Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. Noppel

    Noppel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2016
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    418
    Ich habe es mal mit den Vorjahren verglichen:

    2020 bisher
    4x must see
    11x wenn die RO es zulässt

    2019
    7x must see
    18x wenn die RO es zulässt

    2018
    5x must see
    17x wenn die RO es zulässt

    2017
    9x must see
    10x wenn die RO es zulässt

    Weiter zurück habe ich das nicht gemacht...
    Sieht bisher auch im Vergleich mager aus...
     
  2. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    7.619
    Zustimmungen:
    10.754
    Bin ich eigentlich der Einzige hier der dieses Maya-Thema nicht mit Iron Maiden assoziiert? Ok sie haben das BoS Album mit dem Thema gehabt aber das ist mittlwereile ja auch dann 5 Jahre her. Und sie sind schon lange mit dem Lagacy of Beast Thema unterwegs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2019
  3. LordoftheWasteland

    LordoftheWasteland Member

    Registriert seit:
    10. August 2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    12
    Ich sehe da außer bei dem letzten Studioalbum auch keinen Zusammenhang. Die aktuelle Tour hat auch schon ein anderes Thema.

    Das Türchen heute ist für mich nicht so stark, hat aber mit Danko Jones und Loudness zwei Treffer. Bzw. stell ich gerade fest das Me and that Man auch was für mich sein kann. Das erste Probehören gefällt :)

    Insgesamt liege ich bei ca. 30 Bands. Das passt ganz gut:)

    Frohe Weihnachten euch allen:cheers:
     
  4. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    258
    :cheers:
     
  5. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.025
    Zustimmungen:
    2.335
    KISS spielen doch gar nicht mehr live! :o

    Jasper war schneller! :D
     
  6. MWO

    MWO Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    15
    Bin ich eigentlich der Einzige hier der dieses Maya-Thema nicht mit Iron Maiden assoziiert? Ok sie haben das BoS Album mit dem Thema gehabt aber das ist mittlwereile ja auch dann 5 Jahre her. Und sie sind schon lange mit dem Lagacy of Beast Thema unterwegs.


    Nö, das liegt wirklich sehr Nah.
    Aber ich schmeiße auch die Los Tioz in den Pott, das Matapaloz war 'ähnlich' ausgelegt ;).
     
  7. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    258
    Das ist nur wegen Indian Nightmare :o
     
  8. Noppel

    Noppel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2016
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    418
    Interessant ist übrigens auch, wieviele ich davon wirklich gesehen habe:

    Naja, zumindest soweit ich das aus der Erinnerung noch zusammen bekomme.
    -> Spricht ja auch dafür, dass man sich überhaupt keine Sorgen machen muss. Und es erklärt auch, warum man einfach ein Ticket kauft, ohne zu wissen wer spielen wird.
     
  9. Volbeat90210

    Volbeat90210 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Januar 2019
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    260
  10. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.025
    Zustimmungen:
    2.335
    Die Band kennt man auch so! :o

    Hm neee...die haben wieder (wie immer) viel gutes, aber eben auch viel crap.
    Ich hätte von denen gerne noch Alestorm, Amenra, Combichrist, Igorrr und Myrkur! (Geht da was @Wacken-Jasper ? :D)
    Ansonsten bin ich aber mit dem WOA Line up definitiv zufriedener. Hab ein paar große Bands die ich gerne mal sehen würde, aber so eher nie dazu komme, oder viel Geld für ausgeben würde (Slipknot, Murphys, Merciful Fate), eine Neuentdeckung (Avatarium), Bands die bestimmt einiges an Atmosphäre bringen (Borknagar, Nytt Land, Haggard, Imperium Dekadenz) Bands die ich definitiv immer gerne live sehe, weil sie einen ordentlichen Abriss hinlegen (Einherjer, Devin Townsend, Kampfar, Fields of the Nephilim, The Other) und eben eine Band die ich noch nie gesehen habe und schon lange haben will und fordere: PERTUBATOR!
    Dazu noch einiges, dass ich mir angucken würde...
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.025
    Zustimmungen:
    2.335
    Ansonsten erstmal einen fröhlichen Lemmy-Tag euch allen! :)
     
  12. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.651
    Zustimmungen:
    3.658
    ?

    Der Unterschied zwischen Reihe 2 und Reihe 3 ist schlicht ein Slot in der RO. Und das ist auf dem Level auch einfach Dingen wie der Produktion (wessen Geraffel passt noch mit auf welche Bühne) geschuldet. Von "so weit oben" und "so weit unten" bei einem Slot Unterschied zu sprechen ist... spannend. :D
     
  13. Volbeat90210

    Volbeat90210 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Januar 2019
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    260

    Avtararium kennt man auch so. :o
     
    Blake gefällt das.
  14. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.306
    Zustimmungen:
    147
    Das heißt Hypocrisy spielen auf dem Infield?! :)
     
  15. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Pertubator ... cool zwar kein Metal aber geiler Synthwave hoffentlich nicht wie beim Summer Breeze als allerletzte Band Samstag nacht um 3.00 Uhr
    Marduk - sehr geil
    Avantasia - fnd ich auch schon mal interessanter
    In Extremo gehen immer zwischendrin
    As I Lay Dying = Core ... also nicht mein Zeugs

    Line-Up bis jetzt nach meinem Geschmack.
    Einiges an Black und Thrash für mich mit dabei, klassischer Heavy Metal könnte noch ein bisschen ausbaufähig sein aber mit Priest und Merciul Fate (und natürlich Udo) ist schon was sehr gutes dabei.
    Hätte mir noch sowas wie Girlschool, Angel Witch (cooles neues Album) oder Satan gewünscht.

    "Party"-Bands sollten jetzt auch reichen: Russkaja, J.B.O. und Grailknights ist genug aus dem Bereich für die Hauptühnen (bitte kein Alestorm oder Steel Panther mehr)
     

Diese Seite empfehlen