Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.001
    Zustimmungen:
    7.951
    Die Frage, ob Jon Schaffer nochmal in Wacken spielt, könnte sich auch einfach dadurch erledigen, dass er in den Knast kommt:
    https://fortune.com/2021/01/07/trump-capitol-rioters-prison/

    Wie passend, dass Trump das Strafmaß dafür letzten Sommer nochmal hochgesetzt hat:
    Following the nationwide protests over the killing of George Floyd last year, President Trump signed an executive order that called for up to 10 years’ imprisonment for vandalism or destruction of “historical monuments, statues, and memorials.” But because the Capitol siege seemed to be intended to interfere with Electoral College vote counting, the prison sentence could rise to 20 years, Sklansky explained.
     
  2. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    17.212
    Zustimmungen:
    2.552
    Ich bin gespannt wie viele Leute für die Aktion in den Knast wandern.
    Diese Leute werden wahrscheinlich bei den nächsten Wahlen nicht Wählen dürfen, was natürlich sehr schade ist.
     
  3. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4.643
    Zustimmungen:
    2.570
    Ich hab halt kein bock so einem Schwurbler, Nazi, Flatearther zuzujubeln und ihn mit Geld zu unterstützen... wenn auf meiner Playlist Iced Earth kommt dann hör ich mir das aber trotzdem noch weiter an
     
    Klaus McKlausen und Philbee gefällt das.
  4. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.623
    Zustimmungen:
    3.498
    Bei Jon war ich noch nicht dabei, dazu kann ich nichts sagen. Generell sollte in meinen Augen gelten, dass man verurteilten Straftätern nach Verbüßung der Tat auch eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglichen muss, ansonsten führt man das ganze Justiz-System ad absurdum und besonders bei "klassischen" Verbrechen wie Einbruch, führt eine nicht mögliche Wiedereingliederung ja auch oft genug dazu, dass den Leuten in ihren Augen nur eine erneute Tat als Möglichkeit um an Geld zu kommen bleibt - weil sie keine Jobs bekommen, sie keine Freunde finden, die nicht kriminell waren usw.

    Bei Mord ist das natürlich nicht so einfach wie bei einem Autodiebstahl, das ist vollkommen klar. Hier denke ich bei Faust, dass er gebüßt hat und das glaubwürdig ist, dass er auch wirklich Buße tut und sich geändert hat und er nun auch wieder zugestanden bekommen sollte, seine Kunst auszuüben. Ich weiß aber nicht, wie ich entschieden hätte, wenn es meine Entscheidung gewesen wäre, ob er das bei uns tun soll.
     
  5. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. September 2016
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    176
    So hab ich mir das auch bei Tim Lambesis gedacht, als sie wieder die Bühne betraten. Ich hoffe und glaube, dass seine Reue echt und von Dauer ist.
     
    VaultBoyAsHimself gefällt das.
  6. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.666
    Zustimmungen:
    1.450
    Volbeat90210 und The_Demon gefällt das.
  7. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    352
    1. Die Musik wird nicht schlechter, aber für mich wird sie dann tlw. unhörbar.
    2. Live will ich schon mal überhaupt nicht zujubeln und unterstützen.
    3. Ein Veranstalter muss niemandem/nicht jedem eine Plattform geben, auch wegen seiner Meinung und/oder Taten.
    4. Seine Meinung sagen können, bedeutet auch immer, dass andere eine Gegenmeinung haben dürfen und sagen können.
    5. Faschismus ist keine Meinung...

    smi
     
    Phil78, Hirnschlacht, Philbee und 2 anderen gefällt das.
  8. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    57.357
    Zustimmungen:
    29.443
  9. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    536
  10. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.001
    Zustimmungen:
    7.951
    [​IMG]

    Iron Savior haben klare Worte für den guten Jon...
     
  11. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    1.205
    Ich glaube, mittlerweile ist der Twitter Account von IE weg oder ich bin zu blöd ihn zu finden :eek:
     
  12. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.001
    Zustimmungen:
    7.951
    Das war auf FB, ist aber wohl inzwischen gelöscht.
     
  13. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    1.205
    Boing! Man merkt wohl, dass ich weder Facebook, noch Twitter habe...:ugly:
     
  14. juli080691

    juli080691 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    305
    6. das woa hat meine ich jedes Jahr ein Shirt im merch mit dem Aufdruck Metalheads against racism und distanziert sich da auch immer wieder. Deshalb spielen ja auch ohne Grund Bands wie Freiwild oder Onkelz nicht mehr in wacken(will jetzt keine erneute Diskussion anfangen ist nur ein Beispiel), aber das lässt mMn keine zwei Meinungen zu und sollte für jemanden der mit Leuten die camp auschwitz hoodies tragen per du ist kein Ort sein.
     
  15. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    536
    Burzum mit Filosofem Special Show und Spoken Word hinter der Wasteland Stage, während Varg an einem rostigen Truck rumschraubt? :ugly:
     

Diese Seite empfehlen