Müll-Problem ?!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
Müllpfand gab es schon mal oder ???. 5 Euronen für jede zurückgebrachte volle Full Metal Mülltüte. Hat sich wohl nicht bewährt
 

Cotebo

W:O:A Metalhead
30 Juli 2012
171
0
61
Itzehoe
Die meisten Leute sehen glaube ich die Preiserhöhung einfach nicht als Erhöhung wegen des hohen Müllaufkommens sondern eben einfach als Preiserhöhung. Ich meine das viele Besucher nicht richtig lesen können haben sie schließlich auch bewiesen als man meinte das Montag definitiv keine Anreise stattfindet und sie Wacken zugeparkt haben...


^^ Röfl

wir haben bereits Montag Nacht damit begonnen, wegen dem Chaos in Wacken, (z.b. zu Parken von Anwohnerstrassen) C zu beparken!

Greatz
Cotebo
 
Zuletzt bearbeitet:

BastiSito

W:O:A Metalhead
6 Juni 2010
2.543
16
63
Da hinten, wo es so riecht.
Verschiedene "Goodies" für einen vollen Müllsack wäre echt fein. Muss ja nicht gleich ein T-Shirt sein, aber ein kleines Andecken oder so. Vielleicht auch verschiedene, damit die Motivation höher ist, mehrere Beutel zu bringen. Im zweifel auch eine Dose Wackenbier pro (kleinen) Müllbeutel oder so.

smi

Warum nicht? Die Idee beginnt mir bei längerem Nachdenken zu gefallen. ;)

Abgesehen davon war dieses Jahr ja auch das Problem, dass das Trash-Mobil nicht wirklich durchkam. 2011 wars dreimal täglich da und saupraktisch - Beutel druffgeschmissen, fertig. Wobei wir durchaus auf ein halbwegs sauberes Camp achten - niemand möchte im Vollsuff in ne Raviolidose stürzen und niemand möchte mit Fred der Scheisshausfliege und seiner ganzen Familie am nächsten Morgen Kaffee saufen. Zumindest bei uns nicht. ;)

Und die Campnachbarn waren - wie an anderer Stelle erwähnt - schlagartig kooperativ, nachdem ich androhte den Gammelmüll (also Essensreste etc, muss ja keiner durchfegen) in deren Auto zu parken und das Ganze mit Bau-Schaum abzudichten.

Dabei hatte ich gar kein Bau-Schaum dabei. :D
 

Ruki

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2012
409
35
73
Magdeburg
Vielleicht sollte auch jemand mal ankündigen, dass es wenigstens etwas kleines gibt, wenn man den Müll abgibt. (War das dieses Jahr ne CD? Der Alkohol trübt mein Gedächtnis ...)
Vorher habe ich für meinen Teil das nämlich gar nicht gewusst. Letztes Jahr hatten wir ohnehin fast nur Dosenpfand, den wir wieder mitgenommen haben.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Vielleicht sollte auch jemand mal ankündigen, dass es wenigstens etwas kleines gibt, wenn man den Müll abgibt. (War das dieses Jahr ne CD? Der Alkohol trübt mein Gedächtnis ...)
Vorher habe ich für meinen Teil das nämlich gar nicht gewusst. Letztes Jahr hatten wir ohnehin fast nur Dosenpfand, den wir wieder mitgenommen haben.

die Jahre davor wurde es besser angekündigt, das stimmt.

ich werd Jasper mal anschreiben das die vllt n paar banner an Bauzäunen machen sollen mit hinweis: müll abgabe gegen goodies-->
das könnte vllt nochmal 10% mehr dazu bewegen den Müll abzuliefern.

an Basti, werde auch mal anregen was wir uns als goodies vorstellen, zum beispiel: gutschein für n kaffe, oder halt besagte dose bier usw...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cotebo

W:O:A Metalhead
30 Juli 2012
171
0
61
Itzehoe
ich werd Jasper mal anschreiben das die vllt n paar banner an Bauzäunen machen sollen mit hinweis: müll abgabe gegen goodies--> das könnte vllt nochmal 10% mehr dazu bewegen den Müll abzuliefern.

