Payout Cashless Payment

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Ist bei Dir das Payout schon erfolgt?

  • Ja

    Stimmen: 73 82,0%
  • Nein

    Stimmen: 12 13,5%
  • Keine Ahnung

    Stimmen: 4 4,5%

  • Umfrageteilnehmer
    89

Noppel

W:O:A Metalhead
5 Feb. 2016
918
711
98
Aix la Chapelle
Ganz ehrlich, wenn direkt gemutmaßt wird, dass die Veranstalter erstmal mit dem Geld "spielen" wollen und es nur deshalb so lange dauert, kann ich den Verweis auf den Aluhut voll verstehen.
Das ist eine unverschämte Unterstellung, die man nicht einfach so machen sollte.

Sicher kann man so eine Menge an Überweisungen mehr automatisieren und damit schneller abwickeln. Aber es gibt sicherlich auch gute Begründungen für so eine Wartezeit. Vielleicht war es ja einfacher, erstmal Auszahlungen zu sammeln und dann gebündelt durchzuführen.
Man könnte aber auch einfach sachlich argumentieren, dass es weit hergeholt erscheint und bestimmt eher andere Gründe hat (so wie du es im deinem Post ja auch tust) und auf die Aluhut-Klamotte verzichten. Sachliche Argumentation ist gut, Diffamierung bringt niemanden weiter.
 

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
3.213
1.739
108
Bad Bevensen
Man könnte aber auch einfach sachlich argumentieren, dass es weit hergeholt erscheint und bestimmt eher andere Gründe hat (so wie du es im deinem Post ja auch tust) und auf die Aluhut-Klamotte verzichten. Sachliche Argumentation ist gut, Diffamierung bringt niemanden weiter.

Ich kann mir aber vorstellen, dass viele Menschen mit anderen, welche hinter allem eine Verschwörung wittern, keine Geduld mehr haben.
 

Noppel

W:O:A Metalhead
5 Feb. 2016
918
711
98
Aix la Chapelle
Ich kann mir aber vorstellen, dass viele Menschen mit anderen, welche hinter allem eine Verschwörung wittern, keine Geduld mehr haben.
Mir geht es nur um den aggressiven Ton. Wenn wir uns direkt gegenüber stehen und ich anderer Meinung bin als du, sagst du mir bestimmt nicht einfach ins Gesicht, dass ich nen Aluhut aufhabe und mein Hirn unterversorgt ist. Diese Aggressivität führt nur zu sinnlosen Eskalationen.
Es liegt an uns selbst, in welchem Ton wir miteinander reden/schreiben.
...und dass Leute hinter allem eine Verschwörung wittern hat vielleicht auch seine Gründe, denk mal darüber nach. Kriminelle Energie gibt es erwiesenermassen genug auf unserem Planeten...
 

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
3.213
1.739
108
Bad Bevensen
und dass Leute hinter allem eine Verschwörung wittern hat vielleicht auch seine Gründe, denk mal darüber nach

Q.E.D.

Mir geht es nur um den aggressiven Ton. Wenn wir uns direkt gegenüber stehen und ich anderer Meinung bin als du, sagst du mir bestimmt nicht einfach ins Gesicht, dass ich nen Aluhut aufhabe und mein Hirn unterversorgt ist.
Doch. Genau das würde ich. Wenn du mit einem solchen Quatsch anfängst, würdest du von mir zu hören bekommen"Du, dein Aluhut ist zu eng."
 

Wolfhound

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2018
3.330
4.038
108
38
Würde die Attitüde da jetzt nicht reininterpretieren.

Wenn ich, wie aufgefordert, drüber nachdenke, fallen mir tatsächlich viele Beispiele für nachgewiesene rechtlich oder moralisch verwerfliche Fälle im Finanzwesen ein. Diese erklären vielleicht ein internalisiertes generelles Misstrauen einiger, auch bei einem eher simplen, unbedenklichen Ablauf wie der Rückzahlung jetzt. Diesem Misstrauen kann man durchaus, wie @Noppel meinte, sachlich begegnen.

Geht ja nicht darum, dass die mit ihrem Misstrauen jetzt nicht daneben liegen.

Aber finde schon, dass eine Tendenz zu bemerken ist, dass einfach jeder so angeraunzt wird, der mal Skepsis bezüglich irgendwelcher Hintergründe und Machenschaften äußert.

Wenn es sehr unlogisch ist, frustriert mich das auch, und wenn es dann bei euch Frust abbaut, prima.

