Positive&Negative Eindrücke W.o.a 08

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Valandriel, 03. August 2008.

  1. Keen

    Keen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Crwodsurfen und Moshen sind nur leider viel gefährlich als Headbangen.

    In einem anderen Thread hat einer erwähnt, dass durch einen dieser Spinner, die einfach viel zu schwer fürs Crwodsurfen sind, seinem Kumpel den Arm ausgekugelt hat und unter Vollnarkose im Krankenhaus lag.
    Und da du das Beispiel mit den Zähnen bringst, wenn dich jemand mit einem STiefel gut im GEsicht erwischt beim Crowdsurfen (oder bei sonstwas) sind schnell mal Zähne weg ;)
    Ich finde dieses asoziale und rücksichtslose Verhalten auf einem Metal-Festival völlig daneben und fehl am Platze
     
  2. jens669

    jens669 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0

    Vollste Zustimmung!!

    Ich stand nun auch richtig weit weg, auf dem Campground Y! OK, ich war selbst auch mit einem Wohnmobil, was ja schon irgendwo einen gewissen "Luxus" bietet, dort, aber was heißt das schon?
    2 - 3 Mal pro Tag bin ich fast ´ne halbe Stunde zum Gelände runtergelaufen, war tagsüber vielleicht insgesamt 1-2 Stunden auf dem Campingplatz, ansonsten auf dem Festivalgelände, denn deswegen war ich ja schließlich da!

    Neben mir allerdings standen 2 Wohnmobile und 1 Zelt, die hatten einen 6 x 3 m großen Pavillon aufgebaut, in dem die mobile Disco stand... Und entsprechende Musik lief dort auch von morgens bis abends.... Selbst wenn ich gewollt hätte hätte ich es nicht länger beim Wohnmobil ausgehalten, denn die Leute (altersmäßg um die 50, was allerdings ja nichts heißen muss...) waren scheinbar den ganzen Tag dort und haben "Ihre" Musik gespielt. Immer wenn ich mal da war sassen die alle zusammen draußen und die "Disco" lief in entsprechender Laufstärke, so dass man von den anderen Anlagen drumrum, wo Metal lief, nichts mehr gehört hat.
    Da frage ich mich, was die auf einem solchen Festival machen? Sind die zum Campen da? Zum Saufen? Wegen der Musik oder der Bands waren die mit Sicherheit nicht da!
    Sowas regt mich dann auch auf....

    Gruß, Jens
     
  3. stiffler01

    stiffler01 Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    man sollte sich wieder auf unbekanntere metal bands besinnen und nicht auf bands wie maiden (auch wenn sie wirklich nicht schlecht sind)...dann kommen auch nicht diese leute...
    es muss nicht immer alles größer und noch gewaltiger als das vorjahr werden!!!

    und bitte bitte...NIE wieder solche gitarrespielenden hopper namens avenged sevenfold...das war das war schlimmste was ich jemals gesehen habe...
    sowas gehört nicht nach wacken!
    [/QUOTE]

    ohne Worte......du hast einfach Recht
     
  4. exe

    exe Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also da wo wir gecampt haben, auf S auch am hinteren Rand hats mich fast schon genervt ununterbrochen 3 verschiedene bands vom campingplatz zu hören. und die stimung war unglaublich, der name helge wurde von iergentwem durch stephan ersetzt und iergent einer schrie mit ner flüstertüte rum und brülle "doktor mabuse, doktor mabuse" :D:D:D

    und vonwegen, dass auch nicht-metaler da gewesen wären, ich habe freunde von mir die fuckin' technoschrott hören, die mitwollten abgewiesen sie mitzunehmen, obwohl es echt gute freunde sind die dann auch unheimlich angepisst waren.

    und wenn einem iergentwas zu leiste ist oder ne nu oder core band spielt die man nicht ab kann, dann buht sie doch aus?. mit etwas glück stimmen nen paar leute mit ein. ansonsten liegen da ja immer noch diese steine auf dem boden ;)
     
  5. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    112.302
    Zustimmungen:
    8.131
    Du hast sie doch nicht alle.....Steine werfen nur weil einem ne Band nicht gefällt? Hoffentlich fliegt dann einer zurück auf dich. Und ausbuhen is auch mal nicht drin. Wenn einem was nicht gefällt, einfach nicht hingehen und fertig.

    Hohlbirne, echt.
     