Evtl ist es auch Sinnvoll pro CampingGround eine Infotafel an den Bauzaun zu hängen, wo man gerade ist , welches ground, Welches Bands wann wo spielen und vor allem die Platzordnung und auch die hinweise auf Müllsammeln und ähnliche gute Aktionen in dem Zeitraum, sowie eine kleine Übersicht wichtiger telefonnummern z.b. ADAC oder ähnliches...

Greatz
Cotebo
 
Zuletzt bearbeitet:

Wetter

W:O:A Metalhead
7 Juni 2010
1.474
53
73
Bochum
also das NUR die Zelt only anreiser kokeln würden ist ja wohl lachhaft.. leider haste auf ALLEN bereichen die Idioten die der Meinung sind alles abzufackeln..manche sogar dixi klos wie wir in der Vergangenheit gesehn haben. Das ist auch einer der Gründe warum ich zum beispiel samstag zu sonntags durchmache zur abreise, aus angst irgendwelche idioten stecken aus unachtsamkeit oder funkenflug mein zelt an.

Du weiß schon was z.B. heißt? Hast du sogar fett markiert gelassen :D


zu der sofa aktion, richtig, da müssten die stewarts mal hingehen..namen notieren und sagen: sofa weg am sonntag = kein problem......sofa nicht weg...DU bekommst Rechnung !
Wieviele Leute hast du so angesprochen cotebo ??

So sehe ich das auch.

Evtl ist es auch Sinnvoll pro CampingGround eine Infotafel an den Bauzaun zu hängen, wo man gerade ist , welches ground, Welches Bands wann wo spielen und vor allem die Platzordnung und auch die hinweise auf Müllsammeln und ähnliche gute Aktionen in dem Zeitraum, sowie eine kleine Übersicht wichtiger telefonnummern z.b. ADAC oder ähnliches...

Greatz
Cotebo
Steward 2012 :heart:

Meinste das klappt? Die meisten Leute waren an den Camping Plänen schon genug damit beschäftigt zu überlegen, wo sie überhaupt waren, weil nirgendwo markiert wurde, wo man jetzt steht :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cotebo

W:O:A Metalhead
30 Juli 2012
171
0
61
Itzehoe
[ZITAT]zu der sofa aktion, richtig, da müssten die stewarts mal hingehen..namen notieren und sagen: sofa weg am sonntag = kein problem......sofa nicht weg...DU bekommst Rechnung !
Wieviele Leute hast du so angesprochen cotebo ??

Wenn wir durch die reihen sind, wo z.b. sofas standen, haben wir logischerweise dann auch etwas dazu gesagt, das die dieses auch wieder
mit zu nehmen hätten....

Am Abreisetag bzw. in der Nacht von Samstag auf Sonntag ging die kontrolle wegen der Situation durch den Schlamm und die Schlepper aktionen jedoch verloren.... wobei man erwarten kann, wenn man alt genug ist das man dieses dann auch wieder mit nimmt, jeder will ja auch nächstes Jahr eine saubere Fläche haben oder etwa nicht?

Das Müllproblem, insbesondere der Sperrmüll (privat entsorgt kostenfrei, als Unternehmen z.b. auch w.o.a kostenpflichtig) ist ja nicht seit 2012 bekannt.
Jeodch sollte man dort etwas mehr auch die Besucher mit einbeziehen...

Ich währe ja dafür das jeweils ein team der Stewards für einen Platz die Verantwortung erhalten z.b. 6er teams, wenn dann was ist sind diese auf dem Platz und wissen auch welchen sie bereits verwarnt haben oder wo sonst bei wem der scuhh drückt... aber das ist neh Sache die sollte man wo anders vorschlagen, nicht hier im forum *zwinker*

Greatz
Cotebo
 
Zuletzt bearbeitet:

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Evtl ist es auch Sinnvoll pro CampingGround eine Infotafel an den Bauzaun zu hängen, wo man gerade ist , welches ground, Welches Bands wann wo spielen und vor allem die Platzordnung und auch die hinweise auf Müllsammeln und ähnliche gute Aktionen in dem Zeitraum, sowie eine kleine Übersicht wichtiger telefonnummern z.b. ADAC oder ähnliches...
Inzwischen werden sogar schon die Campground-Flaggen als Souvenier geklaut - wie lange hält sich dann wohl eine unbewachte Infotafel ?
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Evtl ist es auch Sinnvoll pro CampingGround eine Infotafel an den Bauzaun zu hängen, wo man gerade ist , welches ground, Welches Bands wann wo spielen und vor allem die Platzordnung und auch die hinweise auf Müllsammeln und ähnliche gute Aktionen in dem Zeitraum, sowie eine kleine Übersicht wichtiger telefonnummern z.b. ADAC oder ähnliches...

