Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    2.110
    Na doll hab versucht mich für die Personal Running Order zu registrieren bekomme aber keine Aktivierungsmail :ugly:
     
  2. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    96
    News dazu Gabs noch nicht oder?

    Ist vmtl noch nicht zu 100% online
     
  3. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    4.368
    Zustimmungen:
    2.497
    Wenn ich die Songs vonn den Scorpions mit x Beliebigen Songs von PWD vergleiche gehören die Sorpions mindestens drei Zeilen über PWD.:o
     
  4. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    19.826
    Zustimmungen:
    2.616
    Es geht mir nicht um über oder unter.
    Meine letzten beiden Konzerte der Scorpions sind qualitativ einfach nur noch schlecht gewesen.;)
    Und deswegen.
     
    Benethor gefällt das.
  5. Noppel

    Noppel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2016
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    333
    Naja, ich wäre eher für das Tokyo Tapes Programm...
     
  6. Nergal1444

    Nergal1444 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    129
    Nein :o
     
    MachineFuckingHead gefällt das.
  7. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    187
    Und inwiefern rechtfertigen gute Songs einen guten Slot bei einem Festival?
    Da können die Songs noch so toll sein, die letzten Live Auftritten von denen waren halt schnarch langweilig und zum einschlafen.

    PWD dagegen liefern momentan nach Rammstein und Muse wohl die mit Abstand beste Live Show im gesamten Rock und Metal Bereich, und das sage ich als jemand der mit dem Musikstil an sich nichts anfangen kann. Trotzdem würde ich sie mir immer und immer wieder live ansehen, aktuell reißen die jedes Festival ab.
     
  8. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    19.826
    Zustimmungen:
    2.616
    PWD dagegen liefern momentan nach Rammstein / Slipknot ( bitte nicht vergessen) und Muse ......;)
     
    frenchfryforkofthedevil und Benethor gefällt das.
  9. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    187
    Stimmt, die sind auch Bombe, auch wenn ich da dieses Jahr nur den RaR Livestream gesehen habe :)
     
  10. Carlos Nachos

    Carlos Nachos Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    11
    Bei mir genauso. Keine Mail....

    Edit: kam dann doch noch
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2019
  11. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    2.110
    Sie kam dann doch irgendwann dauerte nur sehr lange ^^
     
  12. Lugburz_

    Lugburz_ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    40
    Wie kommst du darauf? Was macht für dich diese "beste" Liveshow aus? Ich durfte die jetzt als 'unbeteiligter' Zuschauer schon mehrmals sehen und außer gute Stimmung und eine ganz schicke Lichtshow (die etliche andere Künstler aber auch haben, ohne in der Größenordnung zu sein) war das jetzt nichts, was groß in Erinnerung geblieben ist. Vor allem, wenn man das in einem Atemzug mit Muse nennt und (größere) Künstler wie Tool und Steven Wilson außen vor lässt.

    Unabhängig davon, ob Scorpions oder Parkway Drive jetzt einen Headliner-Slot verdient hätten. Denn Zweite haben das aufgrund ihrer Größe ohnehin, die Scorpions dagegen sind ja vor allem im Wacken-Bezug zu betrachten. Denn das Festival war in der Vergangenheit eigentlich bekannt dafür, auch 'alten' Bands eben diesen Raum zuzugestehen. Sonderlich gut sind die schon lange nicht mehr.
     
  13. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    187
    Gute Frage. Vor allem sollte sie ein besonderes Erlebnis sein. Etwas was in Erinnerung bleibt. Und zwar positiv, der letzte Scorpions Auftritt ist halt nur negativ in Erinnerung geblieben. Es braucht nicht mal Pyro und Effekte, bestes Beispiel Twisted Sister oder Airbourne.

    Darf ich fragen wann du sie gesehen hast? Die haben in den letzten zwei Jahren nochmal ordentlich zugelegt. Also ich finde das ist doch schon etwas mehr als "etliche kleinere Künstler auch" haben. Vor allem ist es keine Pyro um der Pyrotechnik Willens, sondern Pyro die zu 100% an passenden Stellen eingesetzt wird. Das ist auch bei deutlich größeren Bands nicht immer selbstverständlich. Und Tool macht doch eigentlich nur ein paar spacige Videos auf der Leinwand, oder hab ich da mit den letzten Shows was verpasst?

    Beispiel Cemetery Bloom oder Crushed:



    Jep, das stimmt. Ich sage auch nicht dass sie nicht nach Wacken sollen. Hab doch sogar oben gesagt, dass ein Spätnachmittagsslot für die super wäre.
    Aber ja, manche "alte" Bands liefern halt - manche nicht. Foreigner, Status Quo, Maiden, Twisted Sister, die haben alle eine richtig bombastische Performance abgeliefert. Die Scorpions nicht. Daher sind dir für mich keine würdigen Headliner (mehr).

    Was macht Parkway Drive Headliner würdiger als die Scorpions (unabhängig von Größe und Bekanntheit)?

    - Man merkt PWD so unglaublich an wie viel Spaß die an der Sache haben. Die geben 110% jedes einzelne Mal. Allein das macht die Band so unglaublich sympathisch und die Live Shows so unglaublich gut.
    - Das führt dazu, dass die Stimmung bei deren Konzerten so ziemlich ausnahmslos immer bombastisch ist. Es gibt kaum eine andere Band mit so aktivem, abfeierndem Publikum.
    - Die Bühnenshow ist unglaublich atmosphärisch. Cemetery Bloom ist Gänsehaut pur. Bei Crushed steht die Bühne in Flammen. Allein schon das Intro der aktuellen Shows mit den fackeltragenden Mönchen.

    100% objektiv ist sowas natürlich nie. Aber dass PWD momentan zu den absoluten Top Live Bands zählt, sollte eigentlich jeder, ob er sie mag oder nicht, anerkennen können.
     
  14. Carlos Nachos

    Carlos Nachos Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    11
    Volle Zustimmung. Das wird ne absolut bombastische Show. Da wird sich PWD nicht lumpen lassen, zumal es die bisher größte Headliner Show in der Bandhistorie ist (ist das so? Gefühlsmäßig ja...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2019
    Benethor und White-Knuckles gefällt das.
  15. Metalhead_vonne_Wupper

    Metalhead_vonne_Wupper W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    211
    Ich verfolge PWD mittlerweile seit knappen 10 Jahren und wie die sich bis heute entwickelt haben ist der reinste Wahnsinn!
    Ich stimme deiner Einschätzung voll zu und das alteingesessene Metalvolk muss sich bewusst werden das immer mehr "neue" Bands auf den Headslots auftauchen werden.
     
    Benethor und White-Knuckles gefällt das.

Diese Seite empfehlen