Aber ich persönlich finde es auch netter, den Leuten etwas freundlicher und rationaler zu begegnen. Mehr hat Noppel sich doch nicht gewünscht.
 

Wolfhound

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2018
3.330
4.038
108
38
Naja, "Denk mal drüber nach" hat schon harte Aluhut-Vibes. Das ist auf dem gleichen Level wie "Informier dich Mal" und "Die Fakten findest du im Internet, wenn du nur suchst"
Lese ich bisher nicht so, aber kann gut sein, dass es daran liegt, dass ich persönlich Glück hatte, es noch nicht zu oft in dem Kontext zu hören. Das sensibilisiert vermutlich auch schnell für die spezifischen Formulierungen.

Finde ich tatsächlich schade. Nachdenken, Informieren und Hinterfragen lasse ich mir nicht auch noch klauen. Querdenken war für mich auch immer ein positiv geprägter Begriff, sehr ärgerlich, dass die den schon vereinnahmen konnten.
 

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
3.213
1.739
108
Bad Bevensen
Nachdenken, Informieren und Hinterfragen

Gebe ich dir voll Recht. Ist auch generell nicht schlechtes, gerade bei den QD geht es aber um das bewusste falsch auslegen oder ignorieren von Fakten und eben auch dieses berühmte "ich Stelle ja nur Fragen".

"Schon komisch, dass die so lange brauchen oder? Man könnte meinen, die machen mit dem Geld noch andere Sachen".
 

Wolfhound

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2018
3.330
4.038
108
38
Gebe ich dir voll Recht. Ist auch generell nicht schlechtes, gerade bei den QD geht es aber um das bewusste falsch auslegen oder ignorieren von Fakten und eben auch dieses berühmte "ich Stelle ja nur Fragen".

"Schon komisch, dass die so lange brauchen oder? Man könnte meinen, die machen mit dem Geld noch andere Sachen".
Ja, diese Art der Formulierung geht mir tatsächlich auch ziemlich auf die Nerven. :ugly:
 

Noppel

W:O:A Metalhead
5 Feb. 2016
918
711
98
Aix la Chapelle
Gebe ich dir voll Recht. Ist auch generell nicht schlechtes, gerade bei den QD geht es aber um das bewusste falsch auslegen oder ignorieren von Fakten und eben auch dieses berühmte "ich Stelle ja nur Fragen".

"Schon komisch, dass die so lange brauchen oder? Man könnte meinen, die machen mit dem Geld noch andere Sachen".
Das stimmt absolut. Leute werde diesbezüglich aus meiner Sicht halt immer empfindlicher...
Ich wollte nur dafür werben, nett miteinander umzugehen.
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
6.443
6.567
130
www.wacken.com
Ich sehe keinen technischen Grund, warum die Rückzahlung so lange dauern sollte.
Eine Überweisung lässt sich nicht so einfach zurückrufen, daher sollte schon am besten alles hinhauen, wenn man die Gelder freigibt. Sonst ist man Jahre damit beschäftigt, Fehlbeträge auszugleichen/anzufordern usw.

Ergo wird jeder Datensatz mindestens auf plausibilität geprüft.
 

Zaghasth

Member
7 Aug. 2022
70
49
43
53
Moin, bei mir sind die acht Tage verstrichen und noch immer keine Kohle zu sehen... Mich würde mal interessieren ob überhaupt jemand schon seine Mücken wieder erhalten hat.

WTF?! Hast du Langeweile oder warum erstellst du so einen Thread? Hat jetz mit Lob und Kritik auch nicht sooo viel zu tun

.. und ja, ich habe Langeweile und schreibe so einen Post.
 

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
3.213
1.739
108
Bad Bevensen
Eine Überweisung lässt sich nicht so einfach zurückrufen, daher sollte schon am besten alles hinhauen, wenn man die Gelder freigibt. Sonst ist man Jahre damit beschäftigt, Fehlbeträge auszugleichen/anzufordern usw.

Ergo wird jeder Datensatz mindestens auf plausibilität geprüft.

Jaja, eigentlich finanziert ihr doch damit eure Adrenochrom Partys!!!!!einself!
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
749
1.369
108
34
Eine Überweisung lässt sich nicht so einfach zurückrufen, daher sollte schon am besten alles hinhauen, wenn man die Gelder freigibt. Sonst ist man Jahre damit beschäftigt, Fehlbeträge auszugleichen/anzufordern usw.

Ergo wird jeder Datensatz mindestens auf plausibilität geprüft.

Geb doch einfach zu, dass ihr da Wolf of Wall Street mäßig mit gezockt und die Gewinne verrammelt und verkokst habt. :o