  6. metalhippy

    metalhippy Member

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Positive:
    - the bands of course:D
    - Sound
    - Videowalls
    - Lots of different food (also vegetarian:))
    - Full metal bag
    - nice market

    Negative:
    - the food/drinks prices
    - not enough water cranes
    - didn't understand the infoboard-map, especially in the dark, but that might be my fault:p
     
  7. swamplord

    swamplord Member

    Registriert seit:
    03. Oktober 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    kann tomatentöter nur zustimmen!

    und wer zur hölle ist "helge" ?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?! :confused::confused::mad::mad:
     
  8. stiffler01

    stiffler01 Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Steine Schmeissen muß nicht sein,aber auf dem Weg zum Gelände haben wir
    auf K ein Camp gesehen wo diese Hornochsen wirklich dieses widerliche Ballermann-Geschrei aus der Musikmaschine Grölen ließen, da mussten wir einfach Deutlich und Laut Buhen und die Typen darauf hinweisen das sie hier Falsch sind!
     
  9. Keen

    Keen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ist vermutlich der Mann von Helga und Hüter des Spiderschweins... 2010 gibt es dann endlicheine Familienwiedervereinigung :)
     
  10. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    Sach ma nix, wir haben auf Camp K auch One Piece gehört und dann auch imemr "Sido" und "Buschidooo" geschrien. Aber eben nur aus Scherz, wir fandens geil btw.

    Ein Sack Zement, ein Sack Zement, EIiiiin Sack Zement und die zweite Strophe...
     
  11. swamplord

    swamplord Member

    Registriert seit:
    03. Oktober 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
  12. exe

    exe Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hm, mit dem smilie wollt ich eigentlich kenntlich machen, dass das mit den steinen nicht ernstgemeint war. und ausbuhen ist ja wohl auf jedenfall drin. das gibts seit anbeginn der menschheit
     
  13. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    112.302
    Zustimmungen:
    8.131
    In diesem Fall ist für mich das Ausbuhen schon OK. Aber bei Bands auf der Bühne nicht. Die wurden von der Orga gebucht und machen ihren Job. Wenn einem die Musik einer Band nicht gefällt soll er sie sich einfach nicht angucken. Wenn die wirklich keiner sehen will dann isses eben leer vor der Bühne. Wenn der Veranstalter dann sowas sieht wird er sich überlegen die nochmal zu buchen.
     
  14. swamplord

    swamplord Member

    Registriert seit:
    03. Oktober 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    das problem dabei ist dass leider auch die entsprechenden leute dazu da waren...folglich war es nicht grade leer...heißt es ist nicht unwahrscheinlich das sowas wieder kommt ...und die leute auch :p
     
  15. Mondschatten77

    Mondschatten77 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Warum?

    Warum jemand der aufem Campingplatz Kackmucke spielt ausbuhen?
    Glaubt mir, da gabs bei uns auch genug und als es zu viel war, sind wir hingegangen, haben uns mim Bier dahin gestellt und solange diskutiert und argumentiert bis andere Mucke lief. Hat 10 Minuten gekostet und der Spuk war vorbei - fürs restliche WE.
    Ausbuhen, ohja, sehr gute Entscheidung, haha

    Zu dem Kollegen mim Crowdsurfen: Ich bin bestimmt kein "megaharter Kerl" oder sonstwar. Ich liebe Headbangen oder "einfach nur Band" schauen mehr als Moshpit und Crowdsurfen. Doch das andere mach ich auch ab und zu wenn mir der Sinn nach steht.
    So hab ich das Wacken auch 97 kennen und lieben gelernt, das man da eben alles machen kann, kommt halt drauf an wo man sich wann befindet.

    Bei Maiden surfen: muß ncih sein
    Bei Exodus en Pit vorne: muß sein
    Exodus vorn in ruhe ansehn: Junge, das geht noch ncih mal auf nem "normalen" Konzert
    Bei den Reitern surfen: Aber hallo

    Fahr ich zum Wacken um Bands aus der Nähe zu sehn: Nein! Dafür gibts andere Festivals.

    Macht euch mal Gedanken wo ihr dahin fahrt, es gibt soooooo viel Auswahl für uns Metaller, also fahrt dahin wo ihr hinpasst und beschwert euch nicht über Leute, die dort ihren Spaß auf ihre Weise haben.

    Und die Diskussion sollte hier zu Ende sein, denn hier sollten die LEute ja ihre positive und Negative Kritik abgeben und nciht en Smalltalk drauß werden, sonst lesen die Veranstallter auch ncih weiter.

    Also entweder neuen Thread aufmachen, oder mir ne persönliche nachricht schreiben, wer mit mir noch weiter diskutieren will (dazu bin ich ja gern bereit).
     

Diese Seite empfehlen