Keine Walls of Death

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Das Vi, 02. August 2009.

  1. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs, wenn wir eine "Pussy-Zone" einrichten...für all diejenigen leute die weder pogen, moshen, headbangen oder gar die arme heben wollen.

    Natürlich gib es abstufungen...

    Die True-Pussy kommt nach ganz hinten, neben die ganzen familien mit den 6 jährigen kindern. kein pogen, kein moshen, vereinzeltes headbangen und nur zum schluss gibts beifall.

    Die Mutige-Pussy steht estwas weiter vorne, leichte zusammenstöße mit einigen schultern lassen sie hin und wieder aufschrecken, aber im großen und ganzen ist sie ziemlich ungestört

    Die Waghalsige-Pussy ohhh maaaiin goaatt !!! Sie schüttelt ihre langen haare und wippt mit dem körper zur musik, in der nähe des mischpultes fühlt sie sich am wohlsten...


    ne im ernst, aus der WoD kann man sich suuuper raushalten, einfach zu seite gehen *hust* bleibt immer genug zeit sich zu verdrücken.


    (jaa schlagt mich alle für den eintrag) :rolleyes::rolleyes:
     
  2. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    unnötig, du bist schon geschlagen genug :rolleyes:


    was hat das mit primären weiblichen Geschlechtsorganen zu tun, wenn man sich raushalten will ? :rolleyes:
     
  3. NothingRemains

    NothingRemains W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    0
    *weitaushol**weichaufdieSchulterklopf*... So in der Art hab ich's mir auch gedacht :D
     
  4. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    :D:D:D
     
  5. Bass

    Bass W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    verbietet doch gleich noch das reden während der auftritte, dann fühlt man sich doch noch wohler
     
  6. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    1
    Naja, mach das mal mit so einem 130Kilo Bomber, der ohne mühe durch die ganze Menge rennt

    Am Freitag auffm WNT mussten ein paar lustige Typen zu Týr moshen. Ich wei nicht, aber das ist bescheuert...

    Luftgitarre und Headbangen ist eigentlich das Beste, was du machen kannst, wenn du eine geile Band vor dir stehen hast. Und es gibt sogar Leute, die machen nichtmal das auffm Konzert, sondern zeigen nur die Pommesgabel. Na und?



    Naja, manchmal passt eine WOD schon ganz gut und ich habe bis jetzt noch niemals Probleme gehabt, raus zu kommen. Diese ganzen Verbote gehen einem irgendwann auf den Sack
     
  7. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0

    Auch wenn ich total gegen WoD's bin - ich stimm dir zu. Und ja, verdammt, nichts geht über Bangen und Luftgitarre :D
     
  8. Sven

    Sven W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juni 2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    hat jmd einen 130 kg bomber gerufen :D
     
  9. Royo

    Royo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    8
    110 reichen schon bei den ganzen verhungerten Kiddies heutzutage
     
  10. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Körperspannung wird alles was schwerer ist wie ein Sack Zement zur absoluten qual ;)
     
  11. MeisterRince

    MeisterRince W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    jo ..und davor gings nich wegen der Vogelgrippe :rolleyes: ...
     
  12. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    um nochmal das thema mit dem WoD aufzugreifen...
    die die keine machen wollen, können sich da auf die extra für deses jahr bereitgestellten sitzplätze begeben, und gemütlich bei einer tasse tee das konzert genießen ;)
     
  13. Pisspaule

    Pisspaule Newbie

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    mein gott. das gehört halt dazu ;) gerade bei etwas "harter" musik is ne wall schon eig pflicht. die memmen die da nich mitmachen wollen sollen halt nach hinten gehn und dort das konzert weitergucken. manche bands fordern auch walls und das dann nich zu machen wäre ersmal unhöflich und außerdem verpasst man den spaß. ok ich wieg selber 110 kilo und hab da nie so probleme gegen son paar schmalspur"männer" zu rennen xD

    walls sind ein muss! :p
     
  14. RäudigerMarder

    RäudigerMarder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Hab extra 10 Kilo für die Walls zugenommen :)
     
  15. the Wanderer

    the Wanderer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    sind sie nicht :rolleyes: War Donnerstag auf nem Insomnium Konzert in Hamburg - kein Moshpit, keine Wall of Death - und es ging ab wie sau!:)
     

Diese Seite empfehlen