Line-up-Laberthread

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
67.625
44.142
168
Hansestadt
Helloween und Steel Panther waren sicherlich 2 sichere Punkte, hatte dann noch Glück mit CC die richtige getippt zu haben.

An sich ein gutes Türchen für mich: Steel Panther bräuchte ich zwar nicht, aber nach erneuten Reinhören in Ghost gefallen mir die doch besser als gedacht.

Wenn jetzt noch ein paar Bands vom Kaliber Alestorm kommen, bin ich mehr als zufrieden, auch ohne einen Über-Headliner
CC hatte ich zuerst überlegt, dachte aber, die waren ja erst neulich da. Unleashed sind ne Woche später aufm PSOA und Morbid Angel müssen noch ihren abgesagten Gig von 2017 nachholen. Von daher waren das für mich heißere Kandidaten.

Es gibt wenn dann noch für Freitag was Großes. Donnerstag sind Priest Hauptband und Helloween werden den langen Samstag-Slot ala Avantasia 2017 bekommen...

Alestorm müssen noch bestätigt werden, sonst kündige ich denen die Freundschaft.:o
 

kecks

W:O:A Metalhead
22 Sep. 2012
3.290
1.072
108
Pott
25790748_1753739754656647_4546541544976484942_o.jpg
Das sieht richtig gut aus. Klasse LineUp. Einige Bands, die ich gern mag, viele Perlen, die nicht an jeder Steckdose spielen und gaaanz viel zu entdecken. Da könnte ich wohl den ganzen Tag über das Gelände tapern und würde überall was hörbares finden, was ich mir normalerweise nie angehört hätte.
Hätte schon Bock, hinzufahren. Muss aber erstmal abwarten, Urlaubsplanung steht noch nicht. Wird wohl ne kurzfristige Entscheidung werden.
 

Stalker

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2015
4.126
1.818
98
Es gibt wenn dann noch für Freitag was Großes. Donnerstag sind Priest Hauptband und Helloween werden den langen Samstag-Slot ala Avantasia 2017 bekommen...

Auf FB steht sogar, dass für Helloween 2 1/2 Stunden eingeplant sind.

Ich könnte mir zwar auch vorstellen, dass Nightwish den Freitag zusammen mit Ghost oder In Flames "headlined"
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
67.625
44.142
168
Hansestadt
CC sind wohl die wichtigste Band überhaupt da. :o
Ja, für Dich.
Ich könnte sie mir für Dich in Vertretung anschauen.:o

Das sieht richtig gut aus. Klasse LineUp. Einige Bands, die ich gern mag, viele Perlen, die nicht an jeder Steckdose spielen und gaaanz viel zu entdecken. Da könnte ich wohl den ganzen Tag über das Gelände tapern und würde überall was hörbares finden, was ich mir normalerweise nie angehört hätte.
Hätte schon Bock, hinzufahren. Muss aber erstmal abwarten, Urlaubsplanung steht noch nicht. Wird wohl ne kurzfristige Entscheidung werden.
Das Plakat mit all den Ersttätern sieht wirklich gut aus. Hab zwar noch nicht so viele Must-see, aber reichlich Stoff, wo ich mal reinschaue...

Auf FB steht sogar, dass für Helloween 2 1/2 Stunden eingeplant sind.

Ich könnte mir zwar auch vorstellen, dass Nightwish den Freitag zusammen mit Ghost oder In Flames "headlined"
Ja, auf Tour spielen Helloween ja 3 Std., da sollte in Wacken die Show nicht zu sehr abgespeckt werden...

IF, Ghost und Nightwish sehe ich eher als Co-Head, wobei freitags ja nicht immer ein echter Head da war, sondern mehrere 90 Minuten Slots...
 

Doc Rock

Master of the Wind einer Dirne
27 Jan. 2011
15.346
8.741
130
Göttingen
Ich hab aktuell auf der Liste, grob in absteigender Reihenfolge:

Helloween
Running Wild
Korpiklaani
Ghost
Riot V
Trollfest
Judas Priest
Dool
Watain
Solstafir
Mantar
Steel Panther
Samael
Wintersun
Fish
Nightwish
Evil Invaders
John Diva
Night Demon
Knorkator
Zeal & Ardor
Alfahanne
Dirkschneider
Arch Enemy
Bömbers
Vince Neil
Amorphis
Oomph!
In Extremo
LDC
Grave Pleasures
Clawfinger
Manilla Road
Apo Reiter
Nazareth
Cannibal Corpse
Toxic Holocaust

Unmöglich zu schaffen, also wunderbar!

