Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    802
    KISS und Scorpions wären einfach sau geil. Halte sie aber auch durch ihren Terminplan als eher unwahrscheinlich.
     
    Deuce gefällt das.
  2. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    2.462
    Eher als Melvins oder Eyehategod.
    Und ob man wirklich lieber auf Kylesa als Neurosis verzichtet?
     
  3. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    24.879
    Zustimmungen:
    4.243
    Ich bin ja für Kommando Vollsaufen, die sind ganz alleine die Big Four des Pennerrock. :o
     
    SAVA und MachineFuckingHead gefällt das.
  4. CoreKid

    CoreKid Member

    Registriert seit:
    08. September 2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    ODER man lässt sowas wie Kiss außen vor und heuert Bands an die nur n Bruchteil der Gage verlangen und sich tatsächlich darum kümmern ne gute Show abzuliefern.
    (Ich hoffe immernoch stark auf As I Lay Dying und Architects)
     
    juli080691 gefällt das.
  5. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    20.128
    Zustimmungen:
    2.783
    Geil
    Da muss man nur einmal ein blöde Bemerkung machen :o
     
  6. juli080691

    juli080691 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    118
    Hinweis für den 22.12.
    1x Deathcore / Metalcore / Melo Death - hatten wir noch nie da
    1x Folk Metal - hatten wir schon mehrere Male da
    1x Power / Progressive Metal - hatten wir einmal vor längerer Zeit


    - drei angekündigte Bands => 5 Tipps


    Tipps abgeben geht hier: https://docs.google.com/forms/d/1dvzySAGqFdAu3Wp0ZM2hQA0gE21Ln37R0sPINAdg4YI/


    MetallKopp 13:11
    MFH 13:18
    Sava 13:41
    Stormwarrior78 13:50 oder so
    CoreKid 14:34
    Juli 15:41
     
  7. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    310
    Da geht man einmal auf eine blöde Bemerkung ein... :o
     
  8. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    566
    Da denkt man EIN MAL nach...
     
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.918
    Zustimmungen:
    1.477
    Kassierer! :o
     
  10. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    13.412
    Zustimmungen:
    5.607
    Knasterbart! :o
     
    stormwarrior78 gefällt das.
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.918
    Zustimmungen:
    1.477
    Da streicht man einfach irgendwas in seinem Satz Gelb an...
     
  12. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.088
    Zustimmungen:
    227
    Nö, Urlaub buchen um den AG vor vollendete Tatsachen zu setzen BEVOR der Urlaub genehmigt wurde läuft natürlich nicht. Das Arbeitsgericht wird in diesem Fall den AN sehr genau befragen, weshalb kein Antrag erfolgte, und das dann entweder als Härtefall berücksichtigen, oder jegliche Klage des AN gegenüber dem AG abweisen. Da wir aber über ein neues Verhältnis reden, wird es sowieso eine Einigung außerhalb des Arbeitsvertrages werden, oder eine Freistellung. Bei meinem neuen Job war auch Urlaub in der Probezeit kein Problem.

    Kurzum: Dem AN steht nur dann eine uneingeschränkte Kostenerstattung zu, wenn der Urlaub NACH der Genehmigung durch den AG gebucht wurde, und der AG dann den Urlaub aus betrieblichen Gründen streicht. Eine anderweitige Streichung wäre nicht bindend, man darf ihn also antreten, ohne eine Abmahnung oder Kündigung zu fürchten. Aber den Urlaub zu buchen, ohne dass es eine Genehmigung gibt, kann nur dann Bestand haben, wenn der AG z.B. bewusst die Genehmigung herauszögert, z.B. um zu vermeiden, dass der AN "unpassend" Urlaub nimmt. Meine alte Chefin wollte beispielsweise bei Monteuren vermeiden, dass sie lange Urlaub nehmen, und hat solche Anträge bewusst erstmal nicht genehmigt, in der Hoffnung, dass die Kollegen durch die Planungsunsicherheit umdisponieren, da kam dann sowas wie "das kann ich jetzt noch nicht entscheiden". In so einem Fall wäre eine Buchung auch ohne Genehmigung vertretbar gewesen, aber der AG sitzt auch hier de facto am längeren Hebel, denn nun muss der AN glaubwürdig nachweisen, dass der AN unzulässig handelt.

    Und wie gesagt: Wenn man irgendwo neu anfängt, gibt es natürlich erstmal eine Probezeit. Das heißt vor allem bei alten Füchsen: "Kein Urlaub". Ich habe das dann folgendermaßen gekontert: Probezeit heißt auch, dass ich als AN Sie als AG auf die Probe stelle. Das kommt bei solch einem Oldschooler zwar frech oder anmaßend an, aber so kam ich letztlich zu meinem Urlaub. Hab der Firma letztlich aber doch den Rücken gekehrt. Wer in der heutigen Wirtschaftslage buckelt, verkauft sich unter Wert :o


    Edit: die "Buchung" eines Wackentickets ist schon aus diesem Grund für viele AN ein Wagnis, denn selten wird Urlaub ein Jahr im voraus genehmigt. Der AG muss definitiv keine Rücksicht darauf nehmen, wenn der AN sich voreilig ein Ticket kauft, bevor der Urlaub genehmigt oder sogar beantragt ist. Der Urlaub könnte in diesem Fall ohne Ansprüche gestrichen oder verweigert werden.
     
  13. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    284
    Ja, will ich alles drei nicht...

    Langweiliger Prollrock mir 90% unerträglichen Fans?

    Und bei Rammstein ist die Asi Arschloch Dichte auch schon sehr hoch... BO ist ein Grund möglichst weit weg zu sein, sollte die irgendwann mal im Wacken Infield auftrten...

    Einigen wir uns auf Melvins Neurosis, Sleep, Sunn 0))) und Kylesa.

    smi
     
    MetallKopp gefällt das.
  14. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    566
    Wo wir gerade bei Nonsens sind, ich hör mir grad die neue Nanowar of Steel an. :ugly:
     
    evilCursor gefällt das.
  15. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.088
    Zustimmungen:
    227
    Einigen wir uns auf Hell. Und Night. Und Seikima II :o
     

Diese Seite empfehlen