Meldung des Tages

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.555
5.437
128
Stimmt schon. Frage mich halt nur wieso er sowas gemacht haben soll, also einfach behaupten er hätte aufgrund des Sternes nicht einchecken dürfen.
Manche Berufsgruppen müssen einfach im Gespräch bleiben.
Obwohl ich mir da deutlich Einfacheres und Unverbindlicheres vorstellen könnte, es gibt genug C-Promi-Formate.

Quatsch, jetzt mal meine ehrliche Meinung.
Ich denke schon, dass sich der Herr Ofarim der Tragweite einer solchen Beschuldigung im Klaren ist.
Er hätte sich mit einer solchen Behauptung ja gar nicht auf seine Kette beziehen müssen sondern allein auf die Tatsache seines Glaubens, viele Leute kennen ihn oder zumindest die Familie.

Das Ganze jetzt im Nachhinein beweisen zu können ist allerdings eine ganz andere Sache.
Egal wie die Sache ausgeht, es wird Verlierer geben.
Ob zu Recht oder mangels Beweisen ist die Frage.
 

Revalon

W:O:A Metalmaster
27 Apr. 2007
15.398
6.501
128
30
Leverkusen

Ach du Schande.

Da fragt man sich, wie sowas passieren kann.

Ich gehe mal nicht von Vorsatz aus, sondern dass da jemand ganz furchtbar gepennt hat, als er die Waffe für die Szene vorbereitet hat.

Schrecklich.

Das ist wirklich ein Katastrophe. :uff:
Mal sehen wie das aus geht. Ich hoffe Baldwin bekommt keine Strafe. Das Gewissen ist schon Strafe genug.

Da man davon ausgehen kann, dass er nicht wissen konnte, dass da scharfe Munition geladen war, sollte er straffrei bleiben.
Damit leben zu müssen, dass man, selbst wenn man nicht dran schuld ist, einen Menschen getötet hat, ist wirklich furchtbar.
 
  • Like
Reaktionen: Hex

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.676
100
118
Kiel
  • Like
Reaktionen: White-Knuckles

Alkrocker

W:O:A Metalhead
19 Juli 2019
1.192
782
78
38
666
  • Like
Reaktionen: Sullivan

White-Knuckles

W:O:A Metalmaster
3 Aug. 2015
7.653
16.433
128
30
Delmenhorst
Eigentlich müssen die Waffen vor jeder Szene von dem Waffenmeister am Set geprüft und geladen werden, so dass alle wissen ob grade scharfe oder Platzpatronen drin sind.
Ich tippe auf dieselbe Ursache wie bei Brandon Lee: irgendwelche Geschossrückstände im Lauf, die beim nächsten Schuss mitverballert wurden.

Klar man muss abwarten würde aber hier auch von einem sehr tragischen Unfall ausgehen. Neben den Angehörigen tut mir da dann auch echt Alec Baldwinn leid. Der muss damit jetzt auch erstmal klar kommen einen Menschen getötet zu haben.
 
  • Like
Reaktionen: Gibson Player und Hex

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.163
2.510
128
Oumpfgard
Das Ding mit Gil Ofarim ist vor allen Dingen:

Er behauptet antisemitisch angegangen worden zu sein und wird dafür im Netz ganz offen antisemitisch angefeindet. Also dieses Antisemitismus-Problem haben wir auf jeden Fall.

Was wir auch haben, ist ein Hotel dass als Reaktion auf solche Anschuldigungen irgendwelche Israel-Türkei Fahnen postet und meint alle integrieren zu wollen.

Die Idee, er hätte das ganze nur mal eben erfunden um in die Medien zu kommen, kommt mir tatsächlich ziemlich unsinnig vor. Wer absichtlich von sich behauptet, man hätte ihn wegen seiner Kette angegangen, vergisst nicht mal eben diese Kette auch rauszuhängen.
 
  • Like
Reaktionen: Hex

Alkrocker

W:O:A Metalhead
19 Juli 2019
1.192
782
78
38
666
Das Ding mit Gil Ofarim ist vor allen Dingen:

Er behauptet antisemitisch angegangen worden zu sein und wird dafür im Netz ganz offen antisemitisch angefeindet. Also dieses Antisemitismus-Problem haben wir auf jeden Fall.

Was wir auch haben, ist ein Hotel dass als Reaktion auf solche Anschuldigungen irgendwelche Israel-Türkei Fahnen postet und meint alle integrieren zu wollen.

Die Idee, er hätte das ganze nur mal eben erfunden um in die Medien zu kommen, kommt mir tatsächlich ziemlich unsinnig vor. Wer absichtlich von sich behauptet, man hätte ihn wegen seiner Kette angegangen, vergisst nicht mal eben diese Kette auch rauszuhängen.

Das es hier ein Problem gibt, hat ja auch keine Abgestritten.
Und das die Aktion mit dem Banner äußerst dämlich war, ist auch klar. Wobei ich hier nicht weiß ob da einfach Unwissenheit der ausschlaggebende Faktor war.

das alles ändert aber nichts daran, dass seine Geschichte so keinen Sinn mehr macht. Den Stern hatte er ja in seinem Insta Video draußen, in der Hotelhalle aber nicht. Jedenfalls sieht es in den Videos so aus.
Ich glaube auch nicht, dass er das schon vor dem Betreten des Hotels böswillig geplant hat.
In dem Hotel ist irgendwas passiert, dass ihn gestört hat. Und darauf hin ist dieses Video entstanden. Ob es so abgelaufen ist wie er es sagt, ob er sich diese Diskriminierung nur selbst zugeschrieben hat oder ob er absichtlich etwas unterstellt was nicht so war. Kann man aber stand jetzt nicht beurteilen.
 

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
18.337
29.421
100
23
Thüringen
Der Drachenlord muss in den Knast:
Das muss wirklich ein Witz sein.

Ich verfolge das ganze Drachen Game schon seit Jahren und mache mich ein bisschen lustig darüber. Die Haider sind aber allesamt riesen große Arschlöcher.

Das der Drache jetzt in den Knast muss finde ich einfach nur ungerecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomatentöter

W:O:A Metalgod
23 Aug. 2004
113.503
9.914
168
Metalfranken
Das muss wirklich ein Witz.

Ich verfolge das ganze Drachen Game schon seit Jahren und mache mich ein bisschen lustig darüber. Die Haider sind aber allesamt riesen große Arschlöcher.

Das der Drache jetzt in den Knast muss finde ich einfach nur ungerecht.
Ich find das auch nicht passend. Die Leute, die andauernd provozieren haben damit gewonnen.
 
  • Like
Reaktionen: The_Demon