Nachhaltigkeit, Ressourcen und Recycling / Klima&Umwelt

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Lokilein, 20. September 2018.

  1. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    212.953
    Zustimmungen:
    28.707
    In der Doku "Wegwerfland" wird auch gezeigt wie man mit Resten umgehen kann und daraus sogar noch leckere Gerichte zaubern.
    Auch muss nicht alles sofort weggeworfen werden, nur weil das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Oft reicht auch der Geruchstest und einfach mal kosten ob es denn wirklich schon schlecht ist.
    Ganz übel ist auch die Tatsache wie die Erntehelfer für unser Obst und Gemüse verbraucht werden mit Billiglöhnen und Unterkünften mit absolut unzumutbaren Umständen. Auch das wird in der Doku nochmal erwähnt.
    Es gibt viele Missstände in der Lebensmittelindustrie und da muss auch endlich die Politik tätig werden, da müssen Vorgaben gemacht werden und mehr Kontrolle.
    Und letztlich liegt es auch am Verbraucher, der vielleicht auch bereit sein sollte mehr zu bezahlen für gute und faire Lebensmittel.
     
  2. egget

    egget Member

    Registriert seit:
    08. März 2020
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    42
    Darum heißt es ja auch "Mindestens haltbar bis:"

    Manch ein Minderbehirnter übersetzt das jedoch mit "Garantiert tödlich ab:"
     
    luna.lunatik gefällt das.

Diese Seite empfehlen