticket....ausser eben für die leute die blauäugig da tickets kaufen....:p
..... .. ... ... .... ..... .. ..... .... ..... .. .. ....... .. ........... ... ..... .... .. .. ....... .. .. ........... ... .... ... ....... ... ........ ..... .... ..!
 

crowd philo

W:O:A Metalmaster
8 Juni 2012
5.683
0
81
31
Lünen
naja, ich denke eher nicht, dass es an der Verkaufsprovision liegt, dass ebay die Auktionen nicht löscht. Die paar Tickets sind für die doch nur Peanuts. Wenn ich da sehe, wie schnell z.B. Auktionen mit FSK18-Filmen oder Spielen gelöscht werden... selbst schon oft genug am eigenen Leib erfahren. Dachte mir "ach, wenn du das Sa Nacht für einen Tag reinstellst, wird sich am So niemand die Mühe machen, das so schnell zu löschen". Die Auktionen waren alle in null komma nix weg. Scheint einfach, dass die ebay-Juristen nicht so überzeugt von der Illegalität des Blankoticket-Weiterverkaufs sind wie die Wacken-Juristen... :rolleyes:

Ich hab auch schon bei Ebay FSK 18 games ersteigert, da musste ich dann halt ne Kopie meines Ausweises mitschicken, und schon war alles gebuttert:confused: