Line-up-Laberthread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Kann man nicht eigentlich, wenn man schon Wiegedood da hat, nicht noch ein paar andere von der Church of Ra einladen...Amenra und Oathbreaker zum Beispiel? :D
 

Sullivan

W:O:A Metalhead
8 Jan. 2016
1.368
915
98
csm_woa_2014_da8fcfdf4f.jpg

Das ist übrigens ein schönes Beispiel dafür, dass die erste Reihe auf dem Plakat nicht gleichbedeutend sein muss mit den besten Bühnenslots.
Nach den Bühnenslots hätte Avantasia in die erste Reihe gehört.
 
22 Dez. 2018
73
70
43
25
Ihr macht das extra, Oder ? Wollt mich alle zum heulen bringen, wenn ich wiederum das Line up von diesem Jahr sehe.. Da frage ich mich, was sich wohl geändert hat. Vermutlich der Nachteil von 200 Bands.. Masse statt Klasse :o.. Witzig wie sich das Festival entwickelt. Das größte zu sein bedeutet nicht, das beste zu sein. Ich liebe es und freue mich wie immer sehr darauf, aber sie müssen achten, wo ihre Prioritäten sind
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: baci

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Ihr macht das extra, Oder ? Wollt mich alle zum heulen bringen, wenn ich wiederum das Line up von diesem Jahr sehe.. Da frage ich mich, was sich wohl geändert hat. Vermutlich der Nachteil von 200 Bands.. Masse statt Klasse :o.. Witzig wie sich das Festival entwickelt. Das größte zu sein bedeutet nicht, das beste zu sein. Ich liebe es und freue mich wie immer sehr darauf, aber sie müssen achten, wo ihre Prioritäten sind

Ich verstehe den Einwand nicht ganz...
 

Sullivan

W:O:A Metalhead
8 Jan. 2016
1.368
915
98
Ihr macht das extra, Oder ? Wollt mich alle zum heulen bringen, wenn ich wiederum das Line up von diesem Jahr sehe.. Da frage ich mich, was sich wohl geändert hat. Vermutlich der Nachteil von 200 Bands.. Masse statt Klasse :o.. Witzig wie sich das Festival entwickelt. Das größte zu sein bedeutet nicht, das beste zu sein. Ich liebe es und freue mich wie immer sehr darauf, aber sie müssen achten, wo ihre Prioritäten sind

Ich verstehe den Einwand nicht ganz...

Verstehe ich auch nicht. Ich finde die erste Reihe 2019 sogar sehr vergleichbar mit der von 2014. Und bei den restlichen über 100 Bands ist extrem viel Qualität. Man muss sie halt finden.
 
  • Like
Reaktionen: neo-one

Mrs M

W:O:A Metalhead
24 Apr. 2013
611
165
88
Für mich ist 2019 irgendwie interessanter. Grad gut, das so nochmals zu sehen (vergleichen).
 
  • Like
Reaktionen: neo-one
22 Dez. 2018
73
70
43
25
Uff.. Geschmacksache:ugly:.. Klar, dieses Jahr ist nicht schlecht und es sind genug Bands dabei,auf die ich mich freue, aber 2014 waren für MEINEN Geschmack etwas mehr Bands dabei. Und eben Motörhead:heart:.. Aber ich finde ja auch das bisherige line up schon besser, als das von 2018 (ausgenommen - Priest) die habe ich aber damals schon in Wien kurz vorher gesehen..
 

Doc Rock

Master of the Wind einer Dirne
27 Jan. 2011
15.301
8.656
130
Göttingen
Für mich war 2014 das schlechteste Line-up der letzten 10 Jahre.

Das diesjährige macht mich dagegen richtig fertig: Ich hab schon 36 Bands auf meiner Must-See-Liste, und wenn ich die so durchgehe, ärgere ich mich jetzt schon, dass ich nicht alle sehen können werde. Auch die letzte Welle hatte mit Monster Magnet, Hellhammer, Crazy Lixx, Nordjevel, Wiegedood, Deathstars und Nachtblut so einige Perlen dabei, vielleicht sogar noch Uriah Heep. Und hab noch nichtmal in alles reingehört. Bitte blos nichts gutes mehr bestätigen!
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Für mich war 2014 das schlechteste Line-up der letzten 10 Jahre.

Das diesjährige macht mich dagegen richtig fertig: Ich hab schon 36 Bands auf meiner Must-See-Liste, und wenn ich die so durchgehe, ärgere ich mich jetzt schon, dass ich nicht alle sehen können werde. Auch die letzte Welle hatte mit Monster Magnet, Hellhammer, Crazy Lixx, Nordjevel, Wiegedood, Deathstars und Nachtblut so einige Perlen dabei, vielleicht sogar noch Uriah Heep. Und hab noch nichtmal in alles reingehört. Bitte blos nichts gutes mehr bestätigen!

Nachtblut...Perle?

Also ich weiß ja, dass dein Musikgeschmack immer absurder wird, aber WTF?!

SCHURKE! RABAUKE! UNHOLD! DIRNENSPROSS!
 
  • Like
Reaktionen: SAVA