Verbotene Bands laut BILD

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von XPEHBAM, 18. August 2019.

Schlagworte:
  1. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    15.407
    Zustimmungen:
    1.244
    Ich habe mich auch für Candlemass und Psychotic Waltz entschieden und bereue nichts :)
     
  2. MiMü

    MiMü Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    24
    Hört sich für mich auch alles nach einem stinknormalen Manson-Auftritt an, der ist halt der (letzte?) arrogante Superstar auf der Bühne, alle anderen sind ja doch eher Modell "fürsorglicher Familienvater" und bis in die Zehennägel durchprofessionalisiert.
     
  3. Nebelherr

    Nebelherr Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    55
    Was haben Iced Earth denn verbrochen?

    Liegt das an den Schwurbeleien von Jon Schaffer?
     
  4. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.285
    Zustimmungen:
    465
    Ich finde es irritierend wie man so etwas als vermeintlich coole Star-Attitüde feiern kann. Die vielen ratlosen Blicke, die komplett fehlende Stimmung und all die frühzeitig Gehenden zeigten deutlich dass der Auftritt völlig vergeigt war.

    Das war eine Bühne, Spielzeit und sicher auch Gage für Profis. Viele Menschen haben dafür gearbeitet das möglich zu machen. Natürlich sollen dann auch Profis auf der Bühne stehen. Niemand hat einen "fürsorglicher Familienvater" erwartet, was auch immer das genau bedeuten soll. Aber ein Konzert mit Sänger im geplanten Zeitrahmen kann man schon erwarten.
     
    Philbee, Spartaner032 und Jooey gefällt das.
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.817
    Zustimmungen:
    1.922
    Aber da Bild nicht aus Best kommt, ist das nicht die beste Informationsquelle.
    Also, jo.
     
  6. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    70
    Holger hat wohl mal zu Manowar gesagt, daß die bei einer Buchung kompliziert sind. Sie wollen, daß man das ganze Festival nach ihnen ausrichtet. Und das würde nicht so richtig zum Spirit von Wacken passen.
    Sie sind also nicht verboten oder unerwünscht, sondern Wacken und Manowar haben unterscheidliche Vorstellungen von Ablauf, Drumrum usw, deswegen kommen sie nicht zusammen.
     
    Jooey gefällt das.
  7. Slyzza

    Slyzza Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Würde mich auch interessieren was da passiert ist, das habe ich gar nicht mitbekommen, glaube 2011 waren sie ja noch aufm Acker.
     
  8. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.604
    Zustimmungen:
    765
    Vor allem wenn man dann auf anderen Konzerten (z.B. Graspop 2018) sieht, dass er eben doch ordentlich performen kann, wenn er denn will, bzw. dazu fähig ist.

    Fand den Auftritt auf Wacken auch unter aller Kanone und werde dem Kerl künftig aus den Füßen gehen so gut es eben geht.
     
  9. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    572
    So lustlos wie Manson hab ich noch nie nen Sänger auf der Bühne s tehen sehen!
     
    Stalker, maladus und Mopedmichi gefällt das.
  10. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.817
    Zustimmungen:
    1.922
    Nach dem Dynamo Open Air, wird er von mir boykottiert.
     
    Spartaner032 gefällt das.
  11. Friesländer

    Friesländer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    226
    Marilyn Manson 3 mal gesehen. 3 mal der allerletzte Schrott. Das kann man nicht mal als "Kunst" schönreden oder so. In Madrid 2018 hat er einen Fan auf der Bühne genötigt, sein Shirt auszuziehen, da das von einer anderen Band als seiner war. Was ein A********!


    (ab 1:20)

    Auftritsverbot hat der sich hart erarbeitet.
     
  12. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    2.419
    Die haben doch einfach nur einen an der Klatsche....
     
    Wackentom gefällt das.
  13. Nergal1444

    Nergal1444 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    196
    Was für ein Idiot. Ich trage bewußt meistens andere T-Shirts als die der Bands die ich bei einem Konzert sehe. Nichts unpassendes, ich habe nur keine Lust das selbe Shirt wie alle anderen zu tragen - das kann zB Arch Enemy bei Metallica sein.
     
  14. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    2.419

    Dito, besonders gerne trage ich bei größeren Bands dann auch mal shirts von kleineren Bands. Auch wenn deswegen wahrscheinlich keiner anfangen wird die zu hören gehört das für mich ein bisschen zum Support dazu. :D
     
  15. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    170

    Ich z.B. mache das. Auch Bands, die ich auf ner Kutte sehe und nicht kenne - lesen bildet auch in diesem Fall. Manchmal quatsche ich die Leute auch direkt an, oft reden sie so enthusiastisch über die Band, dass es ansteckt
     

Diese Seite empfehlen