Running Order Update!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Patrick747

W:O:A Metalhead
29 Juni 2017
113
58
45
26
Mittelfranken
Ich stimme meinen Vorrednern zu und kann es vollkommen nachvollziehen, dass jeder seine eigene persönliche RO bevorzugen würde, aber bei so einer Masse an Menschen und Bands ist es für den Veranstalter unmöglich Überschneidungen zu vermeiden, frei nach dem Motto, irgendwem passt es immer nicht :D
Wenn dann noch hinzukommt, dass die Bands gewisse Wünsche im Bezug auf Spielzeiten oder ähnliches haben (deren Terminkalender ist auch nicht leer) erschwert das die Ganze Geschichte natürlich enorm.

Ich freu mich auf den 31.07. bis dann! :ugly:
 
  • Like
Reaktionen: White-Knuckles

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
7.683
10.857
130
Aber das ist doch der Sinn und Zweck einer Running Order, das man sich drüber aufregt wie Kacke die ist.:o
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Popofletscher

LEECH666

W:O:A Metalhead
Ne persönliche Runningorder möchte ich gar nicht, aber ich bevorzuge definitv Festivals mit einer größe und einem Ablauf, wo man die meisten Bands auch sehen kann, und wo es auch mal vernünftige Slotlängen gibt. Das Wacken ist einfach zu groß geworden imo. Aber ich will hier auch gar nicht rumweinen, es wird bestimmt wieder geil, auch trotz Überschneidungen.

Bei einigen Überschneidung werd ich's vermutlich dann so machen wie die Grindfuckers in ihrem Song:
Halb und Halb,
Halb Rind halb Schwein,
Halb und Halb,
Halb Mensch halb Tier,
Halb und Halb,
Halb Clawfinger halb Evil Scarecrow.
:)
 

Larsch

Newbie
30 Nov. 2012
17
7
48
Verstehe bis heute nicht, wie Wacken es immer wieder schafft, ähnliche Genres gegeneinander antreten zu lassen. Und gerade der klassische Metal, der ja nicht zu stark vertreten ist, wird dann noch weiter dezimiert.

das ist tatsächlich ne Sache die von Jahr zu Jahr schlimmer und nerviger wird. Klar muss man sich auch nach Tourdaten etc. der Bands richten, aber es dürfte ja möglich sein zumindest bei einem Teil dafür zu sorgen das sich Subgenres nicht überschneiden.
Aber gut, ich weiß was dass für ne Organisatorische Mammutaufgabe ist^^
 

Magic Metal

W:O:A Metalhead
25 Aug. 2012
250
5
63
Natürlich ist es nicht dasselbe, wie 8 Bands an einem Abend zu sortieren. Die machen das aber ja schon lange genug...

Wenn es aber gar nicht vernünftig zu bewerkstelligen ist (Wissen um die Stilrichtungen, der Fans und Nutzung cleverer Programme, können da helfen), dann sollte man eben einfach mal wieder runter kommen. Und gerade das Beiwerk (nicht Cooper & Co.), die sowieso extra anreisen, passt sich schon an und akzeptiert nicht nur fast jeden Tag, sondern auch jede Uhrzeit. Und dann müssten nicht Thundermother gegen Ross the Boss oder Uli Roth gegen Alice Cooper spielen. Geht es nur noch um das Lenken der Massen, dann hat´s nix mehr mit der Mucke zu tun - dann ist das einfach zuviel.

Und selbst wenn man sich auf so respektlose, kulturbanausige Dinge wie, "früher gehen/später kommen" einlässt - bei den Distanzen und den zeitweise sinnlosen Kontrollen/Sperren hat man richtig tolles Stress-Feeling! Ich weiß noch letztes Jahr, nach Maiden - rüber ins Zelt...

W:O:A war jetzt einige Jahre lang für mich das Highlight des Jahres. Dann merkte ich, das Andere auch Großes können (z.B. GMM,...) und dieses Jahr erstmals richtig, dass die vielen Kleinen bis Mittleren, am Ende eines Tages oder Wochenendes, mir mehr Musik und Spaß, bei sehr viel weniger Kosten und Nerven, geben.

Ich freute mich dennoch auf Wacken - aber nun ist es nur noch dürftig. Kommt dann evtl. wieder die Flut dazu, war´s das wirklich für mich. Ich werde "in meinen Kreisen" sowieso nur noch ausgelacht, dafür "dass ich mir das noch antue"...

J.R. schickst Du mir Deine RO?
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.060
2.385
128
Oumpfgard
Natürlich ist es nicht dasselbe, wie 8 Bands an einem Abend zu sortieren. Die machen das aber ja schon lange genug...

Wenn es aber gar nicht vernünftig zu bewerkstelligen ist (Wissen um die Stilrichtungen, der Fans und Nutzung cleverer Programme, können da helfen), dann sollte man eben einfach mal wieder runter kommen. Und gerade das Beiwerk (nicht Cooper & Co.), die sowieso extra anreisen, passt sich schon an und akzeptiert nicht nur fast jeden Tag, sondern auch jede Uhrzeit. Und dann müssten nicht Thundermother gegen Ross the Boss oder Uli Roth gegen Alice Cooper spielen. Geht es nur noch um das Lenken der Massen, dann hat´s nix mehr mit der Mucke zu tun - dann ist das einfach zuviel.

Und selbst wenn man sich auf so respektlose, kulturbanausige Dinge wie, "früher gehen/später kommen" einlässt - bei den Distanzen und den zeitweise sinnlosen Kontrollen/Sperren hat man richtig tolles Stress-Feeling! Ich weiß noch letztes Jahr, nach Maiden - rüber ins Zelt...

W:O:A war jetzt einige Jahre lang für mich das Highlight des Jahres. Dann merkte ich, das Andere auch Großes können (z.B. GMM,...) und dieses Jahr erstmals richtig, dass die vielen Kleinen bis Mittleren, am Ende eines Tages oder Wochenendes, mir mehr Musik und Spaß, bei sehr viel weniger Kosten und Nerven, geben.

Ich freute mich dennoch auf Wacken - aber nun ist es nur noch dürftig. Kommt dann evtl. wieder die Flut dazu, war´s das wirklich für mich. Ich werde "in meinen Kreisen" sowieso nur noch ausgelacht, dafür "dass ich mir das noch antue"...

J.R. schickst Du mir Deine RO?

Es ist wirklich Schade, dass die Leute die den Job machen nie auf die Spezialisten hören, die ihn eigentlich viel besser können. :o
 

Magic Metal

W:O:A Metalhead
25 Aug. 2012
250
5
63
6408.gif
 

Sullivan

W:O:A Metalhead
8 Jan. 2016
1.284
815
98
Im Billing stehen noch WirrWahr, in der Running Order kommen sie aber nicht vor.