Verbotene Bands laut BILD

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von XPEHBAM, 18. August 2019.

Schlagworte:
  1. Nebelherr

    Nebelherr Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    55
    Laut unsertirol24.com (dieser Zwerg hat zu tief gegraben) sind es folgende Bands:

    "Am Freitag veröffentlichte die Bild-Zeitung einen Artikel über Bands, die beim Wacken-Open-Air ein Auftrittsverbot haben. Neben Satyricon, Abbath, Manowar und Gorgoroth taucht auch der Name der Südtiroler Deutschrocker rund um Philipp Burger auf. Vorher auf dem Wacken-Festival erwünscht, war für Frei.Wild im Jahr 2013 Schluss. „Zu groß war die Angst, dass der Ruf von Frei.Wild die Marke Wacken beschädigen könnte“, schreibt die Bild."

    Im Artikel ging es primär um FW
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2019
  2. XPEHBAM

    XPEHBAM Newbie

    Registriert seit:
    01. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Manowar sind zum Glück nicht Karl Logan.
     
  3. XPEHBAM

    XPEHBAM Newbie

    Registriert seit:
    01. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Manson Desaster? Inwiefern?
     
  4. Gibson Player

    Gibson Player W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2016
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    962
    Manowar ist eher UNERWÜNSCHT, als verboten! :D
     
  5. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    1.469
    Wundert mich ja eher, dass Burzum da nicht auftaucht aber das is warscheinlich selbstverständlich
     
    Jooey gefällt das.
  6. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    2.604
    Frei.Wild sollten generell verboten werden :o
     
  7. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    109.062
    Zustimmungen:
    4.524
    Was hat Abbath eigentlich angestellt, dass er nimmer auftreten darf?
     
  8. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    6.560
    Hat 2017 das wohl schlechteste und peinlichste Konzert in der gesamten Wacken Geschichte hingelegt. Bei einem Co-Headliner erwartet man etwas anderes, deshalb Desaster.
     
    Mopedmichi gefällt das.
  9. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    2.604
    Deswegen geht man auch parallel zu Turbonegro!
     
    Kongo Otto und Mopedmichi gefällt das.
  10. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    6.560
    Ja da war ich auch erst. Ich habe dann die letzten Minuten von Manson mitbekommen, als er über die Bühne rollte.
     
    Philbee gefällt das.
  11. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    2.604
    Oh Mann. Ich hab es mir komplett angesehen. War auch echt froh über die Entscheidung, nachdem ich es von allen gehört habe...
     
  12. BUM74

    BUM74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    85
    War ganz schlimm, was der sich da geleistet hat. Sowas von Null Bock gehabt... bin dann auch recht schnell weitergepilgert:
     
  13. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    6.560
    Ich stand sogar sehr weit vorne bei Turbonegro. Aus meiner Gruppe von 2017 sind viele in der Turbojugend, den einen hast du ja kennengelernt :ugly:.
     
    Philbee gefällt das.
  14. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    2.604
    Jipp ich erinnere mich! War n geiles konzert
     
  15. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    106
    Abbath wird sich wohl mit Immortal was geleistet haben (auf dem WFF gabs da auch mal Streß und sie sind 10 Jahre nicht gebucht worden).
    Manowar werden wohl einfach mal wieder Forderungen jenseits von gut&böse gestellt haben.
    Freiwild: ist doch egal, das WOA (und das Werner-Rennen) hatte die Onkelz. Und schlechter als einige andere Headliner sind sie auch nicht (wobei ich mir die nicht anschauen würde, die gehen an mir vorbei wie Claudia Schiffer).

    Es dürften noch einige andere Bands auf der internen schwarzen Liste stehen, man müßte mal abgleichen wer in den letzten 10 Jahren aktiv, aber nicht mehr auf dem WOA gewesen ist. Man nenne nur Satyricon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2019

Diese Seite empfehlen