Verbotene Bands laut BILD

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von XPEHBAM, 18. August 2019.

Schlagworte:
  1. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.697
    Zustimmungen:
    1.902
    Lobbyisten? Oder eher ehemalige politike Freunde? :rolleyes:
     
  2. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    12.962
    Zustimmungen:
    3.100
    Reine Info :o

    Ich find ja, die BLÖD sollte ihr Logo von Rot in Blau ändern.
     
  3. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    170
    Beides. :rolleyes:

    Blau? Du meinst, weil sie, ganz im vorauseilenden Gehorsam, dem Volk nach dem angeblichen Mund reden? Offizielles AfD-Blatt?
     
  4. Jooey

    Jooey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Mai 2019
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    1.000
    Diese "Zeitung" hier in irgendeiner Weise weiter zu pushen, darf nicht passieren, so dass ich darauf auch nicht eingehen werde.

    Zu Manson: Habe vor zwei Jahren den eklatanten Fehler begangen und mir diesen Auftritt angesehen. Mir fällt sofort die Szene ein, wie er sich auf den Bühnenboden legte und versuchte, weiter zu performen.. Der mit Abstand mieseste Auftritt, den ich je gesehen habe.

    Zu Manowar: Nix verboten, nix Unerwünscht.

    Other bands play..
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2019
  5. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    12.962
    Zustimmungen:
    3.100
    Bei letzterem wär ich mir in Anbetracht des letzten Debakels nicht ganz so sicher.
    Auch die selbst ernannten Götter des Metal können sich nicht alles erlauben.
     
    White-Knuckles gefällt das.
  6. Jooey

    Jooey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Mai 2019
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    1.000
    Doch.


    Im Übrigen: Könige! Soviel Zeit muss sein.
     
  7. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    12.962
    Zustimmungen:
    3.100
    Oh!

    Und trotzdem nein. Jedenfalls für jeden klar denkenden Menschen :D
    Mit so ne Fatzkes würd ich gar nicht anfangen zu verhandeln :rolleyes:
     
    BoondockSaint und White-Knuckles gefällt das.
  8. MiMü

    MiMü Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    24
    Im Rahmen der Hellfest-Geschichte habe ich Aussagen von franz. Journalisten gelesen, dass sie in Wacken schon länger auf der schwarzen Liste stehen, weil man genau solche Aktionen befürchtet.
     
  9. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    107.891
    Zustimmungen:
    3.670
    ..Nanowar gay!

    :D
     
  10. Noppel

    Noppel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2016
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    340
    Im Zusammenhang mit einer Art schwarzen Liste fällt mir noch Iced Earth ein.
    Aber seit dem fulminanten Auftritt von D&W dieses Jahr, habe ich wieder Hoffnung.
     
  11. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    290
    Vermutlich seit 2014, als Wacken der Headliner fürs Jubiläum abgesprungen ist und man anscheinend mit Manowar in Verhandlungen war. Sehr wahrscheinlich hatten sie da auch unrealistische Gagenforderungen, auf die Wacken nicht eingehen wollte. Daraufhin haben sie auf ihrer Facebook-Seite provokativ gefragt, wie viele Fans Manowar gerne Wacken headlinen sehen würden. Die Wacken-Orga hat sich aber nicht unter Druck setzen lassen.
     
  12. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    42.248
    Zustimmungen:
    13.095
    Ach, die haben doch immer mal miteinander verhandelt. Das hat nix mit 2014 zu tun...
     
  13. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    72
    stand direkt vorm FoH-Tower und konnte die wirklich genervten Techniker hören (...was macht er denn jetzt..., was soll das denn..., waas will er?, -oder so ähnlich formulierte Sprüche):(
     
  14. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    323
    Je mehr ich von Euch darüber lese, desto interessanter finde ich es plötzlich :ugly:
    Aber... ich verstehe die Aufregung um den Auftritt auch schon deshalb nicht, weil seine Performance schon 10 Jahre früher Scheiße war und seitdem stetig gesunken ist. Hätte man wissen können.
    Ich hab ihn 2007 das letzte Mal gesehen und mich daher beim Wacken für Psychotic Waltz entschieden. Die dürfen übrigens gerne 2020 wiederkommen. El Cajon ist ja fast Mexiko. :o
     
  15. BUM74

    BUM74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    85
    Du darfst den Leuten doch nicht ihre beste Informationsquelle nehmen...:ugly:
     

Diese Seite empfehlen