Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    515
    Boah, da hat ja Joakim Brodén tatsächlich nen Gastauftritt. Ich wollte so oder so sagen, dass der neue Grailknights Song verdächtig wie 'ne Mischung aus Sabaton und Gloryhammer klingt. :ugly:
     
  2. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    3.513
    Isser nicht geil? Pumping Iron Power!
     
  3. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    515
    Ich feier den hart. :D

    Flex muscles tight!
     
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    39.962
    Zustimmungen:
    747
    Oh, ich habe gerade mal bei Cemican reingehört...

    Die finde ich ja sogar echt geil! :D
    Ist ein bisschen wie eine Mischung aus Brujeria und Ensiferum! :D



    Vong Zeit her, müssten die bei mir auch ganz gut rein passen!

    @Doc Rock was halten sie davon? :D
     
    Doc Rock gefällt das.
  5. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    3.513
    In der Tat, sehr spannend! Könnte mir vorstellen, den Samstag ein wenig zwischen Skindred, Cemican und Apo Reitern hin und her zu springen, das passt eigentlich ganz gut!
     
  6. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    17.995
    Zustimmungen:
    1.824
  7. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    869
    Das würde mich null wundern mit GnR - die ganze Reunion Tour gedöns hat doch seit Tag eins das Gschmäckle, aber gut ich konnte die noch nie leiden - sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
  8. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    224
    Es ist wirklich beunruhigend, wie die Gesellschaft mit ihrem geld umgeht. Diese ganze Entwicklung macht mir wirklich Angst. So langsam sind wir an dem Punkt, wo Konzerte beinahe nur noch für privilegierte sind. Der eigentliche Gedanke von Musik scheint bei vielen Musikern langsam keine Bedeutung mehr zu haben...

    Diese raffgier machst mich irgendwie traurig..
     
  9. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    31.093
    Zustimmungen:
    5.838
  10. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    469
    War eben auch kurz davor, was dazu zu schreiben, wie unverschämt hoch das wäre, dass man der Gesellschaft den Spiegel vorhalten sollte, usw.
    Aber vor meinem geistigen Auge wurde mir dann klar, dass ich sie ja selber auf dem Grapsop sehen werde und selbst ein Teil dieses Wahnsinns bin :ugly:

    Wobei ich mich ernsthaft frage, ob die 5 Millionen ein reeler Wert sein können....
     
  11. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    3.513
    Angebot und Nachfrage, Leute!
     
  12. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    1.175
    Ich kenne den Deal logischerweise zwar nicht, aber unrealistisch finde ich den Wert leider nicht.
     
  13. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    224
    das ist wirklich alles so absurd. das ist zwar jetzt wieder absolutes hippigerede, aber was man mit dem ganzen geld an anderer stelle alles erreichen könnte .. man mag manchmal echt nicht mehr an das menschliche in der gesellschaft glauben.

    die eigentliche frage ist ja auch, wer eigentlich genau schuld daran ist. wie doc rock schon sagt, angebot und nachfrage... man müsste solche dinge eigentlich wirklich komplett boykottieren...

    ... das sage ich und gebe nächste woche wieder über 100€ für queen aus... :rolleyes::mad::Puke::uff::ugly:
     
  14. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    469
    Wie rechnet sich denn sowas für ein Festival, welches auch ohne eine solche Band gute Verkaufszahlen hat? :uff:
    Da sind ja mal schnell 30-40% der Gesamteinnahmen der Ticketverkäufe für eine Band weg.
     
  15. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    1.175
    Das ist die Frage, ob sich sowas rechnet. Solche Bands nehmen dann auch gerne noch mal Anteile an jedem verkauften Merch-Stück, den Getränken oder so. Da gibt es teils sehr absurde Ideen.

    Aber mal als Beispiel: Wenn wir nächstes Jahr AC/DC bekommen sollten, dann würde "Wacken hat als einziges Festival seit X Jahren AC/DC bekommen" sich auf mehre Jahre hinweg auswirken. Damit würdest du nicht nur W:O:A 2019 Tickets verkaufen, sondern auch welche für 2020 und 2021 - weil die Story in den Köpfen drin wäre.
     

Diese Seite empfehlen