Greatz
Cotebo
Steward 2012 :heart:

ADAC ? Allgemeiner Deutscher Alkoholiker Club :confused::confused::confused:

zum thema sperrmüllabfuhr privat umsonst, stimmt nicht, wird nur bereits über die allgemeine Müllgebühr der entsorgungsfirmen des jeweiligen Landkreises bezahlt.
gibt auch Landkreise wo du Sperrmüll auf bestellung abhollen lassen kannst, kostet dann richtig Asche.
wobei wie schon erwähnt, circa 18€ je Ticket sind dafür da, macht also bei 100 000 besuchern schon ne Menge kohle aus !
was immer noch nicht heissen soll das ich es gut heisse wenn dort sperrmüll entsorgt wird.

es muss halt einfach mehr anreize geben WARUM die MÜLLMACHER denn IHREN MÜLL zumindest schonmal sammeln sollten.


Inzwischen werden sogar schon die Campground-Flaggen als Souvenier geklaut - wie lange hält sich dann wohl eine unbewachte Infotafel ?

keine infotafel, diese Bauzaun-sicht-schutzplanen

ungefähr bedruckt mit: metal for nature
nächste Müllsammelstelle..2 bierlängen in diese richtung--->
für jeden vollen Müllsack erhälst du ein goodie nach Wahl ( also aus der vorauswahl von der Orga )
 

Fridlin Funke

Member
28 Dez. 2011
95
0
51
Jeder der meint, sein Wohnzimmer mitbringen zu müssen muß seine Daten an die Sheriffs geben. ggfs Foto machen mit Fzg und Kennzeichen drauf. oSllte der Sperrmüll bei Abreise da geblieben sein, Halterermittlung und Rechnung von 300 Öcken an die Vollhonks. Ganz einfach.
 

Ruki

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2012
409
35
73
Magdeburg
Wenn der Müll wieder ordentlich von den meisten abgegeben wird, besteht immerhin eine Chance, dass die "Park- und Campinggebühr" etwas verringert wird. Die Chance sehe zumindest ich, da die Orga dann erheblich weniger Aufwand hat nach dem Festival.
 

Cotebo

W:O:A Metalhead
30 Juli 2012
171
0
61
Itzehoe
:heart::angel:
Jeder der meint, sein Wohnzimmer mitbringen zu müssen muß seine Daten an die Sheriffs geben. ggfs Foto machen mit Fzg und Kennzeichen drauf. oSllte der Sperrmüll bei Abreise da geblieben sein, Halterermittlung und Rechnung von 300 Öcken an die Vollhonks. Ganz einfach.

Gute Idee, aber man will ja auch etwas freiheiten lassen, auch dem Ground, sicherlich gehört es zum Wacken-Feeling , nicht alle regeln zu 100% umzusetzen, sondern es lockerer zu sehen, aber auch nur Teilweise...
Problem ist einfach warum lässt man überhaupt diese Dinge dort, bring ja auch nicht mein altes auto mit und lasse es dann dort neh... oder komme mit Lkw und lade dort mein Sperrmüll ab...

Wenn der Müll wieder ordentlich von den meisten abgegeben wird, besteht immerhin eine Chance, dass die "Park- und Campinggebühr" etwas verringert wird. Die Chance sehe zumindest ich, da die Orga dann erheblich weniger Aufwand hat nach dem Festival.

Da du in der Regel (außer Frühanreise) ja nichts extra bezahlst sondern der Preis im ticket enthalten ist, ist es schwer zu sagen als leihe, welcher cent Betrag pro besucher für den Ground drauf geht... Sicherlich lassen sich aber einige container vermeiden und jeder den man vermeiden kann sollte gut sein..

Der Aufwand für die felder hasste so oder so, die müssen ey wieder aufbereitet werden, aber mit ohne müll sicherlich schneller als sooo...

Es geht ja auch darum etwas umweltbewußter sich zu verhalten, denn auch wenn es ein festival ist, geht uns die umwelt auch dort etwas an, finde ich persönlich...

Greatz
Cotebo
 
Zuletzt bearbeitet: