Wachstum des Open Airs

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Liberty_freee, 27. Oktober 2008.

  1. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    Nein es sind wenig Metalfans aber ich brauch nur einen Gewalttätigen Metaller sehen und kann dazu nur den Kopf schüttel und sowas macht mich irgendwie nur traurig im Inneren.
    Außerdem wird es von Außen, zumindest bekomm ich es immer zu hören wie "brutal" Metal ja wäre und dass es ja "gewalttätig" machen würde, meine Aussage daraufhin ist ganz klar "Nein, es baut Gewalt ab". Ich weiß nicht wie es ist, ich hab nun auch nicht das leichteste Leben vom seelischen her erdulden dürfen, aber andere Leute müssen seelisch dann ja so zerstört sein, dass sie trotz Metal so aggressiv sind.
    Ich für meinen Teil kann mich immer gut abregen und danach gehts mir immer sehr gut. Ich bin ein Mensch der absolut gegen Gewalt ist, ich will keinen Ärger, der einzige Fall ist das eigene Überleben zu sichern.
     
  2. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    210.081
    Zustimmungen:
    25.887
    Naja, Metaller sind auch nur Menschen und es gibt selbst da Arschlöcher! Da darf man sich keine Illusionen machen.
    Und nicht jeder baut durch Mucke Aggressionen ab, es gibt sicher Leute die von Metal noch angetrieben werden zur Aggression....das kommt immer auf die Person selbst an....aber es sind relativ wenige.;)
     
  3. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    4
    Hoppla, da ging ja jetzt mal einiges durcheinander.

    Zu Punkt 1: Wenn hier einer Kommerz macht, dann Acdc und Metallica, von den Stones und anderen mal ganz zu schweigen. Da können Slipknot etc. auch mit Hype nich gegen anstinken.

    Zu Punkt 2: Es scheint offensichtlich, daß die Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen zunimmt, auch auf Festivals (man siehe die Berichte hier und anderswo nach dem diesjährigen Woa). Das ist allerdings ein allgemeins Phänomen, was nichts mit der bevorzugten Musikrichtung zu tun hat.
     
  4. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    zu wenig Metalkondome in den Jahren 1985-90. :rolleyes:
    sag ich nicht! :o
     
  5. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    210.081
    Zustimmungen:
    25.887
    *rofl*
    :D:D:D
     
  6. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    Ja, tut mir Leid, aber das ist echt son Thema.

    Naja auf jeden Fall, ich kann es einfach nicht nachvollziehen... Warum alles mit Gewalt gelöst werden soll. Es entzieht sich vollkommen meinem Verständnis und ich weiß auch nicht wie ich damit umgehen soll, vielleicht werd ich auch dort noch Erkenntnis erlangen, ich bin ja noch jung.

    Ich bin jetzt erstmal raus aus dem Thema hier.
     
  7. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    97.250
    Zustimmungen:
    2.744
    Bedankt!
     
  8. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    1
    Ich persönlich finde ja, dass mit der zunehmenden Größe des Festivals... oh...
    ...yay! :D
     
  9. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    Das Festival wächst, weils Erfolg hat.
    Wacken ist ebenso ein Unternehmen wie z.B. ALDI eines ist-wenn der Gewinn und die Nachfrage stimmen, wächst das Unternehmen, was eine immer größer werdende Schar von Konsumenten anzieht...

    Angebot+Nachfrage+höhere Nachfrage als Angebot->Gewinn+Expansion.

    Oder seh ich da was falsch ?
     
  10. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Ich bin müde.

    Ich hab zuerst "Wachturm des Metals" gelesen....:o:rolleyes::D


    Aber ich habe eine Antwort: Bier!
     
  11. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Der wichtigste Satz zu diesem Thema überhaupt!:o ;)
     
  12. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.401
    Zustimmungen:
    1.122
    Damals-viel Platz und Entspannung pur.Nette Leute,bzw.Gleichgesinnte.
    Heute-kein Platz und viele seltsame Gestallten.
    Ein Jammer.
    Das Gleiche ist auch auf Konzerten zu vermerken.(Volbeat z.B.)
     
  13. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    210.081
    Zustimmungen:
    25.887
    :D:D:D:D
     
  14. maya

    maya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Oh, da hast du tief auf den Grund meiner Seele geblickt:D

    Oh, wie konnte ich nur den *glitzer* vergessen! Streiche barmherzige, setzte glitzernde Samariterin des Wackenforums:D
    Oh, Falconius, deine Wortwahl erfreuet mein Gemüt so sehr! Es scheint doch noch Hoffnung für die Jugend dieses Landes zu geben! Gehe Ihnen mit leuchtendem Beispiele voran, so wirst auch du alsbald Erleuchtung erlangen. Amen.:o
    :D
     
  15. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    210.081
    Zustimmungen:
    25.887
    Ich glaub Maya dreht bald durch....:o



    :p:D
     

Diese Seite empfehlen