Vorschlag zum Thema Crowdsurfing

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von sarc, 10. August 2010.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    90
    dafür ist die security ja auch eigentlich da . und nicht dazu um hunderte Crowdsurfer aufzufangen
     
  2. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    eben
     
  3. TheLion

    TheLion Newbie

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hm ok, meinetwegen sollen da auch nen paar Securitys stehen und die Leute rausziehen die abklappen.

    Aber wenn man den Crowdsurfern mit einer riesen Horde Securitys vor der Bühne sozusagen garantiert, dass sie sanft auf den Boden abgesetzt werden, dann trägt das nicht gerade dazu bei die Leute vom Crowdsurfen abzuhalten.
     
  4. Nasreddin

    Nasreddin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube kaum, dass die Leute in den ersten Reihen die Surfer einfach hinschmeissen würden ;) Mal ganz abgesehen von dem ganzen Schwachsinn aus deiner "Argumentation"
     
  5. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.525
    Zustimmungen:
    1.986
    *Hände vor die Stirn schlag*
     
  6. TheLion

    TheLion Newbie

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hättest du noch Lust auf Crowdsurfen, wenn du dir nicht sicher sein kannst das du am Ende sicher auf den Boden kommst? Vielleicht helfen dir die Leute in den ersten Reihen sicher runter, vielleicht aber auch nicht.
    Ihr tut ja gerade so als würden die Crowdsurfer alle ganz unfreiwillig da oben sein, aber es ist doch ihre ganz bewusste Entscheidung zu surfen. Natürlich machen haufenweise Leute Crowdsurfing. Und warum? Weil es für die, die oben sind, völlig ungefährlich ist, für die, die unten stehen und die Stiefel gegen den Kopf kriegen aber nicht!
     
  7. Nasreddin

    Nasreddin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    0
    1. ich selbst surfe nicht und bin auch nicht der größte Fan davon
    2. ist doch die erste Reihe nicht der einzige Ort, wo die mal runterfliegen können, nicht überall steht man dicht an dicht und ich habe schon so einige Surfer sehr unsanft mitten in der Menge runtergehen sehen
    3. habe ich nicht ein Wort davon gesagt, dass die "unfreiwillig" surfen..wie kommst du auf sonen Mist?
     
  8. TheLion

    TheLion Newbie

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und ich habe nicht geschrieben dass du das gesagt hast. Ich habe lediglich gesagt das ihr "so tut" als wäre es so. Jeder der beschließt zu Crowdsurfen wägt doch, wenn auch unbewusst die Risiken ab, und jeder vernünftige Mensch wird wenn die Risiken zu groß sind das auch bleiben lassen.
     
  9. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    2
    Kopf --> Tisch

    Stimmt, für Surfer is das natürlich total ungefährlich weil die Gefahr abzustürzen hier überhaupt nicht besteht.
    Und die Leute unten bekommen alle reihenweise Stiefel ins Gesicht. :rolleyes:
     
  10. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    58
    Für die Crowdsurfer künstlich eine Verletzungs- oder gar Lebensgefahr herbeizuführen ist natürlich die perfekte Lösung des Problems.
    Leute die sowas fordern hätten bestimmt auch nix gegen ein paar zünftige staatlich finanzierte Ölspuren auf Autobahnen, damit die Raser sich das zweimal überlegen. Also echt ...

    Übrigens, wenn man tragen hilft, dann bekommt man auch keine Stiefel an den Kopf. Die hält man ja dann nach oben ;)
     
  11. TheLion

    TheLion Newbie

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist doch einfach nur: Würdet ihr Crowdsurfen, wenn vorne keine Security steht die euch auffängt?

    Wenn ihr diese Frage mit ja beantwortet, dann ist mein Vorschlag fürn Arsch. Ich hatte einfach nur gedacht, dass ein vernünftiger Mensch diese Frage mit nein beantwortet.
     
  12. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    90
    es steht aber vorne eine Security . Und diese steht nicht nur wegen den Crowdsurfern da.Die Frage ist doch Quatsch.
     
  13. che-vaux

    che-vaux W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    die Staerke (iSv. Anzahl) waere sonst aber wohl deutlich geringer; wurde jetzt ja auch je nach Band (und somit Crowdsurfer-Aufkommen) gesteuert...
     
  14. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    2
    Das is richtig. Aber soll deshalb die Stärke der Securitymannschaft systematisch gesenkt werden um Crowdsurfing zu verhindern oder wie soll ich das verstehen? Als Veranstalter kannst du die Leute vorne nicht einfach abstürzen lassen, da hagelt es Schadensersatzklagen in rauen Mengen.
     
  15. Summerbreeze

    Summerbreeze Member

    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Die ganze Diskussion hier dreht sich doch mittlerweile CPmäßig im Kreise. Den lieben Wackön-Orgas sei mal ein Anruf Richtung Southside/Hurricane-Macher ans Herz gelegt, die haben nämlich schon seit Jahren CSing auf ihren Festivals mit ähnlich hoher Besucherzahl erfolgreich unterbunden. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht mehr zu sagen.
     

Diese Seite empfehlen