Jetzt muss nur noch Alestorm, und Manowar wären natürlich das Highlight der letzten 29 Jahre. Und ganz wichtig die Reverend Andrew James Gang. Dann wirds mein bestes Wacken seit '97.
 

Gnarkill69

Newbie
8 Aug. 2011
22
17
48
Sorry, dass die Tix nicht verschenkt werden. Man kann das Line-up schlecht finden, aber für 220 EUR eine Woche campen können und an 4 Tagen ca. 150 Bands geboten zu bekommen, kann kein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis sein...

Liegt im Auge des Betrachters.
Wacken muss sich mit anderen Festivals messen lassen. Dort bekomme ich nahezu die gleichen Bedingungen (oftmals sogar bessere), mindestens ein qualitiv gleichwertiges Line Up (in meinen Augen in den letzten Jahren sogar ein wesentlich besseres - aber das ist Geschmackssache) für deutlich weniger Geld.

Muss jeder selbst wissen was es einem wert ist.
Bringt auch wenig darüber zu diskutieren. Die einen feiern es ab und zahlen den Preis, die anderen incl. mir gehen woanders hin.
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
67.625
44.142
168
Hansestadt
Liegt im Auge des Betrachters.
Wacken muss sich mit anderen Festivals messen lassen. Dort bekomme ich nahezu die gleichen Bedingungen (oftmals sogar bessere), mindestens ein qualitiv gleichwertiges Line Up (in meinen Augen in den letzten Jahren sogar ein wesentlich besseres - aber das ist Geschmackssache) für deutlich weniger Geld.

Muss jeder selbst wissen was es einem wert ist.
Bringt auch wenig darüber zu diskutieren. Die einen feiern es ab und zahlen den Preis, die anderen incl. mir gehen woanders hin.
Kommt natürlich immer auf den persönlichen Geschmack an. Hauptsache, man vergleicht nicht die falschen Festivals miteinander...
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.174
2.519
128
Oumpfgard
Ich hab aktuell auf der Liste, grob in absteigender Reihenfolge:

Helloween
Running Wild
Korpiklaani
Ghost
Riot V
Trollfest
Judas Priest
Dool
Watain
Solstafir
Mantar
Steel Panther
Samael
Wintersun
Fish
Nightwish
Evil Invaders
John Diva
Night Demon
Knorkator
Zeal & Ardor
Alfahanne
Dirkschneider
Arch Enemy
Bömbers
Vince Neil
Amorphis
Oomph!
In Extremo
LDC
Grave Pleasures
Clawfinger
Manilla Road
Apo Reiter
Nazareth
Cannibal Corpse
Toxic Holocaust

Unmöglich zu schaffen, also wunderbar!

Jetzt muss nur noch Alestorm, und Manowar wären natürlich das Highlight der letzten 29 Jahre. Und ganz wichtig die Reverend Andrew James Gang. Dann wirds mein bestes Wacken seit '97.

Meine bisher:

Alfahanne
Behemoth
Belphegor
Bömbers
Cannibal Corpse
Children of Bodom
Converge
Dimmu Borgir
Dool
Enslaved
Fischer-Z
Fish
Gaahls Wyrd
Ghost
Grave Pleasures
John Diva
Judas Priest
Korpiklaani
Long Distance Calling
Manilla Road
Riot V
Rvnning Wild
Samael
Sarke
Solstafir
Steel Panther
Trollfest
Vallenfyre
Vince Neil
W.A.R.
Watain
Wintersun
Zeal and Ardor
 

alicekubbi

Nusseis
8 Aug. 2013
23.385
4.817
128
60
53 km zum Holyground
Liegt im Auge des Betrachters.
Wacken muss sich mit anderen Festivals messen lassen. Dort bekomme ich nahezu die gleichen Bedingungen (oftmals sogar bessere), mindestens ein qualitiv gleichwertiges Line Up (in meinen Augen in den letzten Jahren sogar ein wesentlich besseres - aber das ist Geschmackssache) für deutlich weniger Geld.

Muss jeder selbst wissen was es einem wert ist.
Bringt auch wenig darüber zu diskutieren. Die einen feiern es ab und zahlen den Preis, die anderen incl. mir gehen woanders hin.
Jetzt würde mich nur noch Interessieren wohin es Dich zieht?