Reunion Böhse Onkelz ?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.225
616
108
Zu den Onkelz wiederhole ich mich...
2014 nicht aber 2015... mindestens 2016 spielen die auf dem Wacken.
Will man dann da sein nach dem man gehört hat das 2004 schon sehr komisch war? Ich glaube nicht.

Auch eine zukünftige Bestätigung für Wacken macht nicht viel Sinn. Einfacher Hintergrund: die Onkelz haben 200.000 Tickets in 90min verkauft. Bestätigt man sie frühzeitig für Wacken, wird es ein reines Onkelz-Festival. Sold Out nach wenigen Minuten, kaum noch ein richtiger Metalhead auf dem Festival und viele der Besucher würden nach dem Onkelz-Auftritt wieder abreisen. Genau das war bisher eins der Hauptargumente, weshalb Wacken nicht AC/DC buchen möchte.
Würde man die Onkelz nach dem Sold Out bestätigen, wäre die Akzeptanz unter den Ticketbesitzern sehr wahrscheinlich nicht sehr hoch und es gäbe einen großen Aufschrei (vielleicht bin ich in dieser Hinsicht aber auch zu optimistisch, was das Wacken-Publikum angeht).
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
Auch eine zukünftige Bestätigung für Wacken macht nicht viel Sinn. Einfacher Hintergrund: die Onkelz haben 200.000 Tickets in 90min verkauft. Bestätigt man sie frühzeitig für Wacken, wird es ein reines Onkelz-Festival. Sold Out nach wenigen Minuten, kaum noch ein richtiger Metalhead auf dem Festival und viele der Besucher würden nach dem Onkelz-Auftritt wieder abreisen. Genau das war bisher eins der Hauptargumente, weshalb Wacken nicht AC/DC buchen möchte.
Würde man die Onkelz nach dem Sold Out bestätigen, wäre die Akzeptanz unter den Ticketbesitzern sehr wahrscheinlich nicht sehr hoch und es gäbe einen großen Aufschrei (vielleicht bin ich in dieser Hinsicht aber auch zu optimistisch, was das Wacken-Publikum angeht).

Dann würden laut deiner Rechnung auch Metallica auf dem Wacken zocken.
Und da soll es ja immer wieder verhandlung geben. ;)
2008 sind auch viele nach Iron Maiden abgereist und 2010 waren sie wieder da.
 

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
Zitat von Wacken-Jasper:
... Die Onkelz spielen nicht bei uns.

Was in X Jahren ist weiß keiner. Geplant ist es nach jetzigem Stand aber nicht für die nächsten Jahre.

__________________



Gilt das dann auch für evtl. anders benannte Konstellationen der selben Musiker ( z.B.: Kevin and Friend´s oder Der W feat. ............)?


Edit meint man könnte uns die Onkelz dann getarnt unterjubeln.
 

Harrypatz

W:O:A Metalhead
11 Dez. 2011
171
0
61
Auch eine zukünftige Bestätigung für Wacken macht nicht viel Sinn. Einfacher Hintergrund: die Onkelz haben 200.000 Tickets in 90min verkauft. Bestätigt man sie frühzeitig für Wacken, wird es ein reines Onkelz-Festival. Sold Out nach wenigen Minuten, kaum noch ein richtiger Metalhead auf dem Festival und viele der Besucher würden nach dem Onkelz-Auftritt wieder abreisen. Genau das war bisher eins der Hauptargumente, weshalb Wacken nicht AC/DC buchen möchte.
Würde man die Onkelz nach dem Sold Out bestätigen, wäre die Akzeptanz unter den Ticketbesitzern sehr wahrscheinlich nicht sehr hoch und es gäbe einen großen Aufschrei (vielleicht bin ich in dieser Hinsicht aber auch zu optimistisch, was das Wacken-Publikum angeht).

Das schafft Metaltix nicht mit ihren Haushaltsservern, man bedenkt das die drei Stunden gebraucht haben um 10.000 Karten zu verkaufen und Ticketmaster 40 Minuten für 100.000 Karten ohne dauernde Abstürze :ugly